SUCHEN
Generic filters

Oft gesucht: Proteinlow-carbglutenfreiAbnehmenvegan

Steffis beste Kartoffelsuppe – ohne Karotten

Steffis beste Kartoffelsuppe

Hach, ihr kennt es garantiert selbst. Da kocht man Jahre vor sich hin, teils immer und immer dieselben Gerichte. Und hält zum Beispiel eine quasi legendäre Kartoffelsuppen und das einfache und zugleich sehr variable, verträglich Rezept nicht für wert für eine Veröffentlichung. Da muss dann erst jemand kommen und sagen: Steffi, poste das Rezept von deiner besten Kartoffelsuppe doch einfach mal. Jaja, Sabrina und mein engstes Team-Mitglied im KochTrotz Team hat mich zu diesem Rezept bewegt.


Die Kartoffelsuppe ist von Natur aus glutenfrei. Außerdem kannst du sie laktosefrei oder vegan zubereiten.

Steffis beste Kartoffelsuppe – ein schmaler Grad …

Ich liebe Kartoffelsuppe, liebe Eintöpfe und ich liebe ebenfalls Karoffelstampf. Also was mache ich? Ich kombiniere alle drei meiner Lieblinge zusammen. 

Wie geht das?

Von Hand natürlich mit viel Geduld. Da ich bekannterweise nicht über diese Eigenschaft verfüge, setze ich dafür den SoupMaker meines Triblade Pürierstabs * ein. Damit geht es ganz fix und ich kann meine Kartoffelsuppe bis zur gewünschten Konsistenz pürieren. Das ist natürlich ganz individuell und du kannst die Suppe so sehr durchpürieren wie du magst.

Mein Tipp: Der Kenwood Triblade XL+ Stabmixer

Eins meiner absoluten Lieblingsküchengeräte: Der Kenwood Triblade XL+ Stabmixer * hat nicht nur einen Schneebesen-Aufsatz, sondern auch einen Pürieraufsatz, einen Kartoffel- und Gemüsestampfer und einen Zerkleinerer!

Im Rahmen meiner Kenwood KochTrotz Editionen findet ihr den Triblade im Shop meiner Freundin Barbara – Barbaras Welt *!

Suppe so weit das Auge reicht

Eine Suppe wärmt so richtig schön von innen – deswegen gehören Suppen und Eintöpfe auch zu unseren absoluten Lieblingsrezepten. Und Suppen sind auch der perfekte Einstieg ins vegane Kochen!

Rezept cremige Erbsensuppe mit weißen Bohnen wahlweise vegan

Cremige Erbsensuppe

wahlweise laktosefrei oder vegan

Linsen-Suppeneintopf mit roten Linsen

Rote Linsen-Suppeneintopf

wahlweise laktosefrei oder vegan

Rezept Kraftsuppe 5 Zutaten auch vegan

Kraftsuppe mit 5 Zutaten

wahlwesie vegan

Super einfache Kartoffelsuppe ohne Karotten – Steffis beste Kartoffelsuppe

Heute verrate ich dir eins meiner absoluten Lieblingsrezepte: Das Rezept für meine allerbeste Kartoffelsuppe!
Du kannst die Kartoffelsuppe ohne Karotten wahlweise laktosefrei und vegan zubereiten.

DIESES REZEPT IST

Bewerte jetzt mein Rezept!
Vorbereitungszeit 5 Min.
Zubereitungszeit 30 Min.
Schwierigkeit einfach
Portionen 4 Portionen

Equipment

  • Herd

Zutaten
  

  • 1 mittelgroße Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen (wahlweise)
  • 1 EL Butterschmalz
  • 1/4 Knolle Sellerie
  • 1/2 Bund Petersilie davon die Stängel und die Hälfte der Blätter mitkochen
  • 5 – 6 größere Kartoffeln, vorwiegend festkochend
  • 600 ml Gemüsebrühe
  • Salz *
  • Pfeffer * (wahlweise)
  • 1/2 TL mildes Paprikapulver *
  • 200 ml Kochsahne

TAUSCH-ZUTATEN

Vegane Variante

Anstelle von Butterschmalz kann auch Rapsöl mit Buttergeschmack * verwendet werden oder eben ein Öl. Die Kochsahne einfach durch eine pflanzliche Alternative ersetzen.

Laktosefreie Variante

Butterschmalz ist laktosefrei. Die Kochsahne kann durch eine laktosefreie Alternative ersetzt werden.

Histaminarme Variante

Statt der Zwiebeln einfach 3 Stangen Frühlingszwiebeln nehmen.

Anleitung
 

  • Zwiebeln und Knoblauch putzen, grob hacken und in Butterschmalz glasig anbraten.
  • Sellerie putzen, in Stücke schneiden und zusammen mit der Petersilie zugeben.
  • Bei mittlerer Hitze mit anbraten.
  • Kartoffeln schälen und würfeln, ebenfalls in den Topf geben und 5 Minuten mit anbraten.
  • Direkt würzen.
  • Brühe zugeben, nur so viel, dass die Kartoffeln bedeckt sind. Besser noch Wasser nachgeben, verkocht es zu sehr.
  • Circa 20 Minuten köcheln, bis die Kartoffeln weich sind.
  • Sobald die Kartoffeln wich sind, die Suppe pürieren.
  • Kochsahne hinzugeben und gut durchrühren.
  • Je nach persönlicher Vorliebe noch etwas Flüssigkeit hinzufügen und erneut abschmecken.
    Kartoffelsuppe ohne Karotten
Hast du dieses Rezept ausprobiert? Lass es deine Freunde auf Instagram wissen!Erwähne @kochtrotz oder benutze den Hashtag #kochtrotz! durch klicken.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
3 Kommentare
Aktuellste
Älteste Beliebteste
Beitragskommentare
Alle Kommentare anzeigen
Elena

Wie ist der letzte Satz in Punkt 6. gemeint? Das ist irgendwie nicht eindeutig!

Sabrina

Liebe Elena,

wenn die Brühe die Kartoffeln bedeckt hat, in der Kochzeit aber zu sehr verkocht, schüttest du einfach noch etwas Wasser nach 🙂

Liebe Grüße,
Sabrina vom KochTrotz-Team

Elena

Hört sich interessant an und wird ausprobiert! 🙂

Das könnte Dir auch gefallen

Meine Bücher

Meine beliebten Koch- und Backbücher mit dem einzigartigen KochTrotz Zutaten-Baukasten. Pro Zutat kannst du aus bis zu 3 Tausch-Zutaten wählen. Die Rezepte in meinen Büchern habe ich für alle Hauptallergene und die häufigsten Nahrungsmittel-Intoleranzen entwickelt. Zudem kannst du alle Rezepte wahlweise vegan zubereiten.

Nichts verpassen!​

Lass dich kostenlos per Email über die neuesten Beiträge informieren. Und erhalte die Kochtrotz Verträglichkeitsliste.

Cookie-Einstellungen · Copyright 2022 by KochTrotz® · Alle Rechte vorbehalten · All rights reserved
* Werbung | Affiliate Links. Durch eure Käufe erhält KochTrotz eine Provision. Diese wird verwendet, KochTrotz weiter zu entwickeln und neue Services bereitzustellen.

3
0
Wir lieben Kommentare. Du auch? :-)x

Mein Newsletter

Abonniere die kostenlosen Services! Und erhalte die KochTrotz Verträglichkeitsliste.