SUCHEN
Generic filters

Oft gesucht: laktosefreiSpargelBrotRhabarberglutenfrei

Spargel-Zitronen-Spaghetti

Spargel-Zitronen-Spaghetti

Hach, es ist endlich wieder so weit: Es gibt frischen Spargel! Da darf natürlich auch ein frisches Spargel-Rezept nicht fehlen. Die Spargel-Zitronen-Spaghetti sind super einfach nachzukochen und ruckzuck fertig. Außerdem ist das Rezept wahlweise glutenfrei, low-carb, laktosefrei oder vegan. Wenn du gerade keinen frischen Spargel zur Hand hast, kannst du auch problemlos tiefgefrorenen verwenden.


Wann ist die Spargelzeit?

In den meisten Jahren beginnt die Spargel-Saison ungefähr Mitte April. Der tatsächliche Beginn der Spargelzeit ist aber sehr wetterabhängig – nach milden Wintern kann sie schon mal früher starten, nach einem besonders frostigen Winter geht es entsprechend später los.

Das Ende der Spargelzeit ist traditionell am 24. Juni, dem Johannistag – genau wie bei Rhabarber. Für den grünen Spargel kommt das Saisonende etwas früher.

Spargel bei Fructoseintoleranz

Bei einer Fructoseintoleranz macht der weiße Spargel ab und zu Probleme. Das liegt daran, dass der Nährstoffgehalt in den Böden, in denen der Spargel gewachsen ist, unterschiedlich ist. So kann es sein, dass Menschen, die unter einer Fructoseintoleranz leiden, den Spargel von Bauer A super vertragen, den von Bauer B aber nicht.


Grüner Spargel ist generell verträglich und kann für die Spargel-Zitronen-Spaghetti ebenso verwendet werden wie weißer Spargel. Natürlich kannst die auch violetten benutzen.

Passend zur Spargel-Saison

Wir lieben Spargel! Du auch? Dann haben wir genau die richtigen Rezepte für dich.

Spargel-Nudelsalat mit leichtem Dressing

Spargel-Nudelsalat

mit leichtem Dressing

Zum Rezept

Grüner Spargel und Kartoffeln

vom Blech – auch aus dem Airfryer

Zum Rezept

Gebratener Spargel

aus der Pfanne

Zum Rezept

Teile deine Rezepte mit der Community!

Du hast ein Lieblingsrezept mit Spargel, das du gerne mit uns teilen möchtest? Oder hast du das Rezept für Spargel-Zitronen-Spaghetti ausprobiert und möchtest uns deine Kreation zeigen? Dann melde dich gern in der KochTrotz Community an und zeig es uns! Außerdem findest du in der Community viele weitere Rezeptideen und den Austausch mit anderen küchenbegeisterten AllergikerInnen.

Spargel-Zitronen-Spaghetti | super einfach, wenige Zutaten

Lecker kann auch babyleicht und schnell sein! Weißer Spargel passt meiner Meinung nach etwas besser zu diesem Gericht als grüner. Aber es ist wie immer: Wenn du den grünen Spargel lieber magst oder besser verträgst, dann nimm den!
Das Rezept ist variabel und kann beispielsweise auch glutenfrei, low-carb, laktosefrei und vegan zubereitet werden. Du kannst für die Spargel-Zitronen-Spaghetti auch sehr gut tiefgefrorenen Spargel verwenden. Durch die Zugabe vom Kochwasser der Nudeln wird die Sauce ganz ohne Sahne sähmig.
Ich nehme gerne etwas mehr Gemüse (also Spargel) und etwas weniger Pasta. Wer das Verhältnis nicht mag, nimmt einfach etwas mehr Spaghetti und weniger Spargel.

DIESES REZEPT IST

5
Vorbereitungszeit 5 Min.
Zubereitungszeit 15 Min.
Schwierigkeit babyleicht
Portionen 2 Portionen

Equipment

  • Herd

Zutaten
  

  • 180 g Spaghetti (/glutenfrei /Vollkorn /low-carb)
  • 2 EL Butterschmalz (oder Öl)
  • 1/2 Bio-Zitrone, davon Schalenabrieb und Saft
  • 400 g weißer Spargel (s. Tausch-Zutaten)
  • Salz
  • Pfeffer

TAUSCH-ZUTATEN

Pasta

Es können alle möglichen Pasta-Sorten verwendet werden: glutenfrei, aus Basis von Hülsenfrüchten, Vollkorn, low-carb etc. Alles ist möglich.

Spargel

Weißer Spargel macht bei Fructoseintoleranz ab und an Probleme. Das liegt an den Nährstoffen in den verschiedenen Böden. Grüner Spargel ist generell verträglich und kann problemlos für die Spargel-Zitronen-Nudeln verwendet werden. Natürlich kannst du auch violetten Spargel nehmen. Das Gericht ist auch ideal für TK-Spargel. Kurz antauen lassen und direkt verwenden.

Anleitung
 

  • Die Spaghetti in reichlich Salzwasser bissfest garen. Am Ende der Garzeit 100 ml Nudelwasser abnehmen. Die Nudeln abseihen.
  • Derweil Spargel schälen und in Stücke schneiden.
  • Pfanne erhitzen, Butterschmalz hinzufügen und zerlassen. Dann den Spargel bei mittlerer Hitze darin braten.
  • Gegen Ende der Garzeit Zitronenabrieb, Zitronensaft, Nudelwasser, Salz und Pfeffer hinzugeben und aufkochen lassen.
  • Jetzt noch die Spaghetti unterheben und genießen.
    TIPP:
    Wer mag, kann noch etwas Räucherlachs unter die Pasta geben. Es reichen bereits 100 g für 2 Portionen.
    Spargel-Zitronen-Spaghetti
Hast du dieses Rezept ausprobiert? Lass es deine Freunde auf Instagram wissen!Erwähne @kochtrotz oder benutze den Hashtag #kochtrotz! durch klicken.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
6 Kommentare
Aktuellste
Älteste Beliebteste
Beitragskommentare
Alle Kommentare anzeigen
Icke

5 stars
Wir haben grünen Spargel genommen und die Mengen eher pi mal Daumen, aber meine Güte, wie lecker und dabei einfach und günstig ist das denn bitte??! Ich hab minimal Zucker zum Spargel gegeben und zum Schluss auf dem Teller noch noch Parmesan oben drauf gegeben, damit wurde es dann noch so richtig cremig… Rezept wurde instant in unseren Roaster aufgenommen! Danke! 🙂

Icke

P.S.: Könnte mir gut vorstellen, dass das Rezept auch mit Brokkoli funktioniert. Oder nur die Zitronensauce machen und am Ende Rucola drunterheben. Statt des Parmesans könnte man für eine vegane Variante vll Cashew- oder Mandelmus nehmen oder etwas veganen Frischkäse? Die veganen Streukäse-Alternativen finde ich leider alle furchtbar.

Steffi von KochTrotz

oh ja, das tut es ganz bestimmt. Das klingt super gut!
Viele Grüße
Steffi

Steffi von KochTrotz

YEAAAAHHH liebe Icke! Das freut mich so sehr!
Liebe Grüße
Steffi

c.alessa

Klingt sehr lecker. Wie sieht es mit Histaminintoleranz aus?

Sabrina

Hey,

vielen Dank für deine Frage! Soweit ich weiß, gelten Zitronen als Histaminliberator und sollten bei einer Histaminintoleranz lieber vermieden werden. Aber bei allen Unverträglichkeiten kommt es auch immer auf die eigene Verträglichkeit an.

Viele Grüße

Sabrina vom KochTrotz-Team

MEINe Bücher

Meine beliebten Koch- und Backbücher mit dem einzigartigen KochTrotz Zutaten-Baukasten. Pro Zutat kannst du bis zu 3 Tausch-Zutaten wählen. Die Rezepte in meinen Büchern habe ich für alle Hauptallergene und die häufigsten Nahrungstitel-Intoleranzen entwickelt. Zudem kannst du alle Rezepte wahlweise vegan zubereiten.

Nichts verpassen!​

Lass dich kostenlos per Email über die neuesten Beiträge informieren. Und erhalte die Kochtrotz Verträglichkeitsliste.

Copyright 2022 by KochTrotz® · Alle Rechte vorbehalten · All rights reserved
* Werbung | Affiliate Links. Durch eure Käufe erhält KochTrotz eine Provision. Diese wird verwendet, KochTrotz weiter zu entwickeln und neue Services bereitzustellen.

6
0
Wir lieben Kommentare. Du auch? :-)x
()
x

Mein Newsletter

Abonniere die kostenlosen Services! Und erhalte die KochTrotz Verträglichkeitsliste.