Heidelbeer-Streuselkuchen ohne Mehl und ohne Ei, sehr einfach

Heidelbeer-Streuselkuchen ohne Mehl, einfaches Rezept

Heidelbeeren gibt es das ganze Jahr über, doch gerade haben sie Saison und wir können heimische Heidelbeeren selber ernten oder kaufen. Für meinen einfachen Heidelbeer-Streuselkuchen ohne Mehl kannst du frische Heidelbeeren oder tiefgekühlte verwenden beides klappt. Der Kuchen ist ruckzuck gemacht und schmeckt einfach nur lecker, fruchtig und ist sehr gut verträglich. Das Rezept ist recht variabel. Du kannst den Heidelbeer-Streuselkuchen ohne Mehl wahlweise glutenfrei, laktosefrei, nussfrei und auch vegan zubereiten.


Heidelbeer-Streuselkuchen ohne Mehl, wahlweise glutenfrei und vegan

Heidelbeer-Streuselkuchen gibt es viele, was ist an meinem Rezept besonders?

Kein Vorkochen der Heidelbeeren nötig

Ich denke, die große Besonderheit ist: Du brauchst die Heidelbeeren nicht vorab zu kochen. Das ist nämlich bei fast allen Rezepten der Fall. Ich persönlich mag das nicht so gerne und etwas aufwändiger ist es obendrein. Nachdem ich den Kuchen ein paar Mal ohne das Kochen der Heidelbeeren getestet habe kann ich sagen: Du brauchst sie nicht zu kochen. Dadurch, dass die Heidelbeeren keinen Geschmack durch das Vorkochen verlieren, ist dieser Heidelbeer-Kuchen wunderbar fruchtig im Geschmack.

Mein Heidelbeer-Streuselkuchen kommt ohne Mehl aus

Den Streuselteig ohne Mehl bereite ich schon etwas länger zu und variiere im Teig gerne mit einem Anteil Nüssen. Statt Mehl nehme ich zarte Haferflocken. Diese müssen auch nicht vermahlen werden. Sie sind so zart, dass sie sich wunderbar als Mehlalternative eignen. Du kannst sie auch glutenfrei kaufen.

Mein Streuselteig kommt mit wenig Zucker und Butter aus

Streuselteige enthalten in der Regel hohe Mengen an Zucker und Butter. Auch darauf verzichte ich weit gehendst. Ich nehme einfach anteilig Quark statt der vielen Butter und eine Zuckeralternative für uns privat. Du kannst natürlich normalen Zucker verwenden.

Mein Heidelbeer-Streuselkuchen ist sehr verträglich

Heidelbeeren gelten im Allgemeinen als sehr verträglich und sind histaminarm, fructosearm und sorbitfrei. Mein Rezept für den Heidelbeer-Streuselkuchen kommt nicht nur ohne Mehl aus. Er ist auch: ohne Eier, ohne Backpulver, hefefrei, wahlweise: fructosearm, sorbitfrei, histaminarm, laktosefrei oder vegan, ohne Nüsse und ohne Schalenfrüchte, glutenfrei und überhaupt ganz schön viel frei von! Die Nährwerte sind dank Haferflocken und hohem Fruchtanteil ziemlich gut für einen Kuchen.

Heidelbeer-Streuselkuchen ohne Mehl, wahlweise glutenfrei und vegan

Für den Heidelbeer-Streuselkuchen brauchst du nur einen Teig machen

Ich liebe Streuselkuchen aller Art. Wer hier länger liest, weiß das. Was ich auch liebe ist: Nur einen Teig für den Boden und die Streusel zu machen. Ich mag’s halt auch oft bequem und schnell. Für den Streuselteig ohne Mehl brauchst du nur wenige Zutaten. Ich selbst machen diesen Kuchen in einer kleinen Springform mit hohem Rand *. Der Kuchen schmeckt frisch so fruchtig und lecker, da reicht uns diese kleinere Menge.

  • 160 g zarte Haferflocken wahlweise glutenfrei
  • 60 g gehackte Mandeln, Erdmandeln oder andere gehackt Nüsse oder Samen
  • 30 g Butter wahlweise laktosefrei oder vegane Alternative
  • 70 g brauner Zucker (es gehen auch normaler, kristalline Reissüße *, Getreidezucker *, Xylit * oder weitere kristalline Zuckeralternativen)
  • 1 Pr. Salz
  • 140 g Quark wahlweise laktosefrei oder vegane Alternative

Der Clou, einfach nur alles verkneten

Du gibst einfach nur alle Zutaten in die Schüssel und verknetest sie gut. Circa 2/3 verteilst du in deiner gefetteten Springform am Boden und an den Wänden und den Rest stellst du kalt. Stich den Boden einige Male mit einer Gabel ein, dann wölbt er sich beim Backen nicht.

Für die Füllung nimmst du:

  • 500 g Heidelbeeren (Du kannst auch andere Beeren verwenden. Sehr lecker schmecken auch Johannsibeeren)

Für die Creme:

  • 200 g Saure Sahne oder Naturjoghurt, wahlweise laktosefrei oder vegan
  • 2 EL Marmelade, gut passt Johannisbeer-Gelee, Kirschmarmelade, ich nehme auch gerne Lemon Curd statt Marmelade
  • 50 g Zucker, wahlweise kristalline Reissüße, Getreidezucker, Xylit oder weitere kristalline Zuckeralternativen
  • 1 TL Zitronenschalenabrieb (falls du gerade welchen da hast, sonst lass weg)
  • 60 gPuddingpulver Vanille oder Speisestärke mit etwas gemahlener Vanille
  • wahlweise: 2 Pr. Natron oder Backpulver für die Farbe der Heidelbeeren
  • 1 Pr. Salz

Die Füllung ist ebenfalls kinderleicht herzustellen

Gut, dass ich meine Rezepte grundsätzlich selbst teste, bevor ich sie veröffentliche. Ich hatte die Fülllung nämlich zunächst in Schichten mit der Creme und den Heidelbeeren eingefüllt. Keine gute Idee, wie sich herausstellte. Viel besser und noch viel einfacher ist es, die Creme anzurühren, mit den Heidelbeeren zu mischen und dann komplett in die Form zu gießen. So verteilt sich die Creme perfekt mit den Früchten.

Dann verteilst du den restlichen Streuselteig noch obenauf und die Leckerheit darf in den Ofen.


Jetzt muss du den Heidelbeer-Streuselkuchen nur noch fix backen und abkühlen lassen

Den Kuchen backst Du bei circa 160°C Umluft / 175°C Ober-/Unterhitze auf der zweiten Schiene von unten, für circa 35 – 40 Minuten. Die Streusel sollen goldbraun sein. Die Backzeit kann etwas differieren, da unser aller Öfen unterschiedlich backen.

WICHTIG: wirklich wichtig ist, dass du den Kuchen in der Form vollständig abkühlen lässt. Sonst ist die Füllung nicht fest und sie läuft dir davon. Wenn du auf meinen Fotos ganz genau schaust, kannst du sehen, dass meine Füllung noch einen Tacken zu warm war.

TIPP: Du kannst den Heidelbeer-Streuselkuchen ohne Mehl auch im Kühlschrank oder im Froster abkühlen lassen, hast du nicht ganz so viel Zeit. Dann lass ihn circa 45 Minuten draußen stehen und dann kann er in den Kühlschrank oder auch in den Froster. Da geht’s noch schneller.

Hitzetipp für die aktuell hohen und sehr sommerlichen Temperaturen

Den Heidelbeer-Streuselkuchen am besten am Vortag backen, etwas auskühlen lassen und über Nacht im Kühlschrank vollständig abkühlen. Sonst läuft man Gefahr, dass die Masse nicht komplett fest wird. Dann auch bitte im Kühlschrank aufbewahren.

Heidelbeer-Streuselkuchen ohne Mehl, einfach und schnell

Bist du allergisch auf Mandeln und Nüsse? Kein Problem

Nimm einfach Erdmandeln. Erdmandeln sind ein Sauergrasgewächs und gehören NICHT zur Gattung der Schalenfrüchte oder Nüsse. Erdmandeln, auch genannt Tigernuss wegen der Streifen, sind eine optimale Nuss-Alternative für alle, die Nüsse und oder Schalenfrüchte nicht vertragen. Ich selbst kaufe Erdmandeln * gehobelt bei der Koro-Drogerie. Die Qualität ist sehr gut und der Preis passt ebenfalls mit 13,50€ auf ein Kilo. Ich kaufe sie gehobelt, da ich sie so am besten verarbeiten kann. Brauche ich sie gemahlen, dann mixe ich sie eben schnell kein mit meinem Muti-Zerkleinerer.

Meine Lieblinge bei der Koro Dorgerie und dein 5% Rabatt auf den kompletten Warenkorb!


Ich bin fast sicher, auch du kaufst bei Koro ein. Koro hat inzwischen ein riesiges Sortiment, toll für alle und auch für Allergiker, richtig gute Preise und eine sehr gute Qualität. Ich kaufe regelmäßig bei der Koro Drogerie ein. Meine Lieblingsprodukte zeige ich Dir unter den KochTrotz Lieblingen unter Lebensmittel. Manche Produkte kaufe ich inzwischen nur noch bei Koro, weil ich damit einfach am besten fahre sowohl qualitativ als auch preislich.

Da ich weiß, dass alle, die bei Koro einkaufen, begeistert sind und regelmäßig dort einkaufen, habe ich nach einem Rabattcode gefragt. Mit dem Code KOCHTROTZ bekommst du jetzt 5% auf deinen kompletten Einkauf bei der Koro Drogerie. Mehr war nicht zu machen, macht Koro nie. Aber hey, das ist schon was oder? Es kommen da ja doch immer recht schnell hohe Warenkörbe zusammen. Gibt den Code KOCHTROTZ einfach im Warenkorb im Koro Onlinshop * in das Gutscheinfeld ein. Dann wird dir der Rabatt direkt abgezogen.

Welche Früchte passen noch?

Du hast keine Heidelbeeren im Haus, verträgst sie nicht oder magst Sie nicht? Kein Problem! Du kannst Stachelbeeren, Himbeeren, Kirschen oder weitere Beeren verwenden. Es passen so viele Fruchtsorten für meinen Streuselkuchen ohne Mehl. Lecker sind auch Pfirsiche, Äpfel, Birnen und Nektarinen. Große Früchte würfelst du einfach und mischst sie dann mit der Creme.


Kann ich tiefgefrorenen Früchte verwenden?

Ja, das geht ganz wunderbar. Nimm sie allerdings grundsätzlich tiefgefroren und lasse sie nicht auftauen. Sonst können sie sehr viel Flüssigkeit bilden und deine Füllung wird nicht fest.

Du liebst Streuselkuchen genauso wie ich?

Dann habe ich hier noch 3 weitere Empfehlungen für dich:

Heidelbeer-Streuselkuchen ohne mehl | wahlweise glutenfrei und vegan

Suchst du nach einem einfachen Rezept für einen fruchtigen Streuselkuchen ohne Reue? Mein Heidelbeer-Streuselkuchen ist genau so einer! Fix zubereitet und das Rezept ist obendrein sehr variabel und verträglich. Du kannst diesen Kuchen auch wahlweise glutenfrei, histaminarm, fructosearm und vegan zubereiten.

DIESES REZEPT IST

3.15 bei 21 Bewertungen
Vorbereitungszeit 15 Minuten
Backzeit 35 Minuten
Schwierigkeit einfach
Portionen 8 Stück

Kochutensilien

  • 1 Springform ø 18 – 20 cm

Zutaten
  

Streuselteig

  • 160 g zarte Haferflocken (wahlweise glutenfrei)
  • 60 g gehackte Mandeln s. a. Tauschzutaten
  • 30 g Butter
  • 70 g brauner Zucker s. a. Tauschzutaten
  • 1 Pr. Salz *
  • 140 g Quark s. a. Tauschzutaten

Füllung

  • 500 g Heidelbeeren

Creme

  • 200 g Saure Sahne oder Naturjoghurt der Wahl
  • 2 EL Marmelade s. a. Tauschzutaten
  • 50 g Zucker
  • 1 TL Zitronenschalenabrieb (wahlweise)
  • 60 g Puddingpulver Vanille s. a. Tauschzutaten
  • 1 Pr. Natron * (wahlweise)
  • 1 Pr. Salz *

TAUSCH-ZUTATEN

Haferflocken
Bitte zarte Haferflocken verwenden. Diese gibt's auch glutenfrei zu kaufen. Die Haferflocken können auch durch Hirseflocken getauscht werden. Das wurde bereits von einer lieben Leserin erprobt und für gut befunden.
Mandeln
Es können auch andere gehackte Nüsse und Samen verwendet werden. Nussallergiker können auf Erdmandeln als Alternative umsteigen. Mehr dazu habe ich oben im Artikel geschrieben.
Milchprodukte
Butter ist nicht laktosefrei wie häufig vermutet. Gibt's aber laktosefrei oder als vegane Alternative zu kaufen.
Quark ist ebenfalls laktosefrei oder als vegane Alternative erhältlich.
Saure Sahne ist schwierig laktosefrei oder vegan zu bekommen. Naturjoghurt passt ebenfalls als Alternative. Hier schau, welcher für dich am besten passt.
Puddingpulver
Kann durch 60 g Speisestärke plus etwas gemahlener Vanille ersetzt werden. Die Vanille kann bei Unverträglichkeit auch weggelassen oder mit 1 MSP gemahlener Tonkabohne ersetzt werden.
Marmelade
Sorgt für eine weitere fruchtige Note. Gut passen: Johannisbeergelee, Quittengelee, Aprikosen- und Kirschmarmelade. Achte hier bitte auf deine Verträglichkeit.
Zucker (bitte keine flüssigen Alternativen nehmen)
Fructosefreie Alternativen sind kristalline Reissüße * und Getreidezucker *. Ich selbst nehme Xylit * (nicht fructosearm oder sorbitfrei).

Anleitung
 

  • Backform mit Backpapier auskleiden oder fetten.
    Heidelbeeren waschen und abtropfen lassen. 
  • Für den Streuselteig alle Zutaten verkneten. Etwa 2/3 vom Streuselteig auf dem Boden und den Wänden der Form verteilen. Einfach mit den Händen andrücken. Ein paar Mal mit der Gabel einstechen. Bis zum Gebrauch in den Kühlschrank stellen. 
  • Backofen auf 160 °C Umluft oder 175 °C Ober-/Unterhitze vorheizen.
  • Puddingpulver, Natron, Zitronenabrieb und Salz in einem Schüsselchen mischen. Mit Saurer Sahne und Marmelade gut verrühren. 
  • Heidelbeeren in eine Schüssel geben und mit der Creme gut mischen. Die Masse in die Form füllen. 
  • Jetzt noch die restlichen Streusel obenauf verteilen.
  • Den Heidelbeer-Streusekluchen in den Ofen schieben, 2. Schiene von unten. 
  • Für circa 35 Minuten backen, bis die Streusel goldbraun werden. 
  • Den Heidelbeer-Streuselkuchen aus dem Ofen nehmen, auf ein Kuchengitter setzen und in der Form abkühlen lassen. Der Kuchen muss vollständig erkalten.Ansonsten ist die Heidelbeer-Masse noch flüssig. 
    Wenn es richtig schnell gehen muss: Stell den Kuchen lauwarm für eine Stunde in den Froster. Dann sollte er komplett durchgekühlt sein.
  • TIPP: Dieser einfach Heidelbeer-Kuchen schmeckt pur schon super. Mit einem Klecks Sahne oder Vanilleeis noch besser ;). Dieser Kuchen kann auch gut am Vortag gebacken werden. 
    Heidelbeer-Streuselkuchen ohne Mehl, einfaches Rezept
  • Hitzetipp für die aktuell hohen und sehr sommerlichen Temperaturen
    Den Heidelbeer-Streuselkuchen am besten am Vortag backen, etwas auskühlen lassen und über Nacht im Kühlschrank vollständig abkühlen. Sonst läuft man Gefahr, dass die Masse nicht komplett fest wird. Dann auch bitte im Kühlschrank aufbewahren.
Hast du dieses Rezept ausprobiert? Lass es deine Freunde auf Instagram wissen!Erwähne @kochtrotz oder benutze den Hashtag #kochtrotz! durch klicken.

3.15 from 21 votes (18 ratings without comment)
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
29 Kommentare
Aktuellste
Älteste Beliebteste
Beitragskommentare
Alle Kommentare anzeigen
Renate

5 Sterne
Der Kuchen war sehr lecker!
Hatte nicht genug Heidelbeeren. Schmeckt trotzdem frisch und fruchtig.
Werde ich wieder backen.

Eli

Könnte ich Hirse anstelle von Haferflocken verwenden? Hafer habe ich leider keine hier

Angelika

5 Sterne
Liebe Steffi
Dankeschön für das mega tolle Rezept, es ist einfach nach zu Backen und schmeckt mega lecker.
Ein Genuss bei 30‘ den Kuchen eiskalt aus dem Kühlschrank zu genießen.
Werde ihn auch mal mit andere Früchte probieren wie Brombeeren oder Cranberry 🥰
Die würde die Brombeeren leicht Stampfen und die Cranberry etwas vorkochen 😘

Barbara

Das war lecker 😋, sehr schönes Rezept! Vielen Dank dafür 🙂.

Carina

Hallo Steffi,
gelingt der Kuchen auch mit reinem Traubenzucker?
Liebe Grüße,
Carina

Ellen Hummrich

5 Sterne
Hallo Steffi,

Das Rezept hört sich so lecker an.
Leider kann ich keine Haferflocken vertragen, auch nicht glutenfrei. Gehen auch Dinkelflocken?

Quark, nicht vegan,und nicht laktosefrei geht leider auch nicht, welche alternative gibt es noch? Schmand evtl?

Danke für deine Antwort

Lg Ellen

Ellen Hummrich

Vielen lieben Dank

Silvia

Das hört sich sooo lecker an! Wenn ich einen Blechkuchen backen möchte, reicht es dann die Menge zu verdoppeln?

Anonym

Klingt super, Steffi. Werde ich bestimmt mal backen.
Bitte nochmal im Artikel beim Thema Erdmandeln genau schauen. Da haben sich Erdnüsse eingeschlichen.

gisela

was ich nicht verstehe sind punkt 1 und drei ! eine zweite backform fetten ??oder die erste mit den streuseln fetten ? dasist doch blödsinn. gruss gisela,die den kuchen nun nicht backt…. frustriert

adobeid

Moment mal: Ein solch übertrieben aggressiver Tonfall gehört hier nicht hin!
Ich bin seit Jahren eine Kochtrotz-Anhängerin und freue mich auch über dieses weitere Rezept samt „Einleitung“ hier. 😊 Herzlichen Dank dafür!
…und sich selbst erschließende Fragestellungen sind m.E. keinen Kommentar wert.

Brigitte

Wie groß darf die Form sein?

Anonym

18-20 cm steht im Rezept als allererstes vor den Zutaten.

Brigitte

Oh tatsächlich. Ich bitte um Entschuldigung.
Vielen Dank. Ich werde es auf jeden Fall ausprobieren.
Es gehört nicht hierher, trotzdem danke auch für das Ringo-Brot aus dem Buch.
Es ist hervorragend gelungen.🙏

Meine Bücher

Meine beliebten Koch- und Backbücher mit dem einzigartigen KochTrotz Zutaten-Baukasten. Pro Zutat kannst du aus bis zu 3 Tausch-Zutaten wählen. Die Rezepte in meinen Büchern habe ich für alle Hauptallergene und die häufigsten Nahrungsmittel-Intoleranzen entwickelt. Zudem kannst du alle Rezepte wahlweise vegan zubereiten.

Jetzt auch als vollständig überarbeitete eBooks erhältlich!

Nichts verpassen!​

Lass dich kostenlos per Email über die neuesten Beiträge informieren. Und erhalte die Kochtrotz Verträglichkeitsliste.
Warenkorb
29
0
Wir lieben Kommentare. Du auch? :-)x

Mein Newsletter

Abonniere die kostenlosen Services! Und erhalte die KochTrotz Verträglichkeitsliste.