Rezeptfilter: keine Auswahl

Salicornes-Salat – Diner en blanc 2012

Salicornes-Salat (Algen-Salat)

Druckversion
MENGE
4 Portion(en)
VORBEREITUNG
5 Minuten
KOCH-/BACKZEIT
5 Minuten
RUHEZEIT
keine
SCHWIERIGKEIT
babyleicht

ZUTATEN

  • 0.5StückLimettte
  • 300gPasse-Pierre-Algen
  • 2ELOlivenöl, sehr gute Qualität - 3
  • 1PrisenMeersalz
ZUTATEN-ALTERNATIVEN

Der Salat ist total easy zuzubereiten.

Hier braucht es null-komma-null-Kochkenntnisse.

ZUBEREITUNG

  1. 1.




    1. Salicornes / Algen in kaltem Wasser kurz abspülen

    2. Danach in sprudelndem Wasser 1 - 2 Minuten blanchieren (ohne Salz!)

    3. Gut abtropfen und sofort mit etwas Olivenöl und dem Saft von 1/2 Limette vermengen

    4. Nach Bedarf und Belieben mit grobem Meersalz würzen (normalerweise nicht nötig - Salicornes sind von Natur aus sehr salzig)

    5. In einer separaten Schale zur Ceviche servieren oder unter die Ceviche mischen


Hinterlassen Sie einen Kommentar

4 Kommentare

  1. Anonymous 17. September 2015 um 5:17 Uhr - Antworten

    Ja war lecker , easy . Nach dem blanchieren würd ich die in Eiswasser abschrecken.

  2. mandelkeks 29. Oktober 2012 um 21:19 Uhr - Antworten

    Wie cool, an die habe ich gar nicht mehr gedacht, die haben wir als Kind immer im Urlaub in den Niederlanden gegessen. Gehen die bei dir Frau Kochtrotz? Mit anderer Säure (wie immer) dürften die bei mir gehen denke ich…

Willkommen bei KochTrotz

KochTrotz ist ein Foodblog und ein Reiseblog der sich an Allergiker, Menschen mit Nahrungsmittel-Intoleranzen und alle richtet, die Spaß an Ernährung und am Selbermachen haben. Weiterhin gibt es einen großen Bereich mit Reise- und Restaurantbesuchen. Reisen und Genuss trotz Einschränkungen ist mein Credo.

Kontaktdaten

KochTrotz - Genuss trotz Einschränkungen
Stefanie Grauer-Stojanovic
E-Mail: info@KochTrotz.de
Web: https://www.kochtrotz.de