Last Minute – vegane 3 Gänge Menüs für alle möglichen Festivitäten

kt_f_mango_tofu_dinkel-schoko-biskuit-t_4
Na so was, ist denn schon wieder Weihnachten, Silvester, Ostern oder Geburtstag? Ja klar und überraschend wie immer. Ach, Scherzchen gemacht.

Ich dachte mir, ich mach mal ein paar Vorschläge für Last-Minute-Vegan-Festtags-Menüs. Beim Durchstöbern meines eigenen Blogs habe ich festgestellt, dass ich viele Rezepte habe, die man toll zusammen kombinieren kann und schöne Menüs entstehen. Alle Rezepte sind optional glutenfrei. Ein Menü enthält Soja, alle anderen nicht. Das vierte Menü kannste vegan oder vegetarisch zuzubereiten.
Alle Menüs sind noch bis Weihnachten zu organisieren und auch gut kochbar und nicht kompliziert.

Bitte habt Verständnis, dass einige Rezepte schon alt sind. Teilweise noch mit „Sie“ in der Anrede und es könnte sein, dass das ein oder andere leicht angepasst werden muss.

Ihr kennt mich ja, meine Rezepte sind immer etwas anders und so könnte ich mir vorstellen, dass auch die Zusammenstellung hier etwas ungewöhnlicher ist.

Falls Ihr Fragen habt, wie Ihr diverse Lebensmittel tauschen können wegen Unverträglichkeiten etc., schreibt einfach unter dem Beitrag einen Kommentar. Ich werde ihn dann beantworten. So können alles Leser/innen die Alternativen sehen. Wie gesagt, die Rezepte sind teilweise älter und enthalten manchmal keine Alternativen.

Los geht’s:

MENÜ 1 – Das Winterliche (mit Soja)

Vorspeise
Apfel-Maronen-Suppe

Hauptgang
Wirsing-Rouladen mit Pastinaken-Chips

Dessert
Tofu-Törtchen

Rezept-Links

MENÜ 2 – Das Fruchtig-Frische

Vorspeise
Kichererbsen-Salat mit Melone und Minze

Hauptgang
Linsenfrikadellen mit gegrillter Apfel-Aubergine und Gemüse-Stampf

Dessert
Crumble mit Früchten der Saison

Rezept-Links

MENÜ 3 – Das Klassische

Vorspeise 
Pastinaken-Kartoffel-Suppe

Hauptgang
Hack-Linsenbraten mit Soße, Rotkohl und Endivien-Stampf

Dessert
geeister kalter Hund

Rezept-Links

MENÜ 4 – Italian Freestyle (vegan oder vegetarisch)

Vorspeise
Zucchini-Carpaccio

Hauptgang:
Kürbis-Lasagne

Dessert
sehr schokoladiges Schokomousse mit Beeren

Rezept-Links

Und nun freue ich mich auf Euer Feedback. Was denkt Ihr über die Menüs?

Last Minute - vegane 3 Gänge Menüs für alle möglichen Festivitäten
Rezept bewerten
Stimmen: 1
Bewertung: 5
Sie:
Druckversion
MENGE
4 Portion(en)
VORBEREITUNG
unterschiedlich
KOCH-/BACKZEIT
unterschiedlich
RUHEZEIT
unterschiedlich
SCHWIERIGKEIT
k.A.
ZUTATEN
ZUBEREITUNG
  1. 1. Die Anleitungen für die Rezepte stehen als Link oben im Beitrag.
DIESES REZEPT TEILEN