Stullen-Parade! Leckere Aufstriche mit Knusperbroten

Die Aufstrich-Parade enthält
Werbung für 3 PAULY Knusperbrote.

Es wird bunt und knusprig hier bei meiner Stullen-Parade. Es gibt nämlich was neues von 3 PAULY und zwar drei Sorten glutenfreie, hefefreie, fructosearme und vegane Knusperbrote. Ihr werdet gleich merken, in diesem Artikel werden wir es häufiger mit der „Drei“ zu tun haben. Drei verschiedene Aufstriche, drei verschiedene Knusperbrote und drei Aufstriche, die dazu passen. Ha, eine drei habe ich noch. Alle drei Sorten der Knusperbrote haben jeweils nur drei Zutaten! Japp, echt nur drei Zutaten. Von den Knusperbroten gibt es die Sorten: Reis & Kasstanie, Reis & Teff und Reis & Mais. Aus den Knusperbroten habe ich leckere Stullen gemacht. Schaut:

3 verschiedene Aufstriche: Gurke-Rucola-Hüttenkäse, Mango-Curry-Frischkäse, Rote Bete Hummus

Stullen-Parade | drei leckere Stullen gibt es!

Für jede Sorte habe ich einen passenden Aufstrich überlegt. Alle Aufstriche sind ruck zuck gemacht und sehr unkompliziert. Die Aufstriche eignen sich ebenfalls alle für die kommende Grillsaison und für Partys sowieso.

Zum Knusperbrot Reis & Mais gibt es eine Stulle mit einen fruchtigen, milden Curry-Mango-Aufstrich mit Frischkäse. Selbstverständlich könnt ihr diesen Aufstrich auch laktosefrei machen.

Mango-Curry-Frischkäse-Aufstrich

Mit dem aromatischen Knusperbrot Reis & Teff habe ich eine Stulle mit Gurke-Rucola-Hüttenkäse-Aufstrich kreiert. Auch diesen Aufstrich könnt ihr zusätzlich laktosefrei machen.

Gurke-Rucola-Hüttenkäse-Aufstrich

Gurke-Rucola-Hüttenkäse-Aufstrich

Zum herzhaften Knusperbrot Reis & Kastanie passt was herzhaftes, dachte ich mir. Also gibt es eine Stulle mit Rote-Bete-Hummus. Der Hummus ist vegan.

Rote-Bete-Hummus

Rote-Bete-Hummus

Drei Sorten – drei Zutaten

Knusperbrote kennen wir ja schon. Aber Knusperbrote mit sage und schreibe drei Zutaten pro Sorte wohl eher noch nicht. Das hat mich sehr begeistert. Das beste dabei, sie schmecken auch alle richtig gut und sind wirklich knusprig.

Alle drei Sorten Knusperbrote von 3 PAULY werden in Bio-Qualität angeboten. Und – das ist drin in der jeweiligen 100 Gramm Packung:

Knusperbrot Reis & Teff
Zutaten: Reismehl (55%)*, Hirse*, Teffmehl (15%)*, Meersalz

Knusperbrot Reis & Kastanie
Zutaten:
 Reismehl (70%)*, Kastanienmehl (29,7%)*, Meersalz

Knusperbrot Reis & Mais
Zutaten: Reismehl (51%)*, Maismehl (47%)*, Flohsamenschalen*, Meersalz

Alle Sorten sind glutenfrei, hefefrei, laktosefrei, fructosearm, vegan und reich an Ballaststoffen. Meiner Meinung nach sind auch alle drei Sorten histaminarm.

Alle drei Sorten kosten pro Packung 2,29 € im 3 PAULY Webshop.

Lecker, knusprig und praktisch

Meine beiden Knusperbrot-Favoriten sind Reis & Teff und Reis & Kastanie. Bei Sorten sind etwas herzhafter. Sehr praktisch finde ich die geteilte Packung innen. Ja, es könnte etwas mehr Müll sein. Dennoch ist das zu verschmerzen, finde ich jedenfalls. Pro Packung sind 2 x 7 Scheiben Knusperbrot enthalten. Also sehr praktisch für unterwegs und auf Reisen.

3 PAULY Knusperbrote

Ich mag sie sehr, die neuen 3 PAULY Knusperbrote! Anschließend habe ich euch die einfachen Rezepte für die Aufstriche aufgeschrieben. Jetzt steht eurer Stullen-Parade nichts mehr im Wege 🙂 .

Stullen-Parade! Leckere Aufstriche mit Knusperbroten

3 verschiedene Aufstriche: Gurke-Rucola-Hüttenkäse, Mango-Curry-Frischkäse, Rote Bete Hummus
Rezept bewerten
Stimmen: 4
Bewertung: 5
Sie:
Druckversion
Hier zeige ich drei verschiedene Stullen mit drei leckeren Aufstrichen von fruchtig bis orientalisch. Alle Aufstriche sind ganz einfach und schnell gemacht. 1) Curry-Mango-Frischkäse-Aufstrich 2) Gurke-Rucola-Hüttenkäse-Aufstrich 3) Rote-Bete-Hummus
MENGE
3 Aufstriche
VORBEREITUNG
10 Minuten pro Aufstrich
KOCH-/BACKZEIT
keine
RUHEZEIT
keine
SCHWIERIGKEIT
babyleicht

ZUTATEN

Zutaten Curry-Mango-Frischkäse-Aufstrich
  • 1kleinereife Mango
  • 200gFrischkäse (laktosefrei) oder pflanzliche Alternative
  • 1ELRapsöl
  • 1TLApfelessig oder Zitronensaft
  • 1ELmildes Currypulver
  • 2Pr. Salz
  • 1Pr. Pfeffer
  • 1Pr. Paprika edelsüß
  • 5StieleKoriander (optional)
Zutaten Gurke-Rucola-Hüttenkäse-Aufstrich
  • 0.25StückSalatgurke
  • 20gRucola geputzt
  • 0.5StückBio-Limette davon Schalenabrieb und Saft
  • 1ELOlivenöl
  • 200gHüttenkäse (laktosefrei) klappt auch mit Tofu
  • 100 gQuark laktosefrei oder pflanzliche Alternative
  • 2Pr. Salz
  • 1 Pr. Pfeffer
Zutaten Rote-Bete-Hummus
  • 1DoseKichererbsen (400 g Dose)
  • 250gRote Bete, vorgekocht
  • 1StückKnoblauchzehe (optional)
  • 2ELTahini (Sesammus)
  • 0.5StückBip-Zitrone, davon Schalenabrieb und Saft
  • 2ELOlivenöl
  • 1TLKreuzkümmel (oder Ras el Hanout)
  • 1Pr. Salz
  • 1Pr. Pfeffer

ZUBEREITUNG

Zubereitung Curry-Mango-Frischkäse-Aufstrich
  1. 1. Mango schälen und grob würfeln und pürieren. Koriander grob hacken.
  2. 2. Alle Zutaten glatt rühren und abschmecken.
Zubereitung Gurke-Rucola-Hüttenkäse-Aufstrich
  1. 1. Salatgurke entkernen und fein würfeln. Rucola fein hacken.
  2. 2. Alle Zutaten gut verrühren und abschmecken.
Rote Bete Humus für Reis & Kastanie
  1. 1. Die Kichererbsen in ein Sieb geben, abbrausen und gut abtropfen lassen. Rote Bete in Stücke schneiden. Den Knoblauch putzen und grob hacken.
  2. 2. Alle Zutaten außer dem Zitronenabrieb pürieren und abschmecken.
  3. 3. Zitronenabrieb noch als letztes mit dem Löffel unterrühren
DIESES REZEPT TEILEN