Original brasilianische Käsebrötchen | Pão de queijo

Backen und sofort genießen! Brasilianischen Käsebrötchen

Heute kommt das zweite Original brasilianische Rezept. Mein Mitarbeiter Genilson hat es einem Koch „abgeluchst“, der in Brasilien lebt und dort ein Restaurant hat. Das Rezept bereitet er in seinem Restaurant genauso zu und es ist wohl der Renner! Was ist sehr gut verstehen kann, nachdem wir sie jetzt mehrfach gebacken und genoßen haben. Die Pão de queijo schmecken ganz frisch gebacken am allerbesten. Sie sind kein Gebäck, das man gut aufheben kann. Auch in Brasilien werden sie laufend frisch gebacken und niemand hebt sie bis zum nächsten Tag auf. Sie werden gerne zum Aperitif gereicht. Einfach pur, so wie sie auch dem Ofen kommen oder auch noch belegt. Die verbreitetste Variante ich aber pur.

Original brasilianische Käsebrötchen | Pão de queijo | glutenfrei

Die Pão de queijo sind auch bei Parties sehr beliebt und da werden immer riesige Mengen gemacht. Vielleicht sind sie ja auch für euch ne Inspiration als WM-Snack.

Die brasilianischen Käsebrötchen sind schnell und einfach gemacht. Du kannst selbst entscheiden, ob du sie größer oder kleiner machen möchtest. In Brasilien werden sie in jeder Familie anders gemacht. Es gibt zig verschiedene Rezeptvarianten und Größen. Die Pão de queijo sind von Natur aus glutenfrei, sie werden mit Tapiokastärke gebacken. Wie viele brasilianische Gerichte, ist auch dieses kein Schlankmacher! Aber dafür doppelt lecker ;). Ausserdem sind sie histaminarm, fructosearm, eifrei, hefefrei und kommen sogar ohne jegliches Backtriebmittel aus.

Das Rezept hier ist mit jungem Gouda gemacht. Du kannst aber auch verschiedene Käsesorten mischen. Wir haben uns jetzt an das Originalrezept des brasilianischen Kochs gehalten. Hier seht ihr Genilson bei der Qualitätskontrolle 😉 :

Original brasilianische Käsebrötchen | Pão de queijo | glutenfrei

Er ist sehr zufrieden! Ich übrigens auch. Wir haben gleich fast die Hälfte der Pão de queijo aufgegessen und konnten beide nimmer aufhören. So sind sie perfekt:

Original brasilianische Käsebrötchen | Pão de queijo | glutenfrei

Original brasilianische Käsebrötchen | Pão de queijo

Original brasilianische Käsebrötchen | Pão de queijo | glutenfrei
Druckversion
Diese einfachen kleinen brasilianischen Käsebrötchen sind köstlich und schmecken Klein und Groß. Sie sind von Natur aus glutenfrei. Sie schmecken warm und frisch am besten.
MENGE
25 Stück
VORBEREITUNG
10 Minuten
KOCH-/BACKZEIT
20 Minuten
RUHEZEIT
keine
SCHWIERIGKEIT
einfach

ZUTATEN

  • 200 gSchlagsahne (laktosefrei)
  • 250 gTapiokastärke
  • 250 gjungen Gouda (laktosefrei) (oder andere Käsesorten)
  • 1PriseSalz
  • 1ELÖl (für die Hände)
  • 1BlattBackpapier

ZUBEREITUNG

  1. 1. Backofen auf 200 °C Grad Ober-/Unterhitze vorheizen.
    Käse feinst reiben. Das ist wichtig!
  2. 2. Tapiokastärke mit geriebenem Käse mischen. Salz und Sahne zugeben und zu einem Teig vermengen. Den Teig so lange beabeiten, bis er recht geschmeidig ist. Bitte keine Sahne nachgeben. Sie gelingen dann nicht mehr gut.
  3. 3. Mit geölten Händen, Kugeln von 3 cm Durchmesser formen und auf das Backpapier legen.

  4. 4. Auf mittlerer Schiene circa 20 Minuten goldbraun backen.
  5. 5. Danach sofort servieren und genießen.