SUCHEN
Generic filters

Oft gesucht: WeihnachtenPlätzchenKohlKürbisSuppenglutenfrei

SUCHEN
Generic filters

Oft gesucht: WeihnachtenPlätzchenKohlKürbisSuppenglutenfrei

Peanut Butter Fudge mit 2 Zutaten

Share on facebook
Share on pinterest
Share on twitter
Share on whatsapp
Share on email
Peanut Butter Fudge mit 2 Zutaten Rezept

Ohhhh, schon lange habe ich kein Rezept mehr mit nur 2 Zutaten veröffentlicht! Heute ist mein 11. Bloggeburtstag und deswegen gibt’s heute richtig leckeres Hüftgold mit zwei Zutaten oder, wenn ihr mögt, auch mit drei oder vier 😆. Peanut Butter Fudge ist eine kleine Sünde. Deshalb schneiden wir einfach ganz kleine Stücke. Man braucht eigentlich nicht mehr als 2 Stückchen auf einmal und kann die Happen gekühlt über Wochen aufbewahren. Vielleicht werdet verblüfft sein, wie einfach man die Erdnussbutter-Happen zubereitet. Ihr kennt es, gerade an Geburtstagen will man es sich oft so einfach wie möglich machen und nicht ewig in der Küche stehen.

Peanut Butter Fudge mit 2 Zutaten Rezept

Alles über Erdnüsse!

Ihr wisst ja, ich bin ein #peanutlover 😃. Aber nicht nur, weil die Hülsenfrucht super schmeckt. Erdnüsse sind auch sehr gesund – und damit ist auch das Peanut Butter Fudge ein kleines bisschen gesund ;). Sie sind vollgepackt mit guten Nährstoffen. Erdnüsse enthalten aber auch 25 g Protein auf 100 g und das ist echt viel! Ok, wir essen jetzt nicht jeden Tag 100 g Erdnüsse. Erdnüsse enthalten gute Fette. Ein wenig aufpassen muss man dann aber doch.

Vor ziemlich genau 2 Jahren durfte ich mit einer internationalen Gruppe nach USA, Georgia reisen. Eingeladen waren wir vom American Peanut Council. Die Tage sind unvergesslich und ich habe so viel gelernt in dieser Zeit. Eines der Highlights war das Frühstück mit Mr. President, Jimmy Carter. Lest unbedingt meinen Reisebericht, solltet ihr den noch nicht kennen – er ist vollgepackt mit Infos über Erdnüsse und enthält auch Wissenswertes zur Erdnussallergie.

Marmoriertes Peanut Butter Fudge

Bloggeburtstag und National Peanut Day

Mein Bloggeburtstag fällt in diesem Jahr mit dem National Peanut Day zusammen. Dann feiern wir einfach beide Anlässe und überraschen die wunderbare Marina Moje, die vor 2 Jahren unsere Erdnussreise so liebevoll für die deutschen TeilnehmerInnen organisiert hatte.

Spontan haben sich 4 Teilnehmerinnen zusammengetan und heute findet ihr nicht nur bei mir ein Erdnussrezept. Mit dabei sind:

Klingt alles mega lecker oder? Schaut gerne vorbei!

Erdnuss-Mayonaisse
Erdnuss-Mayonnaise

Köstliches Salatdressing

Thai Glasnudelsalat
Thai Glasnudelsalat

Yum Woon Sen mit Meal Prep

Erdnussbutter ohne Erdnüsse
Erdnussbutter ohne Erdnüsse

Schmeckt wie Erdnussbutter – enthält aber keine Erdnüsse

Peanut Butter Fudge mit 2 Zutaten | Erdnussbutter-Schoko-Happen mit 2 Zutaten | auch vegan + zuckerfrei

Heute gibt es ein sehr leckeres und super einfaches Hüftgold. Ja, das Peanut Butter Fudge ist nicht ohne. Aber hey, ich habe Bloggeburtstag und da darf das sein. Außerdem kann man die Erdnussbutter-Schoko-Happen sehr lange aufbewahren und alle paar Tage nur ein kleines Stückchen essen.
Für den Marmorierungseffekt brauchst du 2 Schokoladensorten (hell und dunkel) und somit 3 Zutaten. Ich mag das Fudge mit 2 Sorten Schokolade gerne, da es nochmal eine neue Geschmackskomponente bringt.
Wer mag, kann noch Zimt oder andere Aromaten unterrühren.

DIESES REZEPT IST

Bewerte jetzt mein Rezept!
Vorbereitungszeit 5 Min.
Zubereitungszeit 10 Min.
Schwierigkeit babyleicht
Portionen 30 Stück

Equipment

  • Herd
  • Mikrowelle

Zutaten
  

Grundrezept Peanut Butter Fudge mit 2 Zutaten

  • 300 g Schokolade der Wahl (weiß, dunkel, zuckerfrei etc.)
  • 300 g Erdnussbutter cremig (ich: cremiges Erdnussmus ohne Zucker)

Peanut Butter Fudge mit Marmorierung

  • 150 g weiße Schokolade
  • 150 g dunkle Schokolade
  • 300 g Erdnussbutter cremig

TAUSCH-ZUTATEN

Schokoladen gibt es inzwischen unzählig vielen Sorten. Normal, vegan, zuckerfrei oder alles Kombinationen davon. Sucht euch eure Sorten aus. Sie gehen alle.

Bei der Erdnussbutter würde ich immer eine sehr cremige Sorte ohne Stückchen wählen. Ich selbst verwende cremiges Erdnussmus ohne Zucker.

Anleitung
 

Grundrezept Peanut Butter Fudge mit 2 Zutaten
  • Schokolade und Erdnussbutter in der Mikrowelle oder im Wasserbad schmelzen und klümpchenfrei verrühren.
  • Form am besten mit Backpapier auslegen. So kann man das Peanut Butter Fudge später einfach herausnehmen.
  • Die geschmolzene Masse in die Form füllen.
  • In den Kühlschrank stellen und kühlen, bis das Fudge fest ist.
  • Danach aus der Form holen und in kleine Stücke schneiden. Genieße es!
  • Das Peanut Butter Fudge lässt sich gekühlt wochenlang aufbewahren.
Peanut Butter Fudge mit Marmorierung
  • Jede Sorte Schokolade mit jeweils 150 g Erdnussbutter in ein Schälchen geben.
  • Schokoladen und Erdnussbutter jeweils in der Mikrowelle oder im Wasserbad schmelzen und klümpchenfrei verrühren.
  • Form am besten mit Backpapier auslegen. So kann man das Peanut Butter Fudge später einfach herausnehmen.
  • Jetzt erst die eine Masse in die Schale geben und dann die andere darauf.
  • Mit einer Gabel Spiralen ziehen. So entsteht der Marmorierungseffekt.
  • In den Kühlschrank stellen und kühlen, bis das Fudge fest ist.
  • Das Peanut Butter Fudge lässt sich gekühlt wochenlang aufbewahren.
  • Das Peanut Butter Fudge lässt sich gekühlt wochenlang aufbewahren.
Hast du dieses Rezept ausprobiert? Lass es deine Freunde auf Instagram wissen!Erwähne @kochtrotz oder benutze den Hashtag #kochtrotz! durch klicken.
Werbung

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
4 Kommentare
Aktuellste
Älteste Beliebteste
Beitragskommentare
Alle Kommentare anzeigen
Veronika

Liebe Steffi,
Danke für das tolle Rezept! Hab ich es überlesen oder fehlt die Angabe zur Größe der Form?
Grüße aus Zürich, Veronika

Gabi

Manchmal muss man sich sowas gönnen. Der Bloggeburtstag ist ein toller Anlass! Alsi ich feier gerne mit und nehm so ein Stückchen 😉

Deal Highlight

SuperDeal - die Baker XL
Exklusiv! Kenwood Weihnachts-Baker XL-Special mit einem Hammerpreis und zusätzlich 3% Rabatt - So lange der Vorrat reicht!
* Werbung
Exklusiv! Kenwood Weihnachts-Baker XL-Special mit einem Hammerpreis und zusätzlich 3% Rabatt - So lange der Vorrat reicht!
Hier haben wir die neue Kenwood Baker XL als im Weihnachts-Special. Die Baker XL ist die größere der beiden Baker Modelle. Beide Küchenmaschinen wiegen Gramm genau und kommen ohne viel Elektronik, Display und sonstigen Schnickschnack aus. Es gibt sie in 2...Mehr anzeigen
Hier haben wir die neue Kenwood Baker XL als im Weihnachts-Special. Die Baker XL ist die größere der beiden Baker Modelle. Beide Küchenmaschinen wiegen Gramm genau und kommen ohne viel Elektronik, Display und sonstigen Schnickschnack aus. Es gibt sie in 2 Ausführungen, klein und groß. Die Baker XL (größere Ausführung) hat ebenfalls die neue DuoBowl mit jeweils 7 l und 5 l Fassungsvermögen. Dieses Gerät ist ideal für alle, die auch gerne mal die doppelte und dreifache Menge zubereiten. Auf der Angebotsseite sind alle weiteren Produktmerkmale und auch der -umfang übersichtlich gelistet.Ich freue mich so sehr, dass ich mit meiner Shoppartnerin und Freundin, der lieben Barbara von Barbaras Welt wieder einmal 2 richtig tolle Angebote für euch aushecken konnte.Natürlich gibt’s auch Goodies im Baker-Paket. Der Fleischwolf mit Spritzgebäck-Vorsatz ist gerade jetzt superpraktisch zum Plätzchen backen. Zusätzlich erhaltet erhaltet ihr zusätzlich die Kräuter- und Gewürzmühle. Die ist unschlagbar praktisch in der Küche. Unter anderem schlägt sie einen Bescher Sahne auf und macht die sämigsten Salatdressings ever ;). Aber das reicht ja noch nicht. On top werden die 3% Frühbucherrabatt im Warenkorb einfach mal so abgezogen. Du brauchst keinen extra Rabattcode, das passiert ganz automatisch. Na, ist das was? Hach, zum Schluss noch ein Hammer! Kenwood hat die myChef Aktion und zwar bis 15.01.2022. Registriere Dein Gerät und erhalte eins von 3 Zubehörteilen gratis. Wähle aus zwischen dem Spiralschneider, der Pasta Fresca oder der Lasagne Walze. So, und einfach nur noch aussuchen, welches Gerät am besten zu dir passt und dann wird bestellt, oder? ;)Erhältlich, so lange der Vorrat reicht! Weniger anzeigen

MEINe Bücher

Meine beliebten Koch- und Backbücher mit dem einzigartigen KochTrotz Zutaten-Baukasten. Pro Zutat kannst du bis zu 3 Tausch-Zutaten wählen. Die Rezepte in meinen Büchern habe ich für alle Hauptallergene und die häufigsten Nahrungstitel-Intoleranzen entwickelt. Zudem kannst du alle Rezepte wahlweise vegan zubereiten.

Nichts verpassen!​

Lass dich kostenlos per Email über die neuesten Beiträge informieren. Und erhalte die Kochtrotz Verträglichkeitsliste.
Share on email
Share on whatsapp
Share on facebook
Share on twitter
Share on pinterest
Share on telegram
Share on linkedin

Copyright 2021 by KochTrotz® · Alle Rechte vorbehalten · All rights reserved
* Werbung | Affiliate Links. Durch eure Käufe erhält KochTrotz eine Provision. Diese wird verwendet, KochTrotz weiter zu entwickeln und neue Services bereitzustellen.

4
0
Wir lieben Kommentare. Du auch? :-)x
()
x

Mein Newsletter

Abonniere die kostenlosen Services! Und erhalte die KochTrotz Verträglichkeitsliste.