SUCHEN
Generic filters

Oft gesucht: laktosefreiKohlKürbisSuppenglutenfrei

Tomaten-Linsen-Suppe indisch – klassische Zubereitung

Share on facebook
Share on pinterest
Share on twitter
Share on whatsapp
Share on email

Wohooooo, es kann ja eigentlich gar nicht angehen, dass ich seit fast einem Jahr kein Suppen-Rezept mehr verbloggt habe oder? Das überrascht mich selbst sehr. Ich liebe Suppen. Bin ein totaler Suppen-Kaspar. Ich koche ständig Suppen, mindestens einmal die Woche. Wie kann das sein? Wie kann dies passiert sein? Echt keine Ahnung???

Nun denn, höchste Eisenbahn für ein neues Suppenrezept. Sogar eins, das mir Linsensuppe bekömmlich und schmackhaft macht. Also nix wie los.

Ich liebe ja klassische Zubereitungsarten, die bekommt Ihr mit diesem Rezept ja auch, muss aber echt sagen, hier hilft der Thermomix ungemein. Aber das liegt ja in jeder-Frau-Manns eigenem Ermessen und Möglichkeiten.

Das Rezept für den Thermomix folgt dann auch alsbald.

Linsen-Tomaten-Suppe-indisch-1

Tomaten-Linsen-Suppe indisch

DIESES REZEPT IST

Bewerte jetzt mein Rezept!
Vorbereitungszeit 10 Min.
Zubereitungszeit 40 Min.
Arbeitszeit 50 Min.
Schwierigkeit einfach
Portionen 2 Portion(en)

Zutaten
  

  • 1 Stück rote Zwiebel
  • 2 EL Öl
  • 2 Stück Knoblauchzehen
  • 600 ml Gemüsebrühe warm
  • 2 - 3 Stück Tomaten
  • 150 g Linsen rote Linsen
  • 1 MSP Chilipulver
  • 0.5 TL Garam Masala
  • 0.5 TL Kreuzkümmel
  • 1 Stück Ingwer Daumengroßes oder TL Pulver
  • 2 Prisen Salz
  • 2 Prisen Pfeffer
  • 3 EL Tomatenmark oder Paprikamark
  • 250 ml Kokosmilch
  • 1 EL Apfelessig oder anderen milden Essgi

TAUSCH-ZUTATEN

Anleitung
 

  • Zwiebel, Knoblauch und Tomaten putzen und in Stücke schneiden, aber bitte getrennt voneinander. Pfanne heiss werde lassen, dann Öl dazu und dann bitte den Knoblauch und die Zwiebeln erst rösten für 2-3 Minuten auf höherer Stufe ( bei mir 8 von 10 ) und dann herunterschalten auf Mittel und Chilipulver, Garam Masal, Kreuzkümmel und Ingwer zugeben und für circa 5 Minuten mit garen. Dann die Tomatenwürfel für weitere 3 - 5 Minuten mit garen und danach die Gemüsebrühe dazugeben. Das Ganze muss jetzt einmal aufkochen. Sobald geschehen, die Linsen dazu geben und ab dann nur noch köcheln lassen. Normalerweise sind die Linsen nach 20 - 30 Minuten je nach Marke gar. Guckt einfach auf die Packung. Es kann gut möglich sein, dass Ihr Brühe zugeben müsst. Dann alle anderen Zutaten zugeben, aufkochen lassen und. Jetzt die Suppe pürieren. Passen Geschmack und Konsistenz schon? Dann hab ich gut getroffen. Aber nicht alles kann ich vorhersehen. Ich weiss nicht welche Gewürzsorte, welches Tomatenmark, etc. also schmeckt bitte gegebenfalls ab. Und für die passende Konsistenz sorgen entweder Kokosmilch oder Gemüsebrühe. Ach, endlich eine neue Suppe in meinem Blog.
Hast du dieses Rezept ausprobiert? Lass es deine Freunde auf Instagram wissen!Erwähne @kochtrotz oder benutze den Hashtag #kochtrotz! durch klicken.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
11 Kommentare
Aktuellste
Älteste Beliebteste
Beitragskommentare
Alle Kommentare anzeigen
Anonym

Heute war die Linsensuppe fällig – mit dem Thermomix ein Kinderspiel. Schmeckt super-lecker! Da ich alleine bin, hab ich die Suppe sämig gelassen und heiß randvoll in Schraubgläser abgefüllt. Das mach ich auch mit meiner Tomatensauce so. Hält sich alles super, wie eingekochte Marmelade und ich muss nicht 5 Tage lang dasselbe essen. Zum Aufwärmen kommt noch Brühe dazu und schon ist Essen fertig 🙂

Christine

Warum heiße ich jetzt Anonymous? Hatte mich doch neulich angemeldet oder muss man das jedesmal machen, fragt Christine

Yvonne

Liebe Steffi,
Dein Blog hat mir seit dem Auftauchen meiner Unverträglichkeiten sehr weitergeholfen. Heute habe ich die Linsensuppe gekocht. Leider haben wir kein Garam Masala bekommen. Also musste ich improvisieren. Trotzdem hat es mir super geschmeckt.
Vielen Dank
Yvonne

Kochtrotz

Hallo Yvonne,
Man kann auch alle möglichen anderen Gewürze nehmen. Z. B. Ras el Hanout oder ganz andere Gewürze. Aber wunderbar, dass sie Dir gelungen ist. VG Steffi

katjaschneider

Liebe Steffi, was hast Du denn noch leckeres über die Suppe gestreut? Lg Katja

Kochtrotz

Huhu,
ich hatte noch Stücke von meiner selbstgemachten Vurst. Die habe ich angebraten und drüber gegeben.
LG Steffi

Sylvia

Heute keine Zeit zum Kochen , aber alle Zutaten fuer die Suppe vorrätig gehabt ! Schnell gekocht- und fast alles aufgegessen ! Sehr lecker – auch mein Mann hat sie gerne gegessen, obwohl er Linsen hasst !

Kochtrotz

YEAH! Das ist doch immer das Beste, wenn man plötzlich etwas mag, was man sonst nicht mag.

Anonym

Die Suppe befindet sich zwar noch im Thermomix, aber die erste Kostprobe war schon super lecker! Deine Rezepte sind einfach mega!

Anonym

Wir müssen endlich mal über dein Geschirr reden. Nennst Du mir die Marke? Die sind so toll! :))

Die Suppe hört sich lecker an. Danke für das Rezept.

Kochtrotz

Hi,
Das Geschirr heisst Oriental Selection. Gibt es im Web aber viel günstiger in Asia Shops.

LG Steffi

MEINe Bücher

Meine beliebten Koch- und Backbücher mit dem einzigartigen KochTrotz Zutaten-Baukasten. Pro Zutat kannst du bis zu 3 Tausch-Zutaten wählen. Die Rezepte in meinen Büchern habe ich für alle Hauptallergene und die häufigsten Nahrungstitel-Intoleranzen entwickelt. Zudem kannst du alle Rezepte wahlweise vegan zubereiten.

Nichts verpassen!​

Lass dich kostenlos per Email über die neuesten Beiträge informieren. Und erhalte die Kochtrotz Verträglichkeitsliste.
Share on email
Share on whatsapp
Share on facebook
Share on twitter
Share on pinterest
Share on telegram
Share on linkedin

Copyright 2021 by KochTrotz® · Alle Rechte vorbehalten · All rights reserved
* Werbung | Affiliate Links. Durch eure Käufe erhält KochTrotz eine Provision. Diese wird verwendet, KochTrotz weiter zu entwickeln und neue Services bereitzustellen.

11
0
Wir lieben Kommentare. Du auch? :-)x
()
x

Mein Newsletter

Abonniere die kostenlosen Services! Und erhalte die KochTrotz Verträglichkeitsliste.