SUCHEN
Generic filters

Oft gesucht: laktosefreiKirschenBrotErdbeerenglutenfrei

Karottenkuchen Chia Pudding aus dem Kochbuch Pro-Age Powerfood

WERBUNG
Karottenkuchen-Chiapudding Rezept

Ich liebe Kochbücher, das wisst ihr. Heute stelle ich euch ein neues Kochbuch vor und zeige euch auch ein Rezept, das ich daraus zubereitet habe. Mich hat direkt der Karottenkuchen Chia Pudding angelacht und zack, war er auch schon nachgemacht 😄. Der Titel des Kochbuch “ Pro-Age Powerfood *“ sagt schon einiges aus. Im Buch sind neben 80 Rezepten so viele Tipps, Leitfäden, Ideen und Infos enthalten, die uns gut für uns sorgen lassen. Meine Rezeptlieblinge aus diesem neuen Kochbuch lasse ich euch natürlich auch gleich wissen.

Karottenkuchen-Chia-Pudding Rezept

Pro-Age Powerfood ist mehr als ein Kochbuch

Das Kochbuch ist stammt der Feder von XbyX – Women in Balance. Das Unternehmen *hatte ich euch kürzlich im Rezeptbeitrag für den bunten Salat mit Mango-Curry-Protein-Dressing schon vorgestellt. XbyX entwickelt und produziert für uns Frauen hochwertige Nährstoffversorgung für unseren Hormonhaushalt und unsere tägliche Energie. Die Produkte sind unkompliziert, vegan, glutenfrei, ohne Zuckerzusatz, ohne Soja, laktosefrei, ohne Gentechnik, sind 100% natürlich und sie werden in Deutschland hergestellt. Was ich bei XbyX über die ganzen guten Produkte hinaus sehr gerne mag, sind die liebevolle Kommunikation und der Umgang. Da merkt man einfach, dass das Unternehmen mit Herzblut geführt wird.

Als ich XbyX das erste Mal vorstellte, habt ihr mir etliche Fragen gestellt und eine kam am häufigsten: „Steffi, wie nehme ich die Produkte am besten ein?“. Damals habe ich viele Tipps gegeben, wie die Produkte in die Ernährung integriert werden können. ABER: Jetzt gibt’s gleich ein komplettes Kochbuch von XbyX *, das Antwort auf diese und noch viel mehr Fragen gibt.

Das Buch Pro-Age Powerfood nimmt euch komplett mit in einen leckeren, gesunden, wenig aufwändigen Ernährungsalltag. Alle Rezepte im Kochbuch sind einfach und recht schnell zubereitet. Ihr bekommt zusätzlich Tipps, welche Gerichte ihr gut mitnehmen könnt und vieles mehr.

Pro-Age Powerfood Kochbuch by XbyX

Das Buch startet mit einem Theorieteil, der null langweilig, dafür sehr informativ und kurzweilig geschrieben ist. Die beiden Prinzipien „Der Simple 7 Baukasten“ und “ Der „Frauen in der Balance“ Teller“ finde ich total prima und die kann man sich direkt in die Küche hängen. Bereits nach wenigen Tagen hat man die beiden verinnerlicht. Oder man kocht einfach die Rezepte aus dem Buch Pro-Age Powerfood.

  • Alle Rezepte im Buch sind neu und nicht auf der Website von XbyX * veröffentlicht.
  • Es enthält neben 80 Rezepten viele gut nachvollziehbare Ernährungstipps für die weibliche Hormonbalance, Stimmung und Energie.
  • Das Kochbuch orientiert sich an der mediterranen Ernährungsweise.
  • Praktische Tipps wie
    • Tipps, wie ihr die XbyX-Produkte in die Rezepte integriert
    • Einkaufslisten mit vielfältigsten Austausch-Tipps
    • Kleine Kniffe, die den Geschmack aufpeppen
    • Wie erkenne ich echtes Vollkornbrot uvm.
  • 246 Seiten, im farbigen Hardcover, Format 25 x 20 cm
  •  Kosten: 24,90€

Noch ein Hinweis meinerseits: Das Buch ist auf mattem Naturpapier gedruckt. Daher sind meine Fotos von den Abbildungen aus dem Buch auch etwas matter und nicht ganz so intensiv wie normal.

10 % Rabatt mit dem Rabattcode STEFFI10

Mein Geschenk für dich: Mit dem Rabattcode

STEFFI10

sparst du bis zum 31.07.2022 (23:59:59 Uhr) 10 % auf das gesamte Sortiment von XbyX *! (Nur solange der Vorrat reicht.)

Pro-Age Powerfood Kochbuch by XbyX

Das Kochbuch Pro-Age Powerfood ist in folgende Kapitel gegliedert:

  • Vorwort
  • Kleines 1 x 1 der Ernährung
  • Smoothies Anmerkung Steffi: Der Smoothie-Baukasten ist super!
  • Porridge, Müsli & Bowls
  • Aufstriche
  • Süße & herzhafte Snacks
  • Salate
  • Suppen
  • Ofen- und Pfannengerichte
  • Pfannkuchen, Waffeln und Gebackenes
  • Praktisches
  • Rezeptregister

Meine Lieblinge aus dem Kochbuch Pro-Age Powerfood

  • Warmer Mandel Kakao Smoothie (mit Spitzkohl)
  • Karottenkuchen Chia Pudding (das Rezept findet ihr unten)
  • Beerige Smoothie Bowl
  • Raffinierter Brokkoli Dip (mit Rote Bete)
  • Karotten Hummus Dip
  • Fruchteis für Genießer
  • Weiße Bohnen Brot Salat
  • Bulgur Feldsalat Bowl (geht auch glutenfrei)
  • Zucchini Dinkel Brownies (auch glutenfrei möglich)

Mein Fazit

Die Rezepte kann man einfach auf die ganz Familie oder mehrere Personen erweitern. Meist sind im Rezept 2 Portionen angegeben, so wie auch hier für den Karottenkuchen Chia Pudding. Sie schmecken nämlich allen und sind kein „Frauenfutter“ oder „Diätessen“. Die XbyX Produkte kann man portionsweise zufügen, muss sie aber nicht zufügen. So können wirklich alle mitessen. Ich finde das Kochbuch Pro-Age Powerfood * sehr gelungen, vor allem mit den ganzen Tipps und Infos. Sie zeigen, dass man keinen extremen Aufwand und fancy Lebensmittel braucht, um sich ausgewogen und gesund ernähren zu können.

Die XbyX Produkte bekommt ihr natürlich im XbyX Shop * und den Rest in jedem einigermaßen gut sortierten Super- oder Biomarkt.

Rezept Karottenkuchen-Chia-Pudding

Rezept schneller Karottenkuchen-Chia-Pudding

Egal ob zum Frühstück, zwischendurch oder einfach als leichtes Essen: Der Chiapudding mit Karotten schmeckt prima und ist nicht sehr süß.

DIESES REZEPT IST

Bewerte jetzt mein Rezept!
Zubereitungszeit 15 Min.
Ruhezeit 30 Min.
Schwierigkeit einfach
Portionen 2 Portionen

Zutaten
  

  • 80 g Karotten (2 mittelgroße)
  • 35 g Chiasamen
  • 1 getrocknete Dattel (ich: 2 Stück, weil so klein 😆)
  • 1 TL Zimt
  • 1 Pr. Salz
  • 170 ml ungesüßte Mandelmilch (o. andere Milch)
  • 300 g Magerquark
  • 1 TL XbyX Extrakte nach Wahl (ich: Produkt "Ganz gelassen *")
  • 1 EL XbyX Energie
  • 1 gr. TL Mandelmus (ich: vergessen 😌)
  • etwas Wasser
  • 2 Gläser à ca. 300 ml

TAUSCH-ZUTATEN

Du kannst die XbyX Produkte deiner Wahl verwenden. Denke nur dran, manche Extrakte färben die Creme, sodass sie gelb oder pink wird. Das finde ich persönlich ja auch einen tollen Effekt.

Anleitung
 

  • Karotten putzen und fein raspeln. Dattel entsteinen und fein hacken.
  • Karotten, Chiasamen, Dattel, Zimt, Salz und Milch gut verrühren. Stehen lassen, bis die Chiasamen quellen. Oder über Nacht in den Kühlschrank stellen.
  • Quark mit XbyX Energie, XbyX Ektrakten, Mandelmus und etwas Wasser cremig rühren.
  • In die beiden Gläser abwechselnd eine Schicht Chiapudding und Quarkmasse mit dem Löffel schichten. Fertig! Lass es dir schmecken.
    Karottenkuchen-Chia-Pudding Rezept
Hast du dieses Rezept ausprobiert? Lass es deine Freunde auf Instagram wissen!Erwähne @kochtrotz oder benutze den Hashtag #kochtrotz! durch klicken.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Beitragskommentare
Alle Kommentare anzeigen

foodwunder
Dein Shop für glutenfreie Lebensmittel
in Bio-Qualität

foodwunder Bio Basis-Mehlmischung

Meine Bücher

Meine beliebten Koch- und Backbücher mit dem einzigartigen KochTrotz Zutaten-Baukasten. Pro Zutat kannst du aus bis zu 3 Tausch-Zutaten wählen. Die Rezepte in meinen Büchern habe ich für alle Hauptallergene und die häufigsten Nahrungsmittel-Intoleranzen entwickelt. Zudem kannst du alle Rezepte wahlweise vegan zubereiten.

Nichts verpassen!​

Lass dich kostenlos per Email über die neuesten Beiträge informieren. Und erhalte die Kochtrotz Verträglichkeitsliste.

Copyright 2022 by KochTrotz® · Alle Rechte vorbehalten · All rights reserved
* Werbung | Affiliate Links. Durch eure Käufe erhält KochTrotz eine Provision. Diese wird verwendet, KochTrotz weiter zu entwickeln und neue Services bereitzustellen.

0
Wir lieben Kommentare. Du auch? :-)x

Mein Newsletter

Abonniere die kostenlosen Services! Und erhalte die KochTrotz Verträglichkeitsliste.