Rezeptfilter: keine Auswahl

Kürbis-Apfel-Kompott mit Stevia

Kürbis-Apfel-Kompott mit Stevia

Druckversion
MENGE
2 Portion(en)
VORBEREITUNG
10 Minuten
KOCH-/BACKZEIT
10 Minuten
RUHEZEIT
keine
SCHWIERIGKEIT
einfach

ZUTATEN

  • 300gKürbisfleisch
  • 2StückÄpfel
  • 1StückZimstange
  • 10TropfenStevia flüssig
  • 50 - 100mlWasser
ZUTATEN-ALTERNATIVEN

Ja meine geliebten Kürbisse eignen sich einfach zu allem. Sie sind so tolle Multitalente. Diesmal was Süßes.

Persönlich nehme ich zu diesem Kompott am liebsten das Fleisch vom Muskatkürbis. Aber nehmt die Kürbissorte, die Ihr gerne mögt.

ZUBEREITUNG

  1. 1. kuerbis-apfel-kompott

    Kürbisfleisch und Äpfel in ca. 1 cm große Stücke schneiden.

    In einen Topf mit 50 ml und der Zimtstange Wasser aufkochen und die Steviatropfen zugeben.

    Für circa 10 Minuten köcheln lassen. Wird es zu dick noch etwas Wasser dazugeben.

    Die Kürbis- und Apfelstücke zerfallen und dann ist das Kompott auch schon fertig.

    Dazu passen ganz wunderbar Pfannkuchen, Pancakes oder Waffeln.

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Willkommen bei KochTrotz

KochTrotz ist ein Foodblog und ein Reiseblog der sich an Allergiker, Menschen mit Nahrungsmittel-Intoleranzen und alle richtet, die Spaß an Ernährung und am Selbermachen haben. Weiterhin gibt es einen großen Bereich mit Reise- und Restaurantbesuchen. Reisen und Genuss trotz Einschränkungen ist mein Credo.

Kontaktdaten

KochTrotz - Genuss trotz Einschränkungen
Stefanie Grauer-Stojanovic
E-Mail: info@KochTrotz.de
Web: https://www.kochtrotz.de