Rezeptfilter: keine Auswahl

Kids-Special – Gemüse-Spaghetti mit Gesicht – auch glutenfrei

Ihr kennt ja schon meine Special 4KJ-Super-Jury!- Dieses Mal haben sie sich als Letztes im Kids-Special Februar 2015  Gemüse-Nudeln vorgenommen. Ich muss sagen, ich war überrascht. Damit hatte ich nicht wirklich gerechnet.

ABER – sie haben entschieden und ich folge. Die Kids-Jury sagt: Einfach Essen – Große Wirkung.
Let’s go:, da Mum + Kids etwas fotografier-faul, dafür hungriger waren, gibt’s dieses Mal weniger Fotos 🙂

Das Rezept ist mit einer Sauce aus Kartoffel-Püree-Pulver. JAAAA, das geht schnell, das verstehe ich! Achte darauf, dass Du oder und Deine Familie sie verträgt.

Fazit der Kinderjury!
Das Gemüseversteck im Kartoffelpü war großartig. Vor allem zum Broccoli was eines der Lieblingsgemüse meiner Kids ist.

Die Spaghetti waren dann doch etwas zu viel Gemüse. Aber Das Aussehen war toll. Wie man auf den Fotos sieht, haben wir nur Gemüse probiert. Deshalb, haben wird das Rezept nachträglich abgewandelt! Wir Kids sagen: YEAH – GEHT – aber nur mit Nudeln!

Kids-Special - Gemüse-Spaghetti mit Gesicht - auch glutenfrei

Druckversion
MENGE
2-4 Portion(en)
VORBEREITUNG
20 Minuten
KOCH-/BACKZEIT
20 Minuten
RUHEZEIT
keine
SCHWIERIGKEIT
babyleicht

ZUTATEN

  • 1StückZucchini
  • 1StückKarotte
  • 1StückBrokkoli , sehr sauber
  • 1KnolleRote Bete, vorgekocht
  • 200g Spaghetti (glutenfrei)
  • 200ml(Pflanzen)Milch
  • 1PackungKartoffel-Pürre-Pulver ohne Zusätze
  • 2PrisenSalz .
Optional
  • 2PrisenPfeffer optional
  • 1PrisePaprika edelsüß
ZUTATEN-ALTERNATIVEN

Für die Gemüse-Spaghetti sucht Ihr einfach aus was da ist, Ihr vertragt, Euch schmeckt.
Die folgende Kombination ist nur ein Beispiel.

Für die Sauce hatte meine Jury hier Rote Bete gekocht und Pflanzenmilch verwendet. Du kannst aber fast jedes Gemüse verwenden. Es sollte gekocht sein und vermixe es dann mit der Milch und Gewürzen.

ZUBEREITUNG

  1. 1. Nudeln nach Packungsanweisung kochen.

    Kartoffelpü nach Packungsanweisung zubereiten und würzen. 1-2 gekochte rote Beete dazu geben und pürieren. Mit Hafermilch und Brühe in eine Saucenkonsistenz bringen.

    Zuccini und Möhren im Lurch /n Spriralschneider  zu Spaghetti drehen.  Kurz in heißem Wasser blanchieren.

    Broccoli ebenfalls blanchieren.

    Gemüsenudeln mit Nudeln mixen und anrichten. Sauce und Broccoli drapieren und zum Gesicht anrichten.

Hinterlassen Sie einen Kommentar

2 Kommentare

  1. Anke 2. März 2015 um 14:55 Uhr - Antworten

    Hallo Steffi, das ist ja eine interessante Kombi, die Euch da eigefallen ist. Für Kinder sicher schön bunt. Die Soße hatte ich so auch noch nie – also Premiere. Sind Deine Jury alles Gemüseliebhaber? Schöne Idee. Jetzt wäre es an der Zeit, die Spaghetti mit der Spezialsoße selber zu testen. Da krieg ich grad nochmal Hunger und hab schon wieder ein neues Rezept für Freunde.
    Liebe Grüße an alle Mitwirkenden
    Anke

    • Kochtrotz 5. März 2015 um 1:08 Uhr - Antworten

      ja, auf sowas kommen vermutlich echt nur Kinder 🙂

Willkommen bei KochTrotz

KochTrotz ist ein Foodblog und ein Reiseblog der sich an Allergiker, Menschen mit Nahrungsmittel-Intoleranzen und alle richtet, die Spaß an Ernährung und am Selbermachen haben. Weiterhin gibt es einen großen Bereich mit Reise- und Restaurantbesuchen. Reisen und Genuss trotz Einschränkungen ist mein Credo.

Kontaktdaten

KochTrotz - Genuss trotz Einschränkungen
Stefanie Grauer-Stojanovic
E-Mail: info@KochTrotz.de
Web: https://www.kochtrotz.de