SUCHEN
Generic filters

Oft gesucht: laktosefreiSpargelBrotRhabarberglutenfrei

Ofen-Spitzkohl – so schmeckt er köstlich – für mich das perfekte Spitzkohl-Gericht !

Das vielleicht einfachste und köstlichste Rezept für Ofen-Spitzkohl

Letzten Samstag lachte mich so ein wunderschöner Spitzkohl im Biomarkt an. Er flüsterte ganz dolle: „nimm mich mit und mach was leckeres mit mir“ … oder so ähnlich 😉 . Zu Hause angekommen, überlegte ich was ich wohl mit diesem wunderhübschen Exemplar so anstellen könnte. Ich wollte keines meiner sonstigen Rezepte verwenden und was Neues machen, aber einfach sollte es sein. Also ist der Ofen-Spitzkohl dabei herausgekommen. Ich kann euch sagen, es ist eines der köstlichsten Spitzkohl-Gerichte, die jemals gegessen habe. Der Spitzkohl bleibt leicht knackig, ist mild und das Gericht ist trotzdem sehr aromatisch. Für mich das perfekte Spitzkohl-Gericht!


Einfach, schnell und lecker Ofen-Spitzkohl

Die Zubereitung ist sehr variabel

Den Ofen-Spitzkohl könnt ihr ganz nach Gusto zubereiten, vegetarisch, vegan, histaminarm, mit Käse ohne Käse, … Ich schreibe euch über den Zutaten wie immer die Alternativen auf.

Spitzkohl ist sehr verträglich

Wusstet ihr übrigens, dass der Spitzkohl der Verträglichste unter den Kohlsorten ist? Er hat deutlich weniger Fructose, circa 0,9 g auf 100 g mit ausgeglichenem Fructose-Glucose-Verhältnis. Auch ist er histaminarm und bläht eigentlich nicht. Schon ein richtig tolles Gemüse, der Spitzkohl.

gut verträglich und einfach Ofen-Spitzkohl

Macht ruhig etwas mehr!

Wir haben übrigens einen mittleren Spitzkohl zu zweit aufgegessen. Er war soooo lecker, dass wir sonst nichts dazu brauchten. Ansonsten sind es eher 4 Beilagen-Portionen bei einem Kopf mittlerer Größe.


Inzwischen hat mein Ofen-Spitzkohl-Rezept eine regelrechte Fangemeinde und ist sogar eines der beliebtesten KochTrotz-Rezepte aller Zeiten worden. Wahnsinn oder?

Auf der Suche nach leckeren und einfachen Rezepten mit Kohl?

Ich habe eine ganze Sammlung von Kohl-Rezepten hier auf dem Blog. Schau gerne mal rein, das sind super Ideen bei.

In Kürze gibt es den neuen KochTrotz Blog! 
Auf Facebook habe ich ja bereits angekündigt, dass dies der letzte Blogbeitrag vor meinem Blog-Relaunch sein wird. ABER – es ist in der Tat der Vorletzte! Ich habe noch einen in petto – kleine Überraschung! Keine Sorge, ihr müsst in der Zeit der Blog-Überarbeitung nicht auf KochTrotz.de verzichten. Diese Version bleibt online und wird bis zum neuen Blog nicht vom Netz genommen. Ich kann nur für 1 – 2 Wochen keine neuen Einträge machen.

Einfach, schnell und lecker Ofen-Spitzkohl

Drucken
3.84 bei 177 Bewertungen

Ofen-Spitzkohl - so schmeckt er köstlich!

Eines der köstlichsten, einfachsten, leckersten und verträglichsten Kohlrezepte das ich kenne, ist der Ofen-Spitzkohl. Das Rezept ist glutenfrei und kann wahlweise auch laktosefrei oder vegan zubereitet werden.
Vorbereitungszeit5 Min.
Active Time40 Min.
Arbeitszeit45 Min.
Yield: 2 Portion(en)

Materials

  • 1 Stück Spitzkohl
  • 3 - 4 Prisen Salz
  • 1 EL Öl für die Form
  • 250 ml Sahne wahlweise Kochsahne, laktosefreie oder vegane Sahne *
  • 2 TL Café de Paris Gewürz (z. B. von Azafran *)
  • 2 Prisen Pfeffer
  • 2 EL Parmesan gerieben (optional, auch mit veganem Parmesan möglich)

Anleitungen

  • Den Kohlkopf als ganzen waschen und trocknen. Dann der Länge nach in 4 - 6 gleich große Teile schneiden. Die Menge kommt etwas auf die Größe des Spitzkohls an. Den Strunk herausschneiden.
  • Jetzt die Kohlstücke mit den Schnittflächen nach oben auslegen und leicht salzen. So mindestens 30 Minuten liegen lassen. Das macht den Kohl noch milder und weicher. Diesen Schritt könnt ihr auch lange vor dem eigentlich Kochen erledigen.
  • Wählt ein feuerfeste Form, die groß genug ist und die ihr abdecken könnt. Fettet die Form innen leicht aus und legt die Spitzkohl-Stücke in die Form ein. Das Salz vom Marinieren lasst bitte dran, nicht abwaschen.
  • Verteilt die Gewürze eurer Wahl über die Kohlstücke und deckt die Form ab. Ich nehme als Abdeckung immer einen Pfannendeckel, der auf die Form passt. Auf Alufolie möchte ich gänzlich verzichten. Vielleicht habt ihr ja auch eine Auflaufform mit Deckel, die wäre perfekt.
  • Nun backt ihr den Kohl zugedeckt auf 200 °C Umluft für 20 Minuten. Alternativ im vorgeheizten Backofen auf 220 °C Ober-Unterhitze.
  • In der Zwischenzeit könnt ihr den Käse reiben (wenn ihr welchen nehmt) und mit der Sahne vermischen. ofen-spitzkohle-3
  • Form aus dem Ofen nehmen und die Sahne mit einem Löffel über den Kohlstücken verteilen.
  • Weitere 20 Minuten offen backen.
  • Jetzt ist der Ofen-Spitzkohl fertig!
    Ich hoffe, euch schmeckt mein Ofen-Spitzkohl-Rezept genauso gut wie uns!
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
429 Kommentare
Aktuellste
Älteste Beliebteste
Beitragskommentare
Alle Kommentare anzeigen
Anonym

Sehr lecker!!

Mari Ela

Unglaublich lecker ! Mein Lieblingsgericht wenn ich Gäste einlade ! Alle sind begeistert und wollen das Rezept ! Werd einen Teufel tun es herzugeben 🥰

Mathias

Ich hatte nur Weißkohl, damit hat es aber auch geklappt! 

Kristiane

5 stars
Einfach köstlich und so schnell zuzubereiten!! Das wird mein Lieblingsrezept mit Spitzkohl.
Habe es mit Kochsahne gemacht, um Kalorien zu sparen. Das Gewürz Cafe de Paris habe ich mir besorgt und paßt perfekt zum Spitzkohl.

Icke

Ich hatte nur Weißkohl, damit hat es aber auch geklappt! Die Café de Paris Gewürzmischung kannte ich gar nicht. Ich hatte fast alles dazu zu Hause und ich hab sie mir selber gemischt. War richtig lecker und einfach! 🙂

Dominique

5 stars
Super lecker und easy! Ich habe mich sehr an Dein Rezept gehalten; habe mit Hafermilchsahne und Käseresten dies so gemacht nur habe ich, weil ich noch Resten von Bratspeck hatte den Pfannenboden damit ausgekleidet.. Zeitvorgabe perfekt und das Ergebnis sensationell. Gehört bereits jetzt zu meinen Lieblingsspeisen 👍❤️🌞

Helga Stenger

5 stars
Köstlich

Monika

5 stars
Heute hatte ich den Ofenspitzkohl. Superlecker und supereinfach zu machen. Ich habe mir ein Lachsfilet und Ofenkartoffeln dazu gemacht. Mit Indischem Gewürz und geröstetem Sesamöl. Wunderbare Kombi. Danke für das Kohlrezept.

MoRo

Das war der Wahnsinn!!!!
Ich habe es mit Bio Rinderhack, Tajine Gewürzmischung und der Parmesan Sahne gemacht. Dazu gab es Bratkartoffeln aus der Heißluft Friteuse.
Danke für das Rezept, das ich bald wieder machen werde!
Viele Grüße MoRo

Brigitte

5 stars
Einfach köstlich !!

Utee

Liebe Steffi,
Ich habe gestern einen wunderschönen Spitzkohl ergattert und wollte ihn eigentlich im Ganzen verkohlten lassen nach dem Rezept von Thomas Bühner, das ich schon mehrfach erfolgreich gemacht habe. Aber dieser Sitzkohl war so exquisit, dass es mir auch um die äußeren Blätter leid tat und ich fand auf der Suche nach Alternativen dein Rezept, das ich heute machte, zwar noch ohne spezielle Gewürze wie Creme de Paris, sondern nur die Klassiker Pfeffer und Muskat, dann aber die Hälfte natürlich, die andere mit Parmesan und Creme fraiche. Beides sehr lecker und schreit nach fortgesetzten Variationen. Sehr vielseitig einsetzbar und soooo unkompliziert zu händeln.
Vielen Dank!

Manja

5 stars
Es war mega lecker. Das nächste mal gebe ich noch Hackfleisch zu und bestreuen alles mit Parmesan. Danke für das leckere Rezept!

Andreas

5 stars
Danke! Phantastisches Rezept – als wir in unserer Gemüsekiste einen Spitzkohl hatten, wussten wir nicht, was wir damit anfangen sollten und haben dann glücklicherweise dieses Rezept entdeckt – so lecker, ist seitdem in unserem Standard-Repertoire!

Tina

5 stars
Wir haben den Spitzkohl gestern ausprobiert weil sich das Rezept lecker angehört hat. Das Ergebnis hat unsere Erwartungen bei weitem übertroffen. Wir haben 1 Tl. Café de Paris Würzmischung über den Spitzkohl und den 2. TL in die Sahnemischung gegeben. Da wir eine Glasauflaufform benutzt haben, haben wir die Backzeit mit Deckel 5 Minuten verlängert. Das Ergebnis war perfekt. Und wir brauchten tatsächlich keine Beilagen. Danke für das tolle Rezept. Das wird es bei uns bestimmt häufiger geben.

Lavendelmädchem

5 stars
Ich hatte noch einen halben Spitzkohl übrig und bin bei der Suche nach einem geeigneten Rezept hier gelandet. Das Gewürz Café de Paris war mir bislang nicht bekannt, daher habe ich selbst ein paar Sachen zusammengemixt, die dazu passen könnten, u.a. Muskat u. Kreuzkümmel. Sehr lecker geworden, in einer Glas-Ofenform mit Deckel, mit Ober- und Unterhitze bei 220 Grad ohne Vorheizen (+ 5 Minuten am Anfang) ist es perfekt geworden, zart, aber noch mit Biss. Als Käse diente ein Rest geriebener Mozzarella und etwas Parmesan. Danke für die Inspiration, das wird in die Rezeptsammlung aufgenommen.

EKappel

5 stars
Vielen Dank für das tolle und super einfache Rezept.
Es war genauso leicht zuzubereiten, wie beschrieben und mein Mann und ich haben es 123 weggeputzt und wir können nur zustimmen. Dazu brauchen wir keine Beilage und das tolle Gefühl zumindest vegetarisch gegessen zu haben.

Mary

5 stars
Hi! Heute habe ich das Rezept ausprobiert. Ein schnelles einfaches Rezept! An sich sehr schmackhaft, leider war unser Spitzkohl teilweise bitter 🤷🏽‍♀️
Hast du eine Ahnung woran das gelegen haben könnte? Werde ich aber auf jeden Fall wiederholen. Vielen Dank!

Astrid

Das beste Spitzkohlrezept ever!!!!! Gerade wieder im Ofen.

Natalie

5 stars
Hallo Steffi, ich würde das Spitzkohlrezept heute super gerne mal ausprobieren. Es klingt so unglaublich lecker. Allerdings habe ich nur roten Spitzkohl zu Hause. Meinst du das passt geschmacklich auch? Ich habe bisher noch keinen roten Spitzkohl gegessen und bin mir daher unsicher.
Liebe Grüße, Natalie

Ulrike

5 stars
Super, super lecker – Lieben Dank für das tolle Rezept!!

joto

4 stars
Das Rezept ist gut. Aber ich würde gerne das Rezept ohne die Bilder ausdrucken. Das geht hier leider nicht.

Anita

Hallo,
Bin durch Zufall auf dein Rezept gestossen und möchte es morgen mal ausprobieren.
Hört sich sehr gut an. Eine Frage habe ich. Das ich immer wenig Zeit habe würde ich den Spitzkohl heute Abend schon salzen . Damit ich morgen ihn direkt in Backofen geben kann. Meine Frage…..macht das was aus?
Vielleicht kannst du mir da weiter helfen
LG Anita

Bine

5 stars
Ich habe das Rezept schon mehrfach gekocht und es schmeckt immer toll. Bei den Gewürzen nehme ich das, was im Schrank steht. Pfeffer, Paprika, Chili manchmal noch einen Hauch von Knoblauch. Käse wird auch der genommen, der zuerst weg muss. Ob Schafskäse, Frischkäse oder Parmesan. Mit leicht angebratenen Speck oder Hackfleisch.
Kurz und knapp….alles was einem zum Spitzkohl passt, kann dazu gereicht werden.
Danke für das tolle Rezept.

Golfi

5 stars
Hallo, hier finde ich kein Cafe de Paris Gewürz. Was verwendest du bzw. wo kann ich das in guter Qualität kaufen?
Danke

Kanuffel

5 stars
Bremer Gewürzhandel ist ein super Onlineshop.

Teepause

5 stars
Auch von mir 5 Sterne, mega lecker, superschnell gemacht und Garzeit perfekt!!!

Teepause

Habe das Rezept bestimmt schon 7mal gekocht!

Hedda

5 stars
Supermegalecker! Das hab ich nicht zum letzten Mal gemacht. Bei mir war der Gargrad genau richtig. 5 Sterne von mir. Perfekt!

Flo

4 stars
An sich ein tolles Rezept und bestimmt auch sehr lecker, jedoch muss ich mich jetzt sehr wundern, dass hier bislang keine Anmerkungen zur Zubereitungszeit getätigt wurden.

Wir haben aus 40 Minuten gesamt locker 1.5 Stunden machen müssen, da der Kohl nach 40 Minuten bei weitem noch nicht annähernd weich oder genießbar war.

Dies kann natürlich auch an unserer fälschlichen Auffassung bezüglich des Ergebnisses liegen, aber ich denke mir, wenn ich Kohl esse, sollte dieser weitgehend durch und nicht roh sein (zwecks Bekömmlichkeit).

Wir sind über Tipps sehr dankbar 🙂

Hedda

Guck doch Mal, ob dein Backofen richtig funktioniert.

Hans

Ganz tolles Rezept. Super lecker.

Danke fürs teilen

Doro

5 stars
Super simpel. Super einfach. Auch das Pupertier fand’s lecker. Top

Eva-Maria Beineke

Wir machen den Spitzkohlauflauf inzwischen regelmäßig. Einfach und lecker – und das BESTE:
(Rheumatische) Schmerzen im Bewegungsapparat lassen, wie auch bei Rosenkohl, Wirsing, Lauch usw. auf. deutlich für Stunden nach…
Ohne diese Gerichte ginge es gar nicht mehr…

Oma_Hasi

5 stars
Wir machen das heute zum 2ten mal. Das schmeckt sowas von lecker 🙂

Ille

5 stars
Ich / wir sind mega begeistert… Toll , war sehr lecker . Wird / ist schon in meinem Lieblingskochrezepte Buch gespeichert. Vielen Dank

Astrid Wehlitz

5 stars
Habe es heute mal nach gekocht …..super lecker…habe nur das gewürz… ausgetauscht ,gegen ..
NICE SPICE…1000 u 1 Nacht ……Vielen herzlichen Dank für das tolle Rezept

Barbara Clavijo

Ein totaler Genuss! Lecker und für zwei Personen auch ohne weitere Beilage ausreichend.
Haben wir schon 2x genossen !
Wieder mal: Danke Steffi!!

Beate

5 stars
Der Spitzkohl ist der Knaller. Heute gemacht. Gerade gegessen.😋 Habe Ras el Hanout als Gewürz verwendet, noch ein bisschen Speck und mehr Käse. Topp.

Ramona

5 stars
Habe es jetzt zweimal gekocht das letztmal mit Kalbsrouladen super lecker . Dankeschön für das Rezept .

Felix

5 stars
Jetzt muss ich mich auch noch begeistert äußern…irgendwo lief mir das das Rezept über den Weg und las sich erstmal gut. Cafe de Paris sagte mir jedoch nichts und so war es dann nichts für eine spontane Umsetzung…es blieb aber im Kopf um beim nächsten Einkauf drängte sich mir auch noch ein Döschen Cafe de Paris auf und so musste es dann umgesetzt werden. Wir sind wie gesagt begeistert, da es so einfach und so lecker ist. Die Neugier bei den Kindern blieb zwar erst noch aus aber die werden sich an das Aroma gewöhnen müssen 🙂

Pet

5 stars
Super lecker geworden, und der Spitzkohl hatte genau die richtige Konsistenz. Nicht zu hart und nicht zu weich. Sogar meine drei mäkeligen Männer waren begeistert. Wir hatten Schupfnudeln dazu. Passt eigentlich zu allem!!

Ute Trepesch-Buchal

5 stars
Mega!!!!!!!!!!!! Dein Rezept ist fantastisch. Ich musste es einbissch umwandeln wegen der Sahne aber das macht kein unterschied. Es ist so lecker habe Lechnche dazu gemacht für die Männer und die waren begeistert. Super Idee.

Billy

5 stars
Ich habe es heute ausprobiert und es schmeckt mega lecker.
Danke für das leckere Rezept.
LG Billy

Cat

Sehr lecker.
1. Variante mit 1 El gelber Thaicurrypaste aufgelöst in Cocosmilch statt Sahne
2. Variiante mit Kreuzkümmel und Harissa Gewürzmischung, Sahne und Schafskäse

Anonym

5 stars
Seit jetzt Numerologie uno bei kohl

Yllen

4 stars
Da es auf dem Bild sehr appetitlich aussieht, habe ich es nachgekocht, allerdings ohne Sauce:
Spitzkohl gesalzen, mit Kräutern gewürzt, im Ofen ultrakurz gedämpft, dann gebraten und am Schluss (nach dem Herausnehmen) mit Beurre noisette nappiert. Wurde Teil einer grossen Gemüseplatte – absolut toll!

Yvonne

5 stars
Hallo Steffi. Dein Rezept schmeckt echt lecker. Hatte keine Sahne zu Hause, habe einfach Milch genommen.
Geht genau so. Dazu Crevette, Tomaten und Kartoffeln. Das werde ich wieder machen.
Vielen Dank fürs Rezept!
Liebe Grüße
Von Yvonne

Markus

5 stars
Gerade ausprobiert, konnte es mir nicht vorstellen aber das Ergebnis war super gut…

Anonym

Super lecker, habe gehacktes dazu gemacht und mit Gouda überbacken 😋😋😋

Su.

Habe das Rezept gerade mit Wirsing gemacht. Leider ist er nicht gar geworden und die Sahne ist sehr flüssig geblieben. Meine Frage: wird der Spitzkohl richtig gar, ohne ihn vorzukochen? Lieben Dank.

Elke

5 stars
Ja, wird super –
habe mich genau ans Rezept gehalten und – er hätte sogar noch‘n bißchen mehr Biß haben dürfen = mein nächster Spitzkohl bleibt jeweils knapp 5 Minuten weniger drin !

Elke

5 stars
UND – habe mit Sahne / Käse etc.improvisiert :
hatte sehr viel RahmGorgonzola und habe den mit etwas Dinkelmilch verflüssigt und wie im Rezept angegeben nach 20 Minuten über den Sptzkohl gegeben ….
sooooo lecker 😋

Lara

Ich liebe Kohl und ich liebe dieses Rezept! Es schmeckt seeehr lecker und meiner Familie hats auch super geschmeckt, sogar meinem Sohn, der normalerweise kein Gemüse isst 🙂 Vielen Dank
LG Lara

Ruth Melzer

Spitzkohl von meiner Tochter bekommen und nun?Glücklicherweise über dein Rezept gestolpert. Sehr lecker und eine neue Gewürzmischung kennengelernt. Würde beim nächsten mal doppelte Soße machen , da so lecker.
Danke für das Rezept

Andrea

Vielen Dank für dieses geniale rezept. Habs heutenachgekocht mit Hafersahne und Hefeflocken.
Hat uns super geschmeckt und wirds sicher noch öfter geben.

MEINe Bücher

Meine beliebten Koch- und Backbücher mit dem einzigartigen KochTrotz Zutaten-Baukasten. Pro Zutat kannst du bis zu 3 Tausch-Zutaten wählen. Die Rezepte in meinen Büchern habe ich für alle Hauptallergene und die häufigsten Nahrungstitel-Intoleranzen entwickelt. Zudem kannst du alle Rezepte wahlweise vegan zubereiten.

Nichts verpassen!​

Lass dich kostenlos per Email über die neuesten Beiträge informieren. Und erhalte die Kochtrotz Verträglichkeitsliste.

Copyright 2022 by KochTrotz® · Alle Rechte vorbehalten · All rights reserved
* Werbung | Affiliate Links. Durch eure Käufe erhält KochTrotz eine Provision. Diese wird verwendet, KochTrotz weiter zu entwickeln und neue Services bereitzustellen.

429
0
Wir lieben Kommentare. Du auch? :-)x
()
x

Mein Newsletter

Abonniere die kostenlosen Services! Und erhalte die KochTrotz Verträglichkeitsliste.