Salat mit gebratenen Vanille-Aprikosen

Diesen Salat vermisse ich seit meiner Fructose-Intoleranz schon sehr. Aber was soll’s, ich muss mir mal eine Alternative einfallen lassen.

Salat mit gebratenen Vanille-Aprikosen

DIESES REZEPT IST

Bewerte jetzt mein Rezept!
Vorbereitungszeit 15 Minuten
Zubereitungszeit 5 Minuten
Gesamtzeit 20 Minuten
Schwierigkeit einfach
Portionen 2 Portion(en)

Zutaten
  

  • 300 g Blattsalat
  • 0.5 Stück Salatgurke
  • 1 - 2 Stück Paprika
  • 5 - 6 Stück Aprikosen
  • 0.25 Stück Mark Vanilleschote
  • 2 EL Kokosöl *

Dressing

  • 1 EL Honigessig * oder Verjus
  • 1 EL Obstessig oder Verjus
  • 2 Prisen Salz *
  • 1 Prise Pfeffer * weglassen bei Unverträglichkeit
  • 0.5 TL Senf * weglassen bei Unverträglichkeit
  • 2 EL Wasser
  • 2 EL Rapsöl oder anderes Öl
  • 0.5 TL Instant-Brühpulver hefefrei und ohne Zusätze
  • 3 - 4 Prisen Ras el hanout

TAUSCH-ZUTATEN

Anleitung
 

  • Die Aprikosen in Spalten schneiden. Mark der Vanilleschote auskratzen. Das Kokosöl bei sanfter Hitze in einer Pfanne schmelzen, das Vanille-Mark untermischen und etwa 3 Minuten ziehen lassen.  Dann die Hitze erhöhen und die Aprikosenspalten darin von beiden Seiten braten. Herausnehmen und beiseite stellen, sie sollen ruhig erkalten. Alle Zutaten für das Dressing verrühren, zuletzt das Öl. Salat gut waschen und putzen und in Stücke rupfen. Gurke und Paprika in feine Scheiben schneiden und Tomate in Spalten. In einer Schüssel alle Gemüse mischen und Marinade darüber geben und gut durchmischen, zuletzt die Aprikosen unterheben. Dazu passt mariniertes Putenfilet oder auch Fisch.
Hast du dieses Rezept ausprobiert? Lass es deine Freunde auf Instagram wissen!Erwähne @kochtrotz oder benutze den Hashtag #kochtrotz! durch klicken.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Beitragskommentare
Alle Kommentare anzeigen

Meine Bücher

Meine beliebten Koch- und Backbücher mit dem einzigartigen KochTrotz Zutaten-Baukasten. Pro Zutat kannst du aus bis zu 3 Tausch-Zutaten wählen. Die Rezepte in meinen Büchern habe ich für alle Hauptallergene und die häufigsten Nahrungsmittel-Intoleranzen entwickelt. Zudem kannst du alle Rezepte wahlweise vegan zubereiten.

Jetzt auch als vollständig überarbeitete eBooks erhältlich!

Nichts verpassen!​

Lass dich kostenlos per Email über die neuesten Beiträge informieren. Und erhalte die Kochtrotz Verträglichkeitsliste.
Warenkorb
0
Wir lieben Kommentare. Du auch? :-)x

Mein Newsletter

Abonniere die kostenlosen Services! Und erhalte die KochTrotz Verträglichkeitsliste.