Pimientos de Padrón – spanische Bratpaprika easy aber genial

Pimientos de Padrón - Bratpaprika easy aber genial

Pimientos de Padrón
Rezept bewerten
Stimmen: 7
Bewertung: 3.86
Sie:
Druckversion
MENGE
2 Portion(en)
VORBEREITUNG
1 Minuten
KOCH-/BACKZEIT
8 Minuten
RUHEZEIT
keine
SCHWIERIGKEIT
babyleicht
ZUTATEN
  • 500 - 600 g Pimientos de Padrón mit Stielen
  • 4ELOlivenöl oder anderes Öl
  • 0.5TLgrobes Meersalz
ZUTATEN-ALTERNATIVEN

Ich glaube, das ist das einfachste Rezept, das ich kenne. Aber vermutlich weil es so einfach ist braucht man die besten Zutaten damit es so gut schmeckt.

Im Sommer gibt es die kleinen grünen spanischen Bratpaprikas bei uns inzwischen auch fast überall zu kaufen.

ZUBEREITUNG
  1. 1. Pfanne erhitzen, Olivenöl hineingeben und die Pimentos bei 3/4 Hitze darin braten. So lange bis sie dunkelbraune Stellen haben.

    Dauert etwas 8 - 10 Minuteen. Herausnehmen, auf eine Platte geben, mit Salz bestreuen und sofort essen.
DIESES REZEPT TEILEN