SUCHEN
Generic filters

Oft gesucht: laktosefreiKirschenBrotErdbeerenglutenfrei

Einfacher Erdbeerkuchen | variables Grundrezept Obstkuchen

Erdbeerkuchen ohne Mehl

Schnell | super einfach | ohne Mehl

Jetzt schreibe ist meinen Blog seit über 11 Jahren und es gab bislang keine klassisches Rezept für Erdbeerkuchen. Ein Ding, oder? Oder auch kein Ding. Erdbeeren habe ich viele Jahre nicht vertragen. Erst seit circa 3 Jahren kann ich sie wieder super vertragen. So ganz klassisch ist das Rezept für den Erdbeerkuchen jetzt aber auch nicht 😉. Der Biskuitboden kommt nämlich ohne Mehl aus. Er wird mit Puddingpulver zubereitet. Das klappt super, ist einfach und du gibst lediglich alle Zutaten in die Schüssel und schlägst die Masse auf. Der Biskuit mit Puddingpulver wird ganz flaumig, saftig und trocknet nicht aus. Bringe ich einen Kuchen mit diesem Biskuit irgendwohin mit, werde ich immer gefragt, was an diesem Biskuit anders sei, der sei ja gut. Das Rezept ist auch sehr praktisch für alle, die einmal für Gäste glutenfrei backen wollen. Puddingpulver ist in der Regel glutenfrei und in jedem Laden erhältlich. 


Ein Hinweis an dieser Stelle: Ist dein Haushalt ansonsten nicht glutenfrei, sei bitte vorsichtig mit dem Rührgerät. Dort hängt leider Gluten und Mehlstaub drin. Menschen mit Zöliakie und starker Glutensensitivität können das leider nicht ab. Leih dir für den Erdbeerkuchen vielleicht ein Rührgerät aus, das auch sonst nur für glutenfreie Rezepte verwendet wird. 

Der Erdbeerkuchen als Grundrezept

Das Rezept für den einfachen und schnellen Erdbeerkuchen ist ein Grundrezept für Obstkuchen. Du kannst viele Obstsorten verwenden. Außerdem ist das Rezept sehr variabel. Schau einfach in die Tausch-Zutaten und beim Rezept. 


Biskuit ohne Eier

In meinem Kochbuch „Kreativ genießen ohne Einschränkungen *“ (Band 1) habe ich ein Rezept für einen tollen Biskuit ohne Eier und auch glutenfrei veröffentlicht. Teils kennt ihr ja meine Bücher. Alle Rezepte haben den Zutaten-Baukasten. Ihr sucht euch eure passenden und verträglichen Zutaten aus mehreren Alternativen einfach aus. Hier, auf dem Blog, habe ich kein Rezept für einen klassischen Biskuit ohne Ei veröffentlicht.

Mehr Rezepte mit Erdbeeren

Wusstest du schon, dass Erdbeeren botanisch gesehen sogenannte Sammelnussfrüchte sind? Außen auf der Erdbeerhaut sitze kleine gelblich-grüne Körnchen, sozusagen Mini-Nüsschen. Die Erdbeersamen liegen also auf dem Fruchtfleisch und im Inneren der Erdbeere gibt es keine weiteren Kerne.

Aus Erdbeeren kann man noch eine ganze Menge anderer, toller Rezepte zaubern – nicht nur Kuchen! Auch in herzhaften Rezepten wie Salaten schmecken die roten Beeren ganz fabelhaft.

Rezept Sommersalat mit Erdbeeren und Quinoa

Sommersalat mit Erdbeeren

Sommerdessert im Glas

Cremiges Eis mit Früchten

Rezept für den einfachsten Erdbeerkuchen der Welt ohne Mehl | glutenfrei, wahlweise laktosefrei

Einen (fast) klassischen Erdbeerkuchen gab es auf KochTrotz in all den Jahren noch gar nicht – das müssen wir nachholen!
Der Biskuitboden für den leckeren Obstkuchen kommt ohne Mehl aus und wird stattdessen mit Puddingpulver gebacken. Das ist super einfach und die Zutaten für den Boden werden einfach miteinander aufgeschlagen. Der Biskuit wird herrlich weich, saftig und trocknet nicht aus. Puddingpulver ist in der Regel glutenfrei.
Du kannst das Rezept für den einfachen Erdbeerkuchen auch als Grundrezept für andere Obstkuchen verwenden. Das Rezept ist variabel und kann beispielsweise auch laktosefrei zubereitet werden.

DIESES REZEPT IST

4
Vorbereitungszeit 10 Min.
Zubereitungszeit 18 Min.
Kühlzeit 20 Min.
Arbeitszeit 48 Min.
Schwierigkeit einfach
Portionen 12 Stück

Equipment

Zutaten
  

Für den Biskuit-Boden

  • 3 Eier Gr. M (siehe Tauschzutaten)
  • 3 Pckg. Vanille-Puddingpulver (à 37 g)
  • 90 g Zucker (siehe Tauschzutaten)
  • 1 Prise Salz *
  • 70 g geschmacksneutrales Öl
  • 2 gestr. TL (Weinstein)Backpulver

Für den Belag

  • 4 EL Erdbeermarmelade
  • 150 g Magerquark (siehe Tauschzutaten)
  • 150 g Frischkäse (siehe Tauschzutaten)
  • 2 Pckg. Vanillezucker
  • 500 g Erdbeeren

Topping (wahlweise)

  • 1 Pckg. roter Tortenguss

TAUSCH-ZUTATEN

Früchte

Es eignen sich viele andere Früchte wie bspw. Aprikosen, Pfirsiche, Stachelbeeren etc.

INFO: Erdbeeren sind nicht histaminarm, jedoch fructosefreundlich, Aprikosen sind hingegen histaminarm, aber nicht fructosearm.

Milchprodukte

Du kannst auch laktosefreie oder pflanzliche Alternativen verwenden.

Eier

Wachteleier sind histaminarm. Nimm 10 – 12 Stück für den Tortenboden.

Zucker

Du kannst alle kristallinen Süßungsarten oder auch Geschmackspulver * verwenden. Fructosefrei sind kristalline Reissüße (gibt's z. B. bei der FoodOase * oder bei Amazon *) und Getreidezucker (z. B. von der FoodOase * oder Amazon *).

Anleitung
 

  • Backofen auf 200 °C Ober-/Unterhitze oder 180 °C Umluft vorheizen. Den Boden der Form evtl. mit Backpapier auslegen. Hinweis: ist bei den empfohlenen Formen nicht nötig, da antihaft-beschichtet.
  • Eier, Puddingpulver, Zucker, Öl und Salz in die Rührschüssel geben und mit dem Schneebesen der Küchenmaschine auf hoher Stufe schaumig schlagen. Das dauert einige Minuten. Wird die Masse heller, ist sie ausreichend geschlagen. Dann noch das Backpulver unterrühren. Die Masse in die Form geben.
  • Auf der mittleren Schiene für circa 18 Minuten backen.
  • Den Boden aus dem Ofen nehmen, aus der Form auf ein Kuchengitter stürzen und abkühlen lassen.
  • Die Erdbeermarmelade auf dem Biskuit verstreichen.
  • Quark, Frischkäse und Vanillezucker cremig rühren und ebenfalls verstreichen.
  • Erdbeeren putzen, halbieren und mit der Schnittseite nach unten auf dem Biskuit verteilen.
  • Wahlweise noch den Tortenguss nach Packungsanweisung zubereiten und auf den Erdbeeren verteilen.
  • Ich liebe diesen klassischen Kuchen mit Schlagsahne, muss aber nicht.
    Einfacher Erdbeerkuchen - variables Grundrezept für Obstkuchen
Hast du dieses Rezept ausprobiert? Lass es deine Freunde auf Instagram wissen!Erwähne @kochtrotz oder benutze den Hashtag #kochtrotz! durch klicken.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
26 Kommentare
Aktuellste
Älteste Beliebteste
Beitragskommentare
Alle Kommentare anzeigen
Kerstin

Hallo Steffi, gibt es auch eine vegane Alternative für den Boden ( Eier)? Grüße Kerstin

Steffi von KochTrotz

Liebe Kerstin,
in meinem [eafl id="201772" name="KochTrotz Kochbuch Band 1" text="ersten Buch"] ist ein Rezept für einen solchen Biskuit enthalten.
Viele Grüße
Steffi

Birgit

Jamjam, klingt lecker( für mich lieber ganz ohne quarkigen Belag oder mit Mandelcreme als Frischkäse-Quark-Tausch).
Statt Puddingpuler( also Stärke mit Vanillegeschmack?) könnte man doch auch Speisestärke nehmen, die habe ich an sich immer im Haus und ist viel günstiger als Pu.Pu.

Oder? Und dann die entsprechende Menge, also…..Gramm/ ….Esslöffel?

Gebacken wird der Kuchen so oder so demnächst. Danke fürs Rezept 🙂

Steffi von KochTrotz

Hallo Birgit,
kann man vielleicht machen. Der Biskuit wird definitiv anders und vor allem anders schmecken.
Viele Grüße
Steffi

Mona F

meist du es klappt mit Olivenöl? vielleicht auch kokosöl? ich vertrage sonst so gut wie gar keine pflanzlichen Öle….
Auf was würdest du bei de pflanzlichen Alternative zu Frischkäse / Magerquark achte? V.a. hinsichtlich der Konsistenz. Ich dacht an den Simply V Frischkäse und Greek Yoghurt Style Kokos/Hafer Joghurt? Klappt das?
Danke!

Steffi von KochTrotz

Hallo Mona,
es klappt mit Olivenöl, aber du wirst es schmecken. Von Kokosöl rate ich ab, da wird die Konsistenz zu fest.
Viele Grüße
Steffi

Heidi Boden

Hi, ich muss glutenfrei und eifrei (nicht nur Hühnereifrei, sondern generell!!) backen. Aber ohne Ei wird der Biskuit nicht luftig.
Gibt es einen Rat von Ihnen?
Grüßle Heidi

Steffi von KochTrotz

Liebe Heidi,
in meinem [eafl id="201772" name="KochTrotz Kochbuch Band 1" text="ersten Buch"] ist ein Rezept für einen solchen Biskuit enthalten.
Viele Grüße
Steffi

Basa

Da habe ich doch letzte Woche für den Quarkauflauf mein letztes Puddingpulver gebraucht, das auch schon arg lange im Schrank vor sich hin vegetiert hatte. Weil der Quarkauflauf so toll war, musste ich dann gleich Nachschub kaufen — und habe mich mit der großen Packung in der Hand dann schon gefragt, wie lange es wohl dauern würde, bis ich fünf Quarkaufläufe gemacht hätte… Siehste, hätte ich mich gar nicht fragen müssen, jetzt brauche ich es bestimmt!

Steffi von KochTrotz

Hihi, ich musste gerade sehr lachen! Super und ich freu mich.
lieben Gruß
Steffi

Anonym

12 TL Backpulver ? Echt ? Ansonsten werde ich gleich heute Puddingpulver kaufen gehen ! LG Susanne

Sabrina

Hallihallo Susanne,

du hast Recht, da hat sich noch ein Fehler eingeschlichen! Es sind 2 gestrichene Teelöffel Backpulver – du kannst also einkaufen gehen 😉

Liebe Grüße

Sabrina vom KochTrotz-Team

Anonym

Dankeschön ! schon erledigt ! Liebe Grüße !

Steffi von KochTrotz

YEAH! Freut mich!

Inge Rudy

Das Rezept klingt richtig gut, beim ausdrucken bin ich auch über die 23 Päck. Puddingpulver gestolpert und gerade beim durchlesen über die 12 gestr.Teelöffel Backpulver.
1/2 gestr.Teel. ???
Ich werde den Kuchen definitiv backen.
Viele Grüße und ein schönes Wochenende
Inge

Sabrina

Liebe Inge,

oje, heute sitzt uns aber auch der Fehlerteufel im Nacken. Es sind 2 gestrichene Teelöffel Backpulver – hab’s im Rezept korrigiert 🙂

Liebe Grüße

Sabrina vom KochTrotz-Team

Nadine Sch.

4 stars
Das klingt ja fantastisch und super easy. Ich habe keine Allergien oder Unverträglichkeiten. Ich liebe Biskuitboden und Erdbeeren sowieso, also liebe ich guten einfachen Erdbeerboden wirklich sehr gern. Biskuit mit Puddingpulver herzustellen, klingt verlockend, da alle Zutaten unkompliziert vermengt werden können. Bisher störte mich an Biskuit stets das Eier-Trennen, der Eischnee usw… Aber so scheinen beinahe alle Hindernisse für mich beseitigt. By the way: Der Erdbeerboden schmeckt bestimmt auch ohne die Frischkäse-Quarkmasse sehr lecker, oder?

Sabrina

Liebe Nadine,

der Biskuit ist echt super easy! 🙂

Ohne die Frischkäse-Quark-Masse haben wir es noch nicht ausprobiert. Aber wenn du das testest, berichte uns gern! 🙂

Liebe Grüße

Sabrina vom KochTrotz-Team

Gabriele

Liebe Steffi, das Rezept würde ich gerne ausprobieren, gerne in einer veganen Variante. Chia oder Leinsameneier wären vermutlich eher ungeeignet, oder ?
Oder besser ein Nussmus verwenden und wenn ja, wie viel? Danke schon mal
Liebe Grüße, Gabriele

Sabrina

Liebe Gabriele,

wir haben leider keine Erfahrungen dazu, ob dieser Biskuit auch mit Ei-Alternativen klappt, und können dir deine Frage nicht beantworten.

Liebe Grüße

Sabrina vom KochTrotz-Team

Elena

Hört sich sehr interessant an. Puddingpulver ist ja praktisch Stärke. Der Geschmack ist bestimmt so ähnlich wie beim Sandkuchen. Den liebe ich! Den Biskuitteig muss ich mal ausprobieren.

Steffi von KochTrotz

Mach das unbedingt liebe Elena!
Wir haben die Puddingpulver-Menge auch eben korrigiert 😉 23 Packungen waren was viel – hihi.
Viele Grüße
Steffi

Helga

Guten Morgen,

sind da wirklich 23 Pckg oder doch 2-3 Pckg gemeint ?

Steffi von KochTrotz

Liebe Helga,
Danke für deine Aufmerksamkeit. Wir haben den Fehler eben korrigiert. Es sind 3 Packungen.
Viele Grüße
Steffi

Margret Strohbach

23 Packungen Puddingpulver??? Kann das wahr sein???

Steffi von KochTrotz

Oh Himmel! Danke für Dein wachsames Auge liebe Margret. Es sind 3 Packungen und ich habe den Fehler eben korrigiert.
Lieben Gruß
Steffi

MEINe Bücher

Meine beliebten Koch- und Backbücher mit dem einzigartigen KochTrotz Zutaten-Baukasten. Pro Zutat kannst du bis zu 3 Tausch-Zutaten wählen. Die Rezepte in meinen Büchern habe ich für alle Hauptallergene und die häufigsten Nahrungstitel-Intoleranzen entwickelt. Zudem kannst du alle Rezepte wahlweise vegan zubereiten.

Nichts verpassen!​

Lass dich kostenlos per Email über die neuesten Beiträge informieren. Und erhalte die Kochtrotz Verträglichkeitsliste.

Copyright 2022 by KochTrotz® · Alle Rechte vorbehalten · All rights reserved
* Werbung | Affiliate Links. Durch eure Käufe erhält KochTrotz eine Provision. Diese wird verwendet, KochTrotz weiter zu entwickeln und neue Services bereitzustellen.

26
0
Wir lieben Kommentare. Du auch? :-)x

Mein Newsletter

Abonniere die kostenlosen Services! Und erhalte die KochTrotz Verträglichkeitsliste.