SUCHEN
Generic filters

Oft gesucht: WeihnachtenKürbisPlätzchenHerbstglutenfrei

Gedrehte Schoko-Vanille-Kipferl

Gedrehte Kipferl

Heute dreht sich bei uns alles – um die gedrehten Schoko-Vanille-Kipferl! Und auch hinter den Kulissen haben wir was gedreht, denn heute verrät euch nicht Steffi, wie ihr wunderschöne, gedrehte Plätzchen zaubern könnt, sondern ich, Sabrina. Um meine liebste Jahreszeit – die Plätzchenzeit – einzuläuten, habe ich Steffi meine strenggeheimen Schoko-Vanille-Kipferl gezeigt und was soll ich sagen? Sie hat mich überzeugt, mein Lieblingsgebäck mit euch zu teilen und hier sind wir auch schon! Heute geht’s mehr um die Technik als um ein Rezept, denn für die gedrehten Kipferl könnt ihr ganz einfach eure liebsten Vanille- und Schokokipferl-Rezepte verwenden. Für alle, die noch kein Lieblingsrezept haben, gibt’s natürlich auch das! Das Rezept kann wahlweise glutenfrei, fructosearm, eifrei, laktosefrei und vegan zubereitet werden.


Videoanleitung: So formst du die Kipferl!

In meinem allerersten Reel auf Instagram siehst du ganz genau, wie die gedrehten Schoko-Vanille-Kipferl geformt werden.

Ein Rezept mit Familientradition

Meine Mutter und ich backen jetzt schon seit bestimmt 16Jahren jedes Jahr am vorletzten oder letzten Wochenende im November Weihnachtskekse. Und zwar nicht nur ein Blech oder zwei – nein, wir veranstalten unseren „Weihnachtsbackwahn“. Das klingt etwas fieser als es ist, denn der Weihnachtsbackwahn ist vor allem ein Geschenke-Wochenende: Unsere Liebsten bekommen nämlich jedes Jahr zur Weihnachtszeit Kekse von uns geschenkt. Und seit 13 oder 14 Jahren sind meine gedrehten Kipferlköstlichkeiten auch dabei.


Für unser Backwochenende planen wir immer ganz genau, was wir backen wollen und gehen dann zusammen einkaufen. Und sobald wir loslegen zu backen, drehen wir unsere liebste Weihnachtsmusik auf und tanzen beim Kneten, Formen, Backen und Verzieren auch schon mal „LAAAST CHRISTMAS“-singend durch die Küche.

Der Kipferl-Teig

Steffi und ich haben dir ein glutenhaltiges und ein glutenfreies Kipferl-Rezept aufgeschrieben. Du kannst die gedrehten Schoko-Vanille-Kipferl aber mit jedem Vanille- und Schokokipferlteig deiner Wahl backen – und so also ganz einfach dein Lieblingsrezept verwenden.

Für deinen Weihnachtskeksteller

Nicht nur die leckeren Schoko-Vanille-Kipferl machen sich ganz wunderbar auf dem weihnachtlichen Keksteller. Diese drei Lieblingsrezepte sorgen für jede Menge Back- und Verzierspaß und schmecken einfach traumhaft:

Gefüllte Lebkuchenherzen

Gefüllte Lebkuchenherzen

wahlweise glutenfrei, laktosefrei, fructosearm, vegan

Butterplätzchen | glutenfrei und laktosefrei

Einfache Butterplätzchen

glutenfrei, laktosefrei

Streichholzkekse

glutenfrei, laktosefrei, nussfrei

Marmorierte Kipferl – Schoko-Vanille-Kipferl

Das Grundrezept für die gedrehten Schoko-Vanille-Kipferl ist glutenhaltig. Du kannst die Kipferl aber auch glutenfrei, laktosefrei, eifrei, fructosearm und vegan zubereiten.
Da es für den wunderschönen zweifarbigen Effekt der Kipferl mehr auf die Technik als auf das Rezept ankommt, kannst du natürlich auch deine eigenen Lieblingsrezepte für Vanille- und Schokokipferl verwenden.
Die gedrehten Kipferl sind ein echtes Highlight auf dem Weihnachtsteller! Sie machen optisch echt was her und sind geschmacklich einfach perfekt.

DIESES REZEPT IST

5
Vorbereitungszeit 1 Std. 30 Min.
Zubereitungszeit 12 Min.
Schwierigkeit einfach
Portionen 70 Stück (ca.)

Equipment

Zutaten
  

Grundteig

  • 250 g Weizenmehl Type 550 oder 220 g glutenfreie Mehlmischung für Kuchen
  • 250 g kalte Butter in Stücke geschnitten
  • 200 g gemahlene Mandeln oder Haselnüsse
  • 100 g Zucker
  • 1 Pckg. Vanillezucker *
  • 3 Eigelb
  • 1 Prise Salz *

Für den Schoko-Teig

Außerdem

  • Puderzucker (wahlweise)

TAUSCH-ZUTATEN

Glutenfreie Variante:

Einfach ca. 220 g glutenfreie Mehlmischung für Kuchen und Kekse nehmen

Fructosearm:

Am besten kristalline Reissüße oder Getreidezucker verwenden in der gleichen Menge. Der Vanillezucker von frusano * ist fructosearm.

Eifreie Variante:

35 g Flohsamengel nehmen. 1/3 TL fein gemahlen Flohsamenschalen mit 35 g Wasser vermengen und für 20 Minuten quellen lassen.

Mandeln/Haselnüsse ersetzen:

Anstelle der gemahlenen Mandeln oder Haselnüsse können auch gemahlene Erdmandeln verwendet werden.

Anleitung
 

  • Für den Grundteig Mehl, Butter, gemahlene Nüsse, Zucker, Vanillezucker, Eigelb und Salz in eine Schüssel geben und mit dem Knethaken der Küchenmaschine oder des Handrührgeräts verkneten. Es entsteht ein kompakter, glatter Teig. Falls nicht, noch mit den Händen nachkneten.
  • Den Grundteig halbieren.
  • Die eine Hälfte des Grundteigs unverändert lassen (für Vanillefans: Noch etwas mehr Vanille dazugeben geht natürlich auch!). Zu einer Kugel formen und beiseite legen.
  • Die zweite Hälfte des Grundteigst mit dem Backkakao mischen und so lange kneten, bis der Teig komplett schokoladig ist. Anschließend zu einer Kugel formen.
  • Beide Teigkugeln abgedeckt mit Folie oder in Gefrierbeuteln verpackt für mindestens 1 Stunde in den Kühlschrank stellen. Besonders aromatisch werden beide Teige, wenn sie über Nacht im Kühlschrank ruhen dürfen.
  • Die Kipferlteig-Kugeln aus dem Kühlschrank nehmen und nochmal gut durchkneten.
  • Vom Vanille- und vom Schokokipferl-Teig je eine gleich große Portion abstechen. Diese Portionen zu Teigrollen rollen.
  • Die beiden Teigrollen aufeinanderlegen und miteinander rollen, bis sie sich verbinden – aber ohne sie komplett zu vermischen.
    Marmorierte Kipferl formen
  • Von der zweifarbigen Teigrolle kleine Portionen (ca. 2 cm) abstechen und zu Kipferln formen.
    Marmorierte Kipferl formen
  • Diese Schritte so lange wiederholen, bis kein Teig mehr übrig ist.
  • Die gerollten Kipferl auf ein Backblech legen. Bei 180 °C Ober-/Unterhitze für 12 Minuten backen.
  • Die gedrehten Kipferl aus dem Ofen nehmen und auf dem Backblech abkühlen lassen. Anschließend können sie (noch lauwarm oder bereits ganz abgekühlt) wahlweise mit Puderzucker bestreut werden. Sind sie ganz abgekühlt, können sie auch noch in Kuvertüre getaucht werden.
    Marmorierte Kipferl
Hast du dieses Rezept ausprobiert? Lass es deine Freunde auf Instagram wissen!Erwähne @kochtrotz oder benutze den Hashtag #kochtrotz! durch klicken.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
5 Kommentare
Aktuellste
Älteste Beliebteste
Beitragskommentare
Alle Kommentare anzeigen
Heidi

Hi,
Bin schon so weihnachtlich eingestellt, dass ich unter der Ruprik ‚Eifreie Variante‘ direkt Flohsam-Engel gelesen hab…🤣🤣🤣🤣

Grüßle

Magdalene

Danke für diese super Rezept!
Was kann man denn statt der Nüsse/Mandeln nehmen?Meine Tochter reagiert auf beides allergisch.Viele Grüsse.
Magalene

Andrea

5 stars
Danke für dieses tolle Rezept ich werde das mal mit glutenfreien Mehl Mix ausprobieren. Ich vertrage keinen Zucker und backe oft mit Erythrit. Leider haben diese Plätzchen oftmals diesen kühlen Nachgeschmack. Man sagt ja man soll es dann zu Puder Erythrit vermahlen. Du erwähnst aber kristallinen Zucker und jetzt ist meine Frage was hast du für ein Tipp dass es nicht so kühl schmeckt? Ich habe es mit dem gemahlenen Erythrit noch nicht ausprobiert. Stimmst du dem zu und ist es in deinen Rezepten möglich ?
LG Andrea

foodwunder
Dein Shop für glutenfreie Lebensmittel
in Bio-Qualität

foodwunder feines helles Bio Hafermehl
foodwunder Bio Basis-Mehlmischung

Meine Bücher

Meine beliebten Koch- und Backbücher mit dem einzigartigen KochTrotz Zutaten-Baukasten. Pro Zutat kannst du aus bis zu 3 Tausch-Zutaten wählen. Die Rezepte in meinen Büchern habe ich für alle Hauptallergene und die häufigsten Nahrungsmittel-Intoleranzen entwickelt. Zudem kannst du alle Rezepte wahlweise vegan zubereiten.

Nichts verpassen!​

Lass dich kostenlos per Email über die neuesten Beiträge informieren. Und erhalte die Kochtrotz Verträglichkeitsliste.

Copyright 2022 by KochTrotz® · Alle Rechte vorbehalten · All rights reserved
* Werbung | Affiliate Links. Durch eure Käufe erhält KochTrotz eine Provision. Diese wird verwendet, KochTrotz weiter zu entwickeln und neue Services bereitzustellen.

5
0
Wir lieben Kommentare. Du auch? :-)x

Mein Newsletter

Abonniere die kostenlosen Services! Und erhalte die KochTrotz Verträglichkeitsliste.