SUCHEN
Generic filters

Oft gesucht: WeihnachtenKürbisPlätzchenHerbstglutenfrei

Marinierte leicht scharfe Garnelen – gebraten oder gegrillt

Ich hab meist gefrorene Garnelen im Gefrierschrank aber nicht immer frisches Zitronengras und Ingwer zu Hause. Mit dieser Marinade schmecken die Garnelen uns auch ziemlich gut :).

marinierte leicht scharfe Garnelen, gebraten oder gegrillt

Marinierte leicht scharfe Garnelen – gebraten oder gegrillt

DIESES REZEPT IST


Bewerte jetzt mein Rezept!
Vorbereitungszeit 15 Min.
Zubereitungszeit 5 Min.
Arbeitszeit 20 Min.
Schwierigkeit einfach
Portionen 2 Portion(en)

Zutaten
  

  • 400 g Riesen-Garnelen ohne Kopf, roh

MARINADE

  • 2 EL ÖL gutes Öl, das auch zum Braten oder Grillen verwendet werden kann
  • 0.5 TL Ingwer-Pulver
  • 0.5 TL Zitronengras-Pulver
  • 2 Prisen Salz *
  • 2 Prisen Pfeffer weiß , frisch aus der Mühle
  • 1/4 TL Chili - 1/2 grob gehackt oder getrocknet
  • 2 Prisen Chayennepfeffer

TAUSCH-ZUTATEN

Anleitung
 

  • Solltest Du gefrorene Garnelen verwenden, bitte vollständig auftauen lassen und gut trockentupfen. Ist der Darm noch drin? Unbedingt entfernen. Dazu am Rücken der Garnele einen Schnitt setzen und den Darm vorsichtig herausziehen. Alle Zutaten der Marinade in einem Schälchen gut vermischen. Garnelen in eine Schüssel oder anderes Gefäß geben. Am besten etwas was Du verschließen kannst. Garnelen hineingeben, Marinade darübergießen, Deckel drauf, verschließen und vorsichtig rütteln. So verteilt sich die Marinade gut. Dann für mindestens 3 Stunden im Kühlschrank marinieren. Zwischen durch mal rütteln oder wenden. Die Garnelen ca. 30 Minuten vor der Zubereitung aus dem Kühler nehmen. Pfanne erhitzen, Sie brauchen kein extra Öl mehr. Die Garnelen bei mittlerer Hitze auf jeder Seite für 2 - 3 Minuten braten. Ich schalte dann immer den Herd ab und stell die Garnelen noch für eine Minute auf den Rücken. Allerdings koche ich mit Induktion. Zieh die Pfanne ansonsten einfach von der Kochstelle und lass die Garnelen noch ein Minütchen auf dem Rücken stehen. Anrichten, servieren und sofort Essen :). Sehr schmacko auch in gegrillter Version. Je nach Grill ist die Hitzeentwicklung sehr heftig, dann empfiehlt es sich, eine Grillschale zu vewenden.
Hast du dieses Rezept ausprobiert? Lass es deine Freunde auf Instagram wissen!Erwähne @kochtrotz oder benutze den Hashtag #kochtrotz! durch klicken.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Beitragskommentare
Alle Kommentare anzeigen

foodwunder
Dein Shop für glutenfreie Lebensmittel
in Bio-Qualität

foodwunder feines helles Bio Hafermehl
foodwunder Bio Basis-Mehlmischung

Meine Bücher

Meine beliebten Koch- und Backbücher mit dem einzigartigen KochTrotz Zutaten-Baukasten. Pro Zutat kannst du aus bis zu 3 Tausch-Zutaten wählen. Die Rezepte in meinen Büchern habe ich für alle Hauptallergene und die häufigsten Nahrungsmittel-Intoleranzen entwickelt. Zudem kannst du alle Rezepte wahlweise vegan zubereiten.

Nichts verpassen!​

Lass dich kostenlos per Email über die neuesten Beiträge informieren. Und erhalte die Kochtrotz Verträglichkeitsliste.

Copyright 2022 by KochTrotz® · Alle Rechte vorbehalten · All rights reserved
* Werbung | Affiliate Links. Durch eure Käufe erhält KochTrotz eine Provision. Diese wird verwendet, KochTrotz weiter zu entwickeln und neue Services bereitzustellen.

0
Wir lieben Kommentare. Du auch? :-)x

Mein Newsletter

Abonniere die kostenlosen Services! Und erhalte die KochTrotz Verträglichkeitsliste.