Vanilleeis ohne Ei – viele Varianten und Tipps | ohne Zusatzstoffe | auch vegan

Vanilleeis ohne Ei | vegan oder vegetarisch | histaminarm | fructosearm

Es ist heiß, wir brauchen Eis! In diesem Falle Vanilleeis ohne Ei! Hier und heute verrate ich euch mein einfaches Rezept für Vanilleeis ohne Ei. Es geht schnell, ist cremig und ihr könnt es auch vegan machen.

Aber das war mir jetzt noch nicht genug. Ihr könnt mein Grundrezept für Vanilleeis ohne Ei endlos variieren und erweitern. Ob ihr die Masse mit der Eismaschine verarbeitet, Eis am Stiel produziert, Früchte dazugebt oder auch Keksstückchen … Lasst eurer Kreativität freien Lauf.

Für die vegane Variante empfehle ich euch keine Kokosmilch zu verwenden. Ich finde, die dominiert den Geschmack zu extrem. Nehmt besser Mandel- oder Cashewprodukte, die passen geschmacklich besser. Mandelsahne (könnt ihr fertig kaufen von Ecomil *), Cashewsahne und zur Not auch ReisCuisine. Das Eis klappt auch gut mit Leha Schlagcreme. Allerdings enthält dieses Produkt sehr viele Zusatzstoffe, ist aber die einzige funktionierende sojafreie vegane Sahne die ich kenne.  Die Ecomil Produkte sind übrigens sehr gut verträglich bei Fructose-Intoleranz. Ich erwähne dies, da dort derzeit mit Agavendicksaft gesüßt wird. Nicht nur ich habe die Produkte damals sehr gut vertragen, als ich stark fructoseintolerant war, die Erfahrungen haben viele andere auch gemacht. Ecomil überarbeitet derzeit seine Produkte und wird zukünftig komplett auf Agavendicksaft verzichten. Soviel sei an dieser Stelle auch schon einmal verraten.

Unter der Zutatenliste stehen wie immer noch ein paar weitere Alternativen.

Die Mandel- und Cashewsahne könnt ihr einfach selbst herstellen. Für beide Varianten habe ich Rezepte in meinen Kochbüchern. Also falls ihr die habt ;).

Ach ja eins noch. Wundert euch nicht über die vielen Links zu Amazon. Ich habe sie integriert, damit ihr direkt die Produkte sehen könnt. Falls ihr mögt, könnt ihr sie dort kaufen.

Warum Glucosesirup?

Kurz will ich noch auf den Glucosesirup zu sprechen kommen den ich bei diesem Vanilleeis ohne Ei verwende. Normalerweise bin ich nicht soooo der Glucose-/ Traubenzucker-Fan. Doch bei der Eisherstellung nehme ich ihn gerne, da das Ergebnis cremiger wird. Ich stelle den Glucosesirup immer selbst her. Das ist einfach und deutlich günstiger als welchen zu kaufen, der dann oft auch noch Zusatzstoffe enthält.

Eine andere Methode für cremiges Eis ist, einen Schuss Vodka hinzuzugeben. Vielleicht nicht gerade die beste Methode wenn Kinder mitessen 😉

Vanilleeis ohne Ei |  vegan oder vegetarisch | histaminarm | fructosearmTIPP: Cremiges Eis ohne Eismaschine – einfache Methode

Ok, ihr habt keine Eismaschine wollt aber dennoch dieses Vanilleeis möglichst cremig haben. Voraussetzung ist, ihr habt einen Standmixer der auch Eiswürfel crushen kann. Ihr gebt eure Vanilleeis-Masse in Eiswürfelformen und lasst sie volllständig gefrieren. Bitte immer mit Frischhaltefolie abdecken damit sie möglichst wenig Eiskristalle bilden. Sobald die Masse gefroren ist, gebt ihr die Vanilleeiswürfel in den Mixer und mixt kurz aber volle Pulle. Ihr mix so lange, bis ihr eine cremige Eismasse habt. Das dauert so 30 – 60 Sekunden, je nach Mixer. Ihr bekommt auf diese Art und Weise sehr cremiges Eis 🙂 . Das klappt natürlich auch mit anderen Sorten.

Auf den Fotos seht ihr jetzt nur Popsicles also Eis am Stiel. Ich hatte ne ganze Ladung davon gemacht. Bei mir gab es die Varianten: Vanille pur, Vanille mit Aprikosenstückchen, Vanille mit Rhabarberkompott und welche mit Schokoüberzug.

Verschiedene Eisformen und Kompressor-Eismaschine

Für Eis am Stiel kann ich euch die Formen von Siliconmart oder Rosenstein & Söhne empfehlen. Die von Rosenstein & Söhne * sind die klassischen Popsicle-Formen. Die Eisformen von Siliconmart sind kleiner. Ich habe davon die kleinen Herzformen * und die Form die wie Mini-Magnum * aussieht. Ich mag die kleineren Größen sehr gerne. Uns reicht so eine kleine Portion Eis am Stil zwischendurch. Ausserdem lassen lässt sich das Eis sehr gut aus den Silikonformen lösen. Falls ihr Eis am Stiel Formen kauft, empfehle ich euch, kauft direkt extra Eisstiele dazu. Die von Eisstiele Siliconmart * sind die günstigsten mit 100 Stück für 3,90 €. Die passen auch in die kleinen Formen rein. Ich nehme die selbst immer.

Da ich jetzt schon weiß, dass ihr mich nach Kompressor-Eismaschinen fragen werdet. Ich kann euch nur zu einer Kompressor-Eismaschine raten. Die Eisbehälter, die man einfrieren muss sind nicht soooo dolle. Sie nehmen extrem viel Platz weg und die Leistung ist meiner Meinung nach solala. Ich habe seit Jahren eine Kompressor-Eismaschine von Unold. Allerdings warte ich auch seit Jahren darauf, dass sie den Geist aufgibt 😉 . Damals dachte ich, uns reichen 1,5 l als Behälter. Nein, das war eine absolute Fehleinschätzung. Die Eismasse dehnt sich nämlich bei der Eiszubereitung extrem aus. Wenn ich Eis in der Maschine mache, dann immer so, dass die Menge für 2 – 4 Mal Eis essen reicht. Da reicht dann aber der Behälter nicht aus.

Für Familien mit drei und mehr Mitgliedern empfehle ich ebenfalls eine Eismaschine mit 2 Liter Volumen. Das wäre dann die Unold Gusto *. Dieses Gerät ist auch seit Jahren Testsieger. Ich weiß aus eigener Erfahrung, dass dies seinen Grund hat.

Vanilleeis ohne Ei | vegan oder vegetarisch | histaminarm | fructosearm

* Affiliate Link 

Vanilleeis ohne Ei - viele Varationen - auch vegan
Vanilleeis ohne Ei | vegan oder vegetarisch | histaminarm | fructosearm
Rezept bewerten
Stimmen: 1
Bewertung: 5
Sie:
Druckversion
MENGE
1 Portionen
VORBEREITUNG
5 Minuten
KOCH-/BACKZEIT
keine
RUHEZEIT
divers
SCHWIERIGKEIT
babyleicht
ZUTATEN
GRUNDREZEPT VANILLEEIS OHNE EI:
  • 80gGlucosesirup
  • 140 mlMilch (laktosefrei)
  • 240mlSahne laktosefrei
  • 1TLVanilleessenz (evtl. ohne Alkohol)
  • 0.25TLgemahlene Vanille
OPTIONAL FRÜCHTE:
  • 80gfrische Früchte der Wahl (oder Fruchtmus)
OPTIONAL SCHOKOLADENÜBERZUG:
  • 200gSchokolade der Wahl
  • 30gKokosöl oder anderes Öl
  • 50ggehackte, geröstete Nüsse oder Dekorstreusel
ZUTATEN-ALTERNATIVEN

Milchprodukte ersetzen: 

Ihr könnt die Milch durch jede Sorte Pflanzendrink ersetzen. Am besten schmecken Cashew- und Mandldrink.

Gleiches gilt für die Sahne. Ihr nehmt am besten Mandel- oder Cashewsahne.

Glucosesirup: 

Den würde ich nicht ersetzen. Solltet ihr ihn dennoch austauschen nehmt eine andere flüssige Süße wie bspw. Reissirup oder Kokosblütensirup.

 

ZUBEREITUNG
GRUNDREZEPT VANILLEEIS OHNE EI:
  1. 1. Verrührt einfach alle Zutaten und gebt sie in die Eismaschine oder füllt sie in Eis am Stiel Formen und gefriert diese.

    Das war schon alles! Einfach oder :) :)
TIPP FÜR SILICONMART-FORMEN:
  1. 1. Diesee sind ja oben offen. Deckt sie mit Frischhaltefolie ab. So können sich keine Eiskristalle bilden.
FRUCHTVARIATIONEN:
  1. 1. EIS AM STIEL:
    Sehr lecker sind gehackte Früchte oder auch Früchtemus im Vanilleeis. Wenn ihr Eis am Stiel macht, könnt ihr einfach abwechselnd die Formen mit Vanilleeis-Masse und die Früchte / Früchtemuss befüllen.
    EISMASCHINE:
    Hier stellt ihr erst das Vanilleeis her und gebt ganz am Ende die Früchte / Früchtemus hinzu.
SCHOKOLADENÜBERZUG:
  1. 1. Ein Schokoladenüberzug ist natürlich die Krönung! Aber leider auch nicht ganz einfach. Ihr müsst die Schokolade verflüssigen. Hierzu schmelzt ihr die Schokolade eurer Wahl mit Kokosöl im Wasserbad. Die Schokolade darf nicht zu heiss sein, sonst schmilzt euch das Eis sofort weg.
    Dann holt ihr ein Eis nach dem anderen aus dem Froster und lasst die flüssige Schokolade ringsum über das Eis laufen. Ihr müsst schnell arbeiten, da das die Schokolade sofort fest wird.
  2. 2. Lasst die flüssige, abgekühlte Schokolade von beiden Seiten über euer Eis am Stiel laufen. Der Überzug wird sofort fest. Ihr könnt eurer Eis am Stiel auch noch mit gehackten Nüssen, etc. bestreuen. Lasst eurer Kreativität freien Lauf.

    Legt euer Eis wieder zurück in den Froster. Sonst taut es schnell auf.

    TIPP: Hier eignen sich die kleinen Siliconmart-Formen sehr gut für.
DIESES REZEPT TEILEN