SUCHEN
Generic filters

Oft gesucht: Proteinlow-carbglutenfreiAbnehmenvegan

Schoko-Proteinpudding selber machen

Du möchtest dich ausgewogener ernähren, aber nicht komplett auf Süßes verzichten? Dann sind Proteinpuddings vielleicht genau das Richtige für dich! Mit meinem leckeren, selbstgemachten Schoko-Proteinpudding gönnst du dir nicht nur eine leckere Nascherei, sondern auch noch eine Extraportion Eiweiß. Und das Beste: Du hast die Wahl, mit welcher kristallinen Süße und wie stark du deinen Pudding süßen möchtest.


Das Rezept ist ein Grundrezept, das du ganz einfach variieren und nach deinem Geschmack anpassen kannst. Der Proteinpudding schmeckt garantiert auch mit anderen Puddingsorten wie Karamell-Puddingpulver ganz hervorragend! Mit unterschiedlichen Geschmackspulvern lassen sich tolle Kombinationen wie Bananen *-Schoko-Proteinpudding zaubern. Deiner Kreativität sind keine Grenzen gesetzt!

Warum Proteine im Pudding?

In meiner Abnehmreise und auch in unserem Artikel über Heißhunger sind Proteine immer wieder Thema. Sie sind wichtig für unsere Knochen, unsere Muskeln, unsere Organe und vieles mehr. Eine proteinreichere Ernährung kann auch zu einem länger anhaltenden Sättigungsgefühl führen. Mittlerweile gibt es viele tolle Möglichkeiten, mehr Proteine in unsere Ernährung einzubauen: Durch proteinreiche pflanzliche Lebensmittel wie Hülsenfrüchte beispielsweise, aber eben auch in “Proteinverstecken” wie dem leckeren Proteinpudding.

Vanille-Proteinpudding

Der Vanille-Proteinpudding ist genauso easy zuzubereiten wie der Schokopudding. Du kannst ihn wahlweise auch laktosefrei oder vegan kochen. Im Gegensatz zum Schoko-Proteinpudding ist die Variante mit Vanillegeschmack histaminarm.

Vanille-Proteinpudding garniert mit Heidelbeeren und Erdbeeren

Deine Extraportion Proteine

Du interessierst dich für eine proteinreichere Ernährung? Dann haben wir hier ein paar tolle, herzhafte und süße Rezepte für dich, mit denen du dir ganz einfach deine Extraportion Proteine auf den Teller holen kannst.

Linsen-Pancakes: Herzhafte vegane Pancakes mit Linsen

Vegane Linsen-Pancakes

Protein-Haferflocken-Waffeln

Haferflocken-Waffeln

Rezept cremige Erbsensuppe mit weißen Bohnen wahlweise vegan

Cremige Erbsensuppe

Proteinpudding mit Schokoladengeschmack – Grundrezept, auch laktosefrei & vegan

Schokoladen-Proteinpudding kannst du ganz einfach und schnell selber zubereiten! Dazu brauchst du nur wenige Zutaten. Das Rezept kann wahlweise laktosefrei, vegan und mit unterschiedlichen kristallinen Zuckeralternativen gekocht werden.
Eine Portion sind ca. 170 g.

DIESES REZEPT IST

Bewerte jetzt mein Rezept!
Vorbereitungszeit 5 Min.
Zubereitungszeit 4 Min.
Kühlzeit 1 Std.
Schwierigkeit einfach
Portionen 4 Portionen

Equipment

  • Herd

Zutaten
  

TAUSCH-ZUTATEN

Milch

Es kann jede Art von Milch und Pflanzendrink für den Proteinpudding verwendet werden.

INFO: Reismilch und manche Hafermilch-Sorten binden nicht gut. Dann lieber 440 ml nehmen.

Süßungsmittel

Ich verwende Geschmackspulver oder Erythrit. Es können viele weitere Zuckeralternativen verwendet werden, aber bitte keine flüssigen.

Anleitung
 

  • Von der Milch 150 g abnehmen und Puddingpulver, Proteinpulver und Geschmackspulver / Süßungsmittel klümpchenfrei darin verrühren.
  • Restliche Milch erhitzen.
  • Sobald die Milch kurz vor dem Kochen ist, von der Kochstelle nehmen und angerührte Mischung mit dem Schneebesen einrühren. Wieder auf die Kochstelle stellen und bei reduzierter Temperatur für circa 1 Minute rühren, bis die Masse dick wird.
  • Auf Gläser verteilen (oder alles in eine Schüssel geben) und kalt stellen.
    TIPP: Magst Du keine Haut? Decke die Oberfläche mit Frischhaltefolie oder einer hitzebeständigen und lebensmittelechten Folie ab.
Hast du dieses Rezept ausprobiert? Lass es deine Freunde auf Instagram wissen!Erwähne @kochtrotz oder benutze den Hashtag #kochtrotz! durch klicken.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
1 Kommentar
Aktuellste
Älteste Beliebteste
Beitragskommentare
Alle Kommentare anzeigen
Elena

Danke! Sehr gute Idee!

Das könnte Dir auch gefallen

Meine Bücher

Meine beliebten Koch- und Backbücher mit dem einzigartigen KochTrotz Zutaten-Baukasten. Pro Zutat kannst du aus bis zu 3 Tausch-Zutaten wählen. Die Rezepte in meinen Büchern habe ich für alle Hauptallergene und die häufigsten Nahrungsmittel-Intoleranzen entwickelt. Zudem kannst du alle Rezepte wahlweise vegan zubereiten.

Nichts verpassen!​

Lass dich kostenlos per Email über die neuesten Beiträge informieren. Und erhalte die Kochtrotz Verträglichkeitsliste.

Cookie-Einstellungen · Copyright 2022 by KochTrotz® · Alle Rechte vorbehalten · All rights reserved
* Werbung | Affiliate Links. Durch eure Käufe erhält KochTrotz eine Provision. Diese wird verwendet, KochTrotz weiter zu entwickeln und neue Services bereitzustellen.

1
0
Wir lieben Kommentare. Du auch? :-)x

Mein Newsletter

Abonniere die kostenlosen Services! Und erhalte die KochTrotz Verträglichkeitsliste.