SUCHEN
Generic filters

Oft gesucht: GrillenErdbeerenglutenfreiKenwood

SUCHEN
Generic filters

Oft gesucht: GrillenErdbeerenglutenfreiKenwood

Ganz einfache gebratene Kräuterseitlinge

Share on facebook
Share on pinterest
Share on twitter
Share on whatsapp
Share on email

Gebratene Kräuterseitlinge, wenige Zutaten toller Geschmack!

Hach ich sag’s doch immer wieder. Hat man gute Zutaten, braucht mit kein grosses Schischi zu machen. Das Gericht ist so eins.

Kennt ihr die Kräuterseitlinge überhaupt? Soweit ich weiß, gibt es sie erst in den letzten Jahren in den Läden zu kaufen. Ich liebe sie! Sie sehen nicht nur wunderschön aus, sie schmecken auch sehr gut.

Um den ganzen Geschmack aus den Kräuterseitlingen herauszukitzeln, brate ich sie in Ghee. Das Butterschmalz ist ein toller Geschmacksträger. Wer Knoblauch verträgt, kann etwas Knoblauch zufügen. Knoblauchgras schmeckt auch ziemlich gut und ist sehr gut verträglich.

Seit einiger Zeit bereite ich den Ofen-Knoblauch für uns vor. Den vertragen wir auch sehr gut. Wenn ich ihn mache, dann immer direkt für ein Jahr. Die Gläser halten sich echt ewig. Den Ofen-Knoblauch kann ich euch sehr ans Herz legen und zu den gebratenen Kräuterseitlingen ist er eine Wucht!

gebratene Kräuterseitlinge

Die Verträglichkeit von Kräuterseitlingen

Pilze können Mannit (Sorbit) enthalten und wenn sie nicht mehr frisch sind auch viele biogene Amine. Die machen dann bei einer Histamin-Intoleranz Probleme.
Die Verträglichkeit ist sehr unterschiedlich. Ich habe mit den Kräuterseitlingen sehr gute Erfahrungen gemacht. Der Vorteil bei Kräuterseitlingen ist, man sieht sofort ob sie sehr frisch sind oder nicht. Der Pilzkörper verändert sich sofort, ist die Ware nicht mehr frisch. Das könnt ihr sehr gut sehen, auch wenn ihr keine große Erfahrung mit Pilzen habt.

Gebratene Kräuterseitlinge als Beilage

Diese Beilage passt zu sehr vielen Gerichten, zu Fleisch, Fisch, aber auch zu Gemüsefrikadellen, etc. Im Sommer könnt ihr die Kräuterseitlinge auch auf dem Grill zubereiten.

Probiert es aus! Ich bin mir sicher, ihr werdet begeistert sein. Einfach aber oho!

ganz einfache gebratene Kräuterseitlinge

DIESES REZEPT IST

3.5 bei 4 Bewertungen
Vorbereitungszeit 5 Min.
Zubereitungszeit 15 Min.
Arbeitszeit 20 Min.
Schwierigkeit einfach
Portionen 2 Portion(en)

Zutaten
  

  • 500 g Kräuterseitlinge von bester Qualität
  • 1 Zehe Knoblauch Knoblauchgras (oder weglassen)
  • 2-3 Stück Schalotten 2 - 3 oder das Grün von Frühlingszwiebeln
  • 1 Handvoll Kräuter Handvoll frische Kräuter wie Petersilie, Majoran, Oregano
  • 0.5 TL grobes Meersalz
  • 1 Prisen weißer Pfeffer
  • 1 Prisen Chili
  • 2 - 3 EL Ghee oder Öl

TAUSCH-ZUTATEN

Solltet Ihr eine Fructose-Intoleranz haben und mit Zwiebeln und Schalotten nicht klarkommen, nehmt das Grün der Frühlingszwiebeln oder lasst es weg.

Anleitung
 

  • Pilze in Scheiben schneiden, gibt pro Pilz 4 Scheiben. Schalotten putzen und in Ringe. Knoblauch in Scheibchen schneiden. Nehmt die größte Pfanne, die Ihr habt. Erst den Knoblauch im Öl bei mittlerer Hitze ca. 10 Minuten ziehen lassen. Das ergibt ein tolles Aroma und der Knoblauch riecht auch nicht soooo stark. Jetzt wieder etwas Öl aus der Pfanne nehmen. Lasst nur so viel drin, wie Ihr für die Pilzscheiben braucht. Dann die Pilzscheiben bei mittlerer Hitze braten. Schalotten dazugeben und ein paar der Kräuter. Pilze wenden. Wenn Sie angebraten sind, sind sie fertig.  Auf einen Teller geben. Die Schalotten bleiben in der Pfanne. Sie braten die ganze Zeit mit und können ruhig etwas dunkler werden. Nun wieder etwas Öl in die Pfanne geben, Pilze rein, ein paar Kräuter rein, braten, wenden, raus auf den Teller. So weiterverfahren bis alle Pilze gebraten sind. Auf die Pilze die schon gar sind immer etwas Salz und Pfeffer und ggf. Chili darüber streuen. Das schmeckt köstlich.
Hast du dieses Rezept ausprobiert? Lass es deine Freunde auf Instagram wissen!Erwähne @kochtrotz oder benutze den Hashtag #kochtrotz! durch klicken.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
19 Kommentare
Aktuellste
Älteste Beliebteste
Beitragskommentare
Alle Kommentare anzeigen
Hannelore Hartmann

Hallo, kann es sein dass Du vergessen hast zu erwähnen, dass der Knoblauch auch wieder entfernt werden muss?
Meiner Meinung nach verbrennt der sonst, was sehr schade wäre. Ansonsten wieder ein tolles Rezept, was sofort umgesetzt wird.
Wir freuen uns schon darauf. hmmm! Das etwas Zähe an diesen Pilzen ist normal, aber wenn man noch einigermaßen kauen kann,
sollte das doch kein Problem sein 🙂

viele Grüße Halu

Kochtrotz

Hallo!
Nein habe ich nicht vergessen. Bei der richtigen Temperatur verbrennt er nicht.
Viele Grüße
Steffi

Margareta

hallo,
mit einem eingefrorenen pilz habe ich die erfahrung gemacht daß ich zunächst die pfanne stark erhitze
und erst dann die pilze hinein gebe, das wasser das jeder eingefrorene pilz läßt, verdunstet so schneller.
butterschmalz od reine butter danach beigeben und langsam rösten, scharlotten und knoblauch zum schluß kurz
mitrösten und mit viel petersilie anrichten…… köstlich!
margareta

Klaus

In Frankreich sagt man „Avec du beurre tour est meilleure“, meint: Mit Butter ist alles besser.
Ich habe frische Butter genommen, als Kräuter nur Oregano bereits von Anfang an. Bei jeder neuen Ladung Pilze habe ich Butter hinzugegeben. Zum Schluss habe ich die Pilze herausgenommen und Creme fraiche eingerührt, die Pilze zurück gegeben und nach dem durchmischen nur mit Satz und Pfeffer aus der Mühle gewürzt. Dazu brauchten wir kein Fleisch als „Beilage“. Ein Genuß!

Kochtrotz

Lieber Klaus!
Da haben die Franzosen sowas von Recht ;).
Viele Grüße
Steffi

Christa Apfelbach

Die Pilze waren total zäh, wie Kaugummi. MUSS man die schälen?

Kochtrotz

waren sie denn frisch? Schälen muss man sie keinesfalls.

Stefanie Eisenack

ich habe gerade Kräutersaitlinge gemacht u die waren auch total zäh und hart – ich hab sie ca 15 Min sanft gebraten. Ich wühle mich gerade durch Rezepte, um herauszufinden, was ich falsch gemacht haben könnte. Ich hab meine nicht längs sondern quer in schmale Ringe geschnitten. Könnte das der Fehler sein? Haben Sie Ihre Pilze im Okt 20 auch ev quer statt längs geschnitten?

Lisa Tymoshenko

Liebe Steffi, mit dem Kräuterseitling hast Du so recht. Ein toller Piltz! Leider gibt es ihn bei REWE sehr selten-
.
Übrigens – Deine Katze (oder Kater?) sieht genau so aus wie unser Kater! Streichle ihn von mir… Lisa

Kochtrotz

OH ja! Wir lieben diesen Pilz!
Neko ist gestreichelt und schickt samt mir Grüße 😉
Steffi

Natalia

Super Rezept! Hat uns allen mega gut geschmeckt! LG

Lotte Rabitsch

Rezept von den gebratenen Kräuterseitlingen ist hervorragend!!! Geht schnell, schmeckt wunderbar! Danke!

Kochtrotz

Das freut mich sehr liebe Lotte.

Anonym

Wo bleibt aber Chili in der Beschreibung für Zubereitung??

Kochtrotz

ist zugefügt! Auch ich bin nicht fehlerfrei!

Anonym

SEHR gut.

vincent

Guten Tag

Ihr Blog hat unsere Aufmerksamkeit erregt, aufgrund der Qualität seiner Rezepte.

Wir würden uns freuen, wenn Sie sich auf Petitchef.com einschrieben, damit wir auf ihn verweisen können.

Ptitchef ist ein Verzeichnis, das die besten Kochseiten des Internets zusammenstellt. Mehrere hundert Blogs sind schon hier eingeschrieben und profitieren davon, dass Ptitchef ihre Seite weiter bekannt macht.

Um sich auf Ptitchef einzuschreiben, gehen Sie auf https://de.petitchef.com/?obj=front&action=site_ajout_form oder auf https://de.petitchef.com und klicken Sie auf “Webseite / Blog eintragen” in der oberen Menüleiste.

Herzlichst

Deal Highlight

38%
Adamant Grillhandschuhe hitzebeständig bis 800 Grad mit Magnetschlaufen extra lang schwarz | Grill Handschuh Universalgröße
* Werbung
Adamant Grillhandschuhe hitzebeständig bis 800 Grad mit Magnetschlaufen extra lang schwarz | Grill Handschuh Universalgröße
Nach diesen Handschuhen fragt ihr immer wieder. Für kleine Maus seid ihr dabei und verbrennt euch nicht mehr. Ihr wisst ja, wie ich teils aussah. Diese Ofenhandschuhe bis 800 °C sind meine ständigen Begleiter beim Backen.Mehr anzeigen
Nach diesen Handschuhen fragt ihr immer wieder. Für kleine Maus seid ihr dabei und verbrennt euch nicht mehr. Ihr wisst ja, wie ich teils aussah. Diese Ofenhandschuhe bis 800 °C sind meine ständigen Begleiter beim Backen. Weniger anzeigen

MEINe Bücher

Meine beliebten Koch- und Backbücher mit dem einzigartigen KochTrotz Zutaten-Baukasten. Pro Zutat kannst du bis zu 3 Tausch-Zutaten wählen. Die Rezepte in meinen Büchern habe ich für alle Hauptallergene und die häufigsten Nahrungstitel-Intoleranzen entwickelt. Zudem kannst du alle Rezepte wahlweise vegan zubereiten.

Nichts verpassen!​

Lass dich kostenlos per Email über die neuesten Beiträge informieren.
Ich abonniere
Share on email
Share on whatsapp
Share on facebook
Share on twitter
Share on pinterest
Share on telegram
Share on linkedin

Copyright 2021 by KochTrotz® · Alle Rechte vorbehalten · All rights reserved
* Werbung | Affiliate Links. Durch eure Käufe erhält KochTrotz eine Provision. Diese wird verwendet, KochTrotz weiter zu entwickeln und neue Services bereitzustellen.

19
0
Wir lieben Kommentare. Du auch? :-)x
()
x

Mein Newsletter

Abonniere die kostenlosen Services!

Ich abonniere (mehrfach Auswahl möglich)