SUCHEN
Generic filters

Oft gesucht: WeihnachtenMenüPlätzchenglutenfreiAbnehmen

Unsere 10 Lieblingsrezepte zu Ostern

Die Ostertage stehen vor der Tür! Deswegen haben wir unsere Lieblingsrezepte für dich zusammengestellt. Zu Ostern dürfen natürlich Klassiker wie Karottenkuchen und Hefezöpfe nicht fehlen, aber unter unseren Lieblings-Osterrezepten wirst du auch das eine oder andere entdecken, das nicht so wirklich klassisch, sondern eben ganz typisch KochTrotz ist: Kreativ, variabel und vor allem richtig lecker!


Unsere Lieblinge für die Ostertage im Überblick

Diese leckeren Oster-Rezepte findest du in unseren Lieblingsrezepten:

  1. Einfache Karottenbrötchen
  2. Cheesecake-Ostergebäck
  3. Glutenfreier Hefezopf
  4. Karottenkuchen ohne Mehl
  5. Glutenfreie, hefefreie Osterhasen
  6. Glutenfreie Karottenmuffins
  7. Schokoladen-Osternester
  8. Granola-Eier
  9. Cheesecake-Schokoeier
  10. low-carb Spargeltarte

Viel Spaß beim Kochen & Backen, einen guten Appetit und wunderschöne Ostertage wünscht dir dein KochTrotz-Team!

Einfache Karottenbrötchen – nicht nur an Ostern ein Genuss

Die einfachen Karottenbrötchen passen nicht nur zu Ostern, sondern schmecken natürlich rund ums Jahr! Du kannst sie wahlweise glutenhaltig oder aber auch glutenfrei zubereiten. Außerdem kannst du die Hefemenge und die Ruhezeit des Teiges ganz frei wählen.

Karottenbrötchen – zum Rezept!

Cheesecake-Ostergebäck mit softem Mürbeteig

Ostergebäck | Mini-Cheesecakes | glutenfrei | laktosefrei | KochTrotz

Das Cheesecake-Ostergebäck ist ein echter Hingucker und dazu auch noch unglaublich variabel! Das Rezept ist glutenfrei, du kannst es aber auch mit glutenhaltigem Mehl zubereiten. Außerdem kannst du es laktosefrei, fructosearm und vegan backen.

Cheesecake-Ostergebäck – zum Rezept!

Glutenfreier Hefezopf mit Hefewasser

Zu Ostern darf ein Hefezopf natürlich nicht fehlen! Das Rezept ist etwas ganz Besonderes, denn dieser glutenfreie Hefezopf wird mit Hefewasser zubereitet. Der Zopf ist super locker und schmeckt einfach fantastisch. Außerdem kannst du das Rezept wahlweise auch vegan und laktosefrei zubereiten.

Du musst nicht unbedingt glutenfrei backen? Kein Problem, denn das Rezept gibt es auch in einer glutenhaltigen Variante.

Glutenfreier Hefezopf – zum Rezept!

Saftiger Karottenkuchen ohne Mehl

Dieser saftige Karottenkuchen kommt ganz ohne Mehl aus, ist das nicht super? Und das Frischkäse-Topping… Hach, einfach lecker. Natürlich schmeckt der Karottenkuchen nicht nur zu Ostern einfach himmlisch, sondern das ganze Jahr über. Du kannst den Kuchen wahlweise auch vegan, laktosefrei, zuckerfrei und mit verschiedenen Nüssen zubereiten. Auch mit Erdmandeln klappt der saftige Kuchen super!

Karottenkuchen – zum Rezept!

Glutenfreie, hefefreie Osterhasen

Sind die nicht unglaublich niedlich? Die gedrehten Osterhäschen sind glutenfrei und außerdem hefefrei – einfach perfekt für Ostern! Du kannst das Rezept übrigens auch laktosefrei, fructosearm und histaminarm zubereiten.

Osterhasen – zum Rezept!

Glutenfreie Karottenmuffins

Die glutenfreien Karottenmuffins werden mit nur einer Mehlsorte gebacken. Du kannst sie wahlweise auch laktosefrei, vegan und nussfrei zubereiten. Für die Ostertage kannst du die Karottenmuffins außerdem ganz nach Lust und Laune dekorieren. Achte bei Zuckerdeko bitte darauf, dass sie glutenfrei ist.

Karottenmuffins – zum Rezept!

Schokoladen-Osternester

Die niedlichen kleinen Osternester sind nicht nur einfach zuzubereiten, sondern sehen auch noch wirklich zauberhaft aus! Das Rezept ist sehr variabel und für verschiedenste Allergien und Unverträglichkeiten geeignet.

Schoko-Osternester – zum Rezept!

Granola-Eier

Ganz wunderbar für das Frühstück an Ostern: Die Granola-Ostereier schmecken richtig lecker und sind ganz einfach zuzubereiten! Das Rezept ist variabel und du kannst die Granola-Eier dazu auch vegan zubereiten.

Granola-Eier – zum Rezept!

Cheesecake-Schokoeier

Sehen diese schokoladigen Ostereier nicht richtig echt aus? Dabei ist das Rezept sogar eifrei! Außerdem kannst du die Schokoeier mit Cheesecake-Füllung auch laktosefrei und mit pflanzlichen Alternativen zubereiten.

Cheesecake-Ostereier – zum Rezept!

low-carb Spargeltarte

Die low-carb Spargeltarte mit Mürbteigboden kannst du ganz nach Wunsch auch glutenfrei, laktosefrei und eifrei zubereiten. Für das Rezept brauchst du nicht unbedingt eine eckige Tarte-Form, denn auch mit einer runden Form klappt es. Perfekt für die Ostertage und auch für den ganzen Frühling!

Spargeltarte – zum Rezept!

Teile deine Rezepte mit der Community!

Du hast auch ein Lieblingsrezept, das du gern mit uns teilen möchtest? Dann melde dich gern in der KochTrotz Community an und zeig uns dein liebstes Rezept für die Ostertage! Außerdem findest du in der Community viele weitere Rezeptideen und den Austausch mit anderen küchenbegeisterten AllergikerInnen.


Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Beitragskommentare
Alle Kommentare anzeigen

Das könnte Dir auch gefallen

Meine Bücher

Meine beliebten Koch- und Backbücher mit dem einzigartigen KochTrotz Zutaten-Baukasten. Pro Zutat kannst du aus bis zu 3 Tausch-Zutaten wählen. Die Rezepte in meinen Büchern habe ich für alle Hauptallergene und die häufigsten Nahrungsmittel-Intoleranzen entwickelt. Zudem kannst du alle Rezepte wahlweise vegan zubereiten.

Nichts verpassen!​

Lass dich kostenlos per Email über die neuesten Beiträge informieren. Und erhalte die Kochtrotz Verträglichkeitsliste.

Copyright 2022 by KochTrotz® · Alle Rechte vorbehalten · All rights reserved
* Werbung | Affiliate Links. Durch eure Käufe erhält KochTrotz eine Provision. Diese wird verwendet, KochTrotz weiter zu entwickeln und neue Services bereitzustellen.

0
Wir lieben Kommentare. Du auch? :-)x

Mein Newsletter

Abonniere die kostenlosen Services! Und erhalte die KochTrotz Verträglichkeitsliste.