SUCHEN
Generic filters

Oft gesucht: Proteinlow-carbglutenfreiAbnehmenvegan

Kürbis süß-sauer eingelegt

Kürbis süß-sauer

Kürbis süß-sauer ist ein Klassiker, den schon unsere Omis gerne zubereitet haben. Ich habe das klassische Rezept allerdings mit einem zeitgemäßen Twist versehen. Es eignen sich Kürbissorten wie Butternut, Muskat, Bananenkürbis und weitere etwas süßlichere Kürbissorten. Hokkaido würde ich allerdings nicht verwenden. Für eine glutenfreie Variante des Rezepts empfehle ich dir den Melflor Essig Traditionell *. Wenn du eine fructosearme oder histaminarme Variante zubereiten möchtest, schau bitte in die Tauschzutaten.


Wozu passt Kürbis süß-sauer?

Kürbis süß-sauer ist eine sehr leckere Beilage für so ziemlich alle Gelegenheiten. Er passt ganz wunderbar zu Bratkartoffeln, macht aber auch im selbstgemachten Döner eine hervorragende Figur. Auch in einem winterlichen Salat ist er ein tolles, geschmackliches Highlight. Der Kürbis süß-sauer passt genauso gut zu fleischhaltigen Gerichten wie zu vegetarischen und veganen Rezepten.

Auch klasse: Du kannst den süß-sauren, eingelegten Kürbis auch einfach zwischendurch als Snack essen! Wie so viele eingelegte Gemüsesorten eignet er sich hervorragend als gesündere Nascherei für zwischendurch – vor dem Fernseher oder PC und auch unterwegs. Einfach in ein Schälchen legen, Gabel dazu und losgenascht!

KochTrotz Lieblinge

Wir haben hier bei KochTrotz eine neue Kategorie und wir nennen sie die KochTrotz Lieblinge. Dort haben wir in verschiedenen Unterkategorien unsere Empfehlungen auf viele eurer Fragen gepackt. Wir stellen euch unsere Lieblingsbücher vor, verraten euch, welches Küchenequipment in unseren Küchen nicht fehlen darf, teilen unsere Lieblings-Lebensmittel mit euch und geben euch Empfehlungen rund um das Thema Gesundheit weiter. Außerdem findet ihr dort auch eine Auswahl unserer Lieblingsshops für alle Lebenslagen – von Ernährung bis hin zu Beauty-Tipps!

eingelegter Kürbis süß-sauer

Mixed Pickles – richtig gut eingelegt

Der leckere, süß-saure Kürbis ist natürlich nicht das einzige Rezept für eingelegte Köstlichkeiten, das du bei uns finden kannst. Das hier sind drei unserer Lieblingsrezepte, die du unbedingt ausprobieren solltest:

Pickles asiatisch

Asiatisch eingelegter Rettich

Grundrezept: Gemüse sauer einlegen

Süßsaure Radieschen

Kürbis-Pickles süß-sauer eingelegt Rezept

Ein Klassiker mit neuem Twist: Die süß-sauer eingelegten Kürbis-Pickles schmecken einfach unglaublich gut! Das Rezept kann wahlweise fructosearm, histaminarm und glutenfrei zubereitet werden.
Für die Zubereitung eignen sich etwas süßlichere Kürbissorten wie Butternut, Muskat und Bananenkürbis. Hokkaido würde ich nicht verwenden.
Für mein Rezept habe ich Melflor-Essig verwendet. Das ist Branntweinessig mit Bienenhonig und Kräutern. Ich finde, der passt sehr gut zum süß-sauer eingelegten Kürbis. Achtung: Nicht alle Sorten Melflor-Essig sind glutenfrei! Einige enthalten Gerstenmalz. Ich verwende die Sorte Melflor Traditionell *, diese ist glutenfrei.

DIESES REZEPT IST

Bewerte jetzt mein Rezept!
Schwierigkeit einfach

Equipment

  • Herd

Zutaten
  

TAUSCH-ZUTATEN

Fructosearm, histaminarm

Das Rezept kann auch mit Verjus * (fructosearm + histaminarm) zubereitet werden. Für eine längere Haltbarkeit müssen die Gläser eingekocht werden. Ansonsten innerhalb 2 – 3 Wochen kühl lagern und verzehren.

Mit fructosearmen und fructosefreien Zucker-Alternativen wird der süß-sauer eingelegte Kürbis auch fructosearm. Es eignen sich: Erythrit *, Erythrit gold * (habe ich verwendet), kristalline Reissüße * und Getreidezucker *.

Anleitung
 

  • Den Kürbis schälen, putzen, die Kerne entfernen, abwiegen und in circa 2 cm große Würfel schneiden.
  • Den Ingwer schälen und in dünne Scheiben schneiden. Die Vanilleschote der Länge nach aufschlitzen und in ca. 2 cm lange Stücke schneiden.
  • Wasser und Zucker in einen größeren Topf geben, aufkochen und rühren, bis sich der Zucker aufgelöst hat. Jetzt den gewürfelten Kürbis und alle weiteren Zutaten zugeben, aufkochen und so lange köcheln lassen, bis der Kürbis bissfest ist. Das dauert ca. 10 – 15 Minuten.
  • Kürbisstücke und den Sud in die Gläser füllen und fest verschließen.
  • Für eine lange Haltbarkeit (bis 1 Jahr) müssen die Gläser noch eingekocht werden.
    TIPP:
    Im KochTrotz-Einkoch-Guide findest du verschiedene Möglichkeiten zum Einkochen. Ich hatte 800 ml Gläser und habe den süß-sauren Kürbis 40 Minuten im Topf eingekocht. Bei 400 ml Gläsern würde ich die Gläser 30 Minuten einkochen, sofern der Sud und die Kürbiswürfel noch heiß sind.
    Kürbis süß-sauer
Hast du dieses Rezept ausprobiert? Lass es deine Freunde auf Instagram wissen!Erwähne @kochtrotz oder benutze den Hashtag #kochtrotz! durch klicken.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Beitragskommentare
Alle Kommentare anzeigen

Das könnte Dir auch gefallen

Meine Bücher

Meine beliebten Koch- und Backbücher mit dem einzigartigen KochTrotz Zutaten-Baukasten. Pro Zutat kannst du aus bis zu 3 Tausch-Zutaten wählen. Die Rezepte in meinen Büchern habe ich für alle Hauptallergene und die häufigsten Nahrungsmittel-Intoleranzen entwickelt. Zudem kannst du alle Rezepte wahlweise vegan zubereiten.

Nichts verpassen!​

Lass dich kostenlos per Email über die neuesten Beiträge informieren. Und erhalte die Kochtrotz Verträglichkeitsliste.

Cookie-Einstellungen · Copyright 2022 by KochTrotz® · Alle Rechte vorbehalten · All rights reserved
* Werbung | Affiliate Links. Durch eure Käufe erhält KochTrotz eine Provision. Diese wird verwendet, KochTrotz weiter zu entwickeln und neue Services bereitzustellen.

0
Wir lieben Kommentare. Du auch? :-)x

Mein Newsletter

Abonniere die kostenlosen Services! Und erhalte die KochTrotz Verträglichkeitsliste.