SUCHEN
Generic filters

Oft gesucht: GrillenErdbeerenglutenfreiKenwood

SUCHEN
Generic filters

Oft gesucht: GrillenErdbeerenglutenfreiKenwood

Spaghetti mit Kürbis-Bolognese – fructosarm und glutenfrei

Share on facebook
Share on pinterest
Share on twitter
Share on whatsapp
Share on email

Spaghetti mit Kürbis-Bolognese fructosarm und glutenfrei

DIESES REZEPT IST

Bewerte jetzt mein Rezept!
Vorbereitungszeit 10 Min.
Zubereitungszeit 10 Min.
Arbeitszeit 20 Min.
Schwierigkeit einfach
Portionen 2 Portion(en)

Zutaten
  

  • 2 Stück Knoblauchzehe weglassen bei Unverträglichkeit
  • 1 TL Ingwer gehackt
  • 1 kleine getrocknete Chilis Titel des Posts: Link für alle Weihnachts-Plätzchen-Rezepte
  • 1 Stück Hähnchenbrust oder 200 g Putenfleisch
  • 300 g Kürbisfleisch
  • 200 g Spaghetti (glutenfrei)
  • 2 EL Olivenöl oder anders Öl
  • 2 Prisen Salz
  • 2 Prisen Pfeffer weglassen bei Unverträglichkeit

Verfeinern, für die Cremigkeit

  • 1 - 2 EL Kokoscreme Schmand oder Creme Fraiche (laktosefrei)

TAUSCH-ZUTATEN

Das Rezept kommt ohne Tomaten und Zwiebeln aus. Die machen uns Intoleranten ja leider sehr oft Probleme.

Anleitung
 

  • Erstmal alles vorbereiten. Knoblauch putzen und hacken oder durch die Presse drücken. Chilischote etwas zerkrümeln, Ingwer putzen und hacken. Hähnchenbrust in kleine Würfelchen schneiden (ca. 0,5 cm) oder zu Hack verarbeiten. Kürbis auch in kleine Würfelchen schneiden, auch ca. 0,5 cm. Öl in Pfanne erwärmen und Knoblauch, Chili und Ingwer für 10 Minuten sanft anschwitzen, das macht das Öl herrlich aromatisch und man stinkt danach nicht nach Knoblauch :). Es soll nix braun werden, also die Temperatur  niedrig halten. Währenddessen Nudelwasser mit reichlich Salz aufsetzen und Nudeln garen. Dann Temperatur mit dem Öl hochschalten und Hähnchenstücke 2 Minuten bei hoher Hitze anbraten. Dann wieder auf mittlere Stufe schalten und Kürbisstücke einlegen. Deckel drauf und alles zusammen ca. 5 - 7 Minuten garen lassen, bis die Kürbisstücke weich sind. Mit Salz und Pfeffer würzen. Wer es etwas cremiger mag, kann jetzt noch 1 - 2 EL Kokoscreme, laktosefreien Schmand oder Crme fraiche zufügen.
Hast du dieses Rezept ausprobiert? Lass es deine Freunde auf Instagram wissen!Erwähne @kochtrotz oder benutze den Hashtag #kochtrotz! durch klicken.

16 thoughts on “Spaghetti mit Kürbis-Bolognese – fructosarm und glutenfrei

  1. Luisa sagt:

    Hey Steffi, wie geht man denn bei dem Rezept mit einem Hokaido Kürbis vor? Bei dem bleibt ja die Schale dran. Der braucht dann sicher länger oder?

    1. Kochtrotz sagt:

      Hallo Luisa, du kannst es eigentlich gleich zubereiten. Viele Grüße Steffi

  2. Silvia sagt:

    Hallo!
    Aus Mangel an Kürbissen habe ich Süsskartoffeln genommen. War erstaunlich gut! Ich freu mich schon darauf dieses Rezept mit Kürbis zu probieren. Vielen Dank.

    1. Kochtrotz sagt:

      Hallo Silvia, oh ja, das kann ich mir auch sehr gut vorstellen. Super, dass du so kreativ bist und es geschmeckt hat. Viele Grüße Steffi

  3. maria sagt:

    Hallo,
    ich hätte mal eine Frage: Das Rezept enthält pro Portion 150 g Kürbis + 1 Knoblauchzehe.
    Also die unverträgl. Kohlenhydraten: Fructose, Saccharose, Mannit + Inulin.
    Wieso gilt diese Menge hier noch als fructosearm ?

    1. Kochtrotz sagt:

      Weil Kürbis fructosearm ist und Knoblauch auf die Menge auch als unbedenklich gilt.LG Steffi

  4. Birgit aus D'dorf sagt:

    Hallo Steffi, ach neeee eyyyyy, warum ist das bei Dir immer alles sooo lecker? Ich kann mich echt nur schwer von den Toepfen trennen. Hoffentlich renne ich nicht noch so lange in die Kueche, bis alles weg ist. War und ist – Stand jetzt – naemlich fuer 2 Tage geplant.

    1. Kochtrotz sagt:

      HHAAAAA UND ? HAT ES GEHALTEN? 😉

  5. Elke Hartmann sagt:

    1A-Rezept, super lecker, ich hab es etwas abgewandelt, andere Gewürze und etwas Creme fraiche dazu (und anderes Öl, hab Probleme mit Fetten) und es war super lecker! Für Mann und Kind war es aber wieder mal zu gesund 😉

    1. Kochtrotz sagt:

      Hauptsache Dir hat es geschmeckt Elke 😉

  6. Anonymous sagt:

    Habe das Rezept am Sonntag gekocht und fand es sehr gut! Allerdings habe ich die Kokoscreme durch Saure Sahne ersetzt… 🙂

    1. Kochtrotz sagt:

      Hallo, ja mit saurer Sahne schmeckt das bestimmt super, wenn man Milchprodukte gut vertragen kann. Aber prima, wenn es Dir so gut geschmeckt hat. Viele Grüße Steffi

  7. Simone Moosdorf sagt:

    Das erste Mal, daß meine Tochter Kürbis mochte. Schönes Rezept ;o)

    1. Kochtrotz sagt:

      Cool, dann habt Ihr ja jetzt Euer Spaghetti-Bolognese Rezept. Viele Grüße Steffi

  8. Anonymous sagt:

    Das hört sich aber sehr lecker an!!

    1. Kochtrotz sagt:

      hört sich nur lecker ist, ist lecker 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Rezept Bewertung




MEINe Bücher

Meine beliebten Koch- und Backbücher mit dem einzigartigen KochTrotz Zutaten-Baukasten. Pro Zutat kannst du bis zu 3 Tausch-Zutaten wählen. Die Rezepte in meinen Büchern habe ich für alle Hauptallergene und die häufigsten Nahrungstitel-Intoleranzen entwickelt. Zudem kannst du alle Rezepte wahlweise vegan zubereiten.

Nichts verpassen!​

Lass dich kostenlos per Email über die neuesten Beiträge informieren.

Share on email
Share on whatsapp
Share on facebook
Share on twitter
Share on pinterest
Share on telegram
Share on linkedin

Copyright 2021 by KochTrotz® | Alle Rechte vorbehalten | all rights reserved

Lass dich kostenlos per Email über die neuesten Rezepte und Beiträge informieren.