Süße Weihnachten: Mehr als nur Plätzchen

Mohn-Quarkstollen

Weihnachten und Süßigkeiten, das gehört doch irgendwie zusammen, oder? Beim Gedanken an weihnachtliche Naschereien steigt mir der Duft von Vanillekipferln, Zimtplätzchen, Schokoweihnachtsmännern und Spitzbuben in die Nase. Aber es gibt noch so viel mehr als nur Plätzchen! Deswegen gibt’s heute unsere schönsten süßen Weihnachtsrezepte – ohne Plätzchen, dafür mit ganz viel Weihnachtsstimmung.


Rezeptübersicht:

  1. Dominostein-Schnitten
  2. Kalter Hund mit Spekulatius
  3. Winterlicher Trifle
  4. Winter-Crumble
  5. Käsekuchen-Dessert mit frischen Cranberries
  6. Pochierte Kardamom-Birnen
  7. Kartoffel-Marzipan
  8. Klassischer Christstollen
  9. Stollen-Gugelhupf
  10. Mohn-Quarkstollen

Dominostein-Schnitten

Wie Dominosteine, aber als Kuchen! Das einfache Rezept eignet sich auch für Backanfänger*innen und ist perfekt für alle, die Dominosteine lieben. Du kannst das Rezept wahlweise glutenhaltig oder glutenfrei und laktosefrei zubereiten.

Kalter Hund mit Spekulatius

Kalter Hund ist ein echter Klassiker – und die Weihnachtsedition mit Spekulatius schmeckt einfach spitze! Du kannst das Rezept wahlweise vegan, glutenfrei oder “normal” zubereiten. Du kannst das Rezept für den kalten Hund nicht nur an Weihnachten, sondern als Grundrezept für das ganze Jahr verwenden.

Gute Neuigkeiten: Der KochTrotz-Shop ist da!

Nach ganz vielen Überlegungen und jeder Menge Organisation haben wir jetzt ganz tolle Neuigkeiten für dich: Wir haben unseren eigenen Onlineshop eröffnet!

Im KochTrotz-Shop findest du nicht nur die Softcover-Ausgaben, sondern auch die aktualisierten eBook-Ausgaben der KochTrotz-Bücher With Love, Für Alle und Genial glutenfrei Backen! Außerdem gibt’s in unserem Shop tolle Freebies und die praktische KochTrotz-Kühltasche.

Wir freuen uns auf deinen Besuch!

(Update 03/2023)

Winterlicher Trifle

Der winterliche Trifle ist super schnell fertig und schmeckt einfach himmlisch! Du kannst das Rezept wahlweise glutenfrei, vegan, histaminarm und fructosearm zubereiten.

Winter-Crumble

Der Winter-Crumble ist super einfach und schnell gemacht. Er wird mit Spekulatius zubereitet, ist also auch eine tolle Resteverwertung, wenn mal Spekulatius übrigbleiben. Das Rezept ist super variabel: Du kannst es “normal”, aber auch glutenfrei oder vegan zubereiten. Das Grundrezept kannst du nicht nur für Weihnachten, sondern das ganze Jahr über verwenden.

Käsekuchen-Dessert mit frischen Cranberries

Käsekuchen ganz ohne Backen: Das fruchtige Käsekuchen-Dessert mit frischen Cranberries ist eifrei, laktosefrei, glutenfrei, sojafrei und vegetarisch.

Pochierte Kardamom-Birnen

Rezept pochierte Kardamom-Birnen ohne Alkohol histaminarm

So einfach und dabei so besonders: Die pochierten Kardamom-Birnen sind ein tolles, sehr aromatisches Dessert. Sie können pur oder mit Mousse, Eis, Grießbrei & Co. serviert werden und lassen sich wunderbar auch in größeren Mengen vorbereiten.

Kartoffel-Marzipan

Marzipan-Kartöffelchen sind sooo lecker – aber nicht alle vertragen Mandeln. Deswegen ist das Kartoffel-Marzipan der perfekte Ersatz für alle, die die leckeren Kügelchen ohne Mandeln genießen möchten. Das Rezept ist vegan und kann wahlweise fructosearm zubereitet werden.

Klassischer Christstollen

Gehört einfach zu Weihnachten dazu: Der klassische Christstollen! Das Rezept ist glutenfrei und kann wahlweise auch vegan zubereitet werden. Am besten schmeckt der Christstollen, wenn er mindestens 2 Wochen Zeit zum Reifen hatte.

Stollen-Gugelhupf

Stollen-Gugelhupf einfaches Rezept | wahlweise glutenfrei, laktosefrei, fructosearm und vegan

Der klassische Christstollen ist dir zu langweilig? Dann ist der Stollen-Gugelhupf genau das richtige Rezept für dich! Der Stollen-Gugelhupf ist einfach zuzubereiten. Es ist eifrei, kann wahlweise glutenhaltig oder glutenfrei, laktosefrei, ohne Milchprodukte, histaminarm, fructosearm und vegan zubereitet werden.

Mohn-Quarkstollen

Mohn-Quarkstollen

Auch der Mohn-Quarkstollen macht dem klassischen Christstollen Konkurrenz: Der Stollen schmeckt hervorragend und ist herrlich saftig! Du kannst gekaufte oder selbstgemachte Mohnfüllung verwenden. Das Rezept ist wahlweise glutenhaltig, glutenfrei, histaminarm oder fructosearm.


Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Beitragskommentare
Alle Kommentare anzeigen

Meine Bücher

Meine beliebten Koch- und Backbücher mit dem einzigartigen KochTrotz Zutaten-Baukasten. Pro Zutat kannst du aus bis zu 3 Tausch-Zutaten wählen. Die Rezepte in meinen Büchern habe ich für alle Hauptallergene und die häufigsten Nahrungsmittel-Intoleranzen entwickelt. Zudem kannst du alle Rezepte wahlweise vegan zubereiten.

Jetzt auch als vollständig überarbeitete eBooks erhältlich!

Nichts verpassen!​

Lass dich kostenlos per Email über die neuesten Beiträge informieren. Und erhalte die Kochtrotz Verträglichkeitsliste.
Warenkorb
0
Wir lieben Kommentare. Du auch? :-)x

Mein Newsletter

Abonniere die kostenlosen Services! Und erhalte die KochTrotz Verträglichkeitsliste.