Hähnchenbrust mit grünen Bohnen und Tomaten aus dem Ofen (ohne Öl)

Hähnchenbrust mit grünen Bohnen und Tomaten aus dem Ofen (ohne Öl)
Rezept bewerten
Stimmen: 1
Bewertung: 5
Sie:
Druckversion
MENGE
2 Portion(en)
VORBEREITUNG
10 Minuten
KOCH-/BACKZEIT
30 Minuten
RUHEZEIT
keine
SCHWIERIGKEIT
einfach
ZUTATEN
  • 2StückHühnerbrüste
  • 1-2StückTomaten
  • 1-2StückFrühlingszwiebeln
  • 300gbreite grüne Bohnen, geputzt
  • 1ELTomatenmark
  • 100mlGemüse- oder Hühnerfond
  • 1 - 2PrisenSalz
  • 1 - 2PrisenPfeffer
  • 1 - 2PrisenCayennepfeffer
ZUTATEN-ALTERNATIVEN

Dieses Rezept ist sehr einfach und sehr aromatisch :).

Wenn Ihr nicht ölfrei esst, dann gebt 2 EL Olivenöl über das ganze Gericht bevor Ihr es in den Ofen schiebt.

ZUBEREITUNG
  1. 1. Hähnchenbrust mit grünen Bohnen und Tomaten aus dem Ofen (ohne Öl)

    Backofen auf 180 Grad vorheizen.

    Das Gemüse putzen und in Stücke schneiden. Bohnen für 3 Minuten in kochendem Wasser blanchieren und abgießen.

    Gemüse in eine ofenfeste, beschichtete Form geben. Tomatenmark und Fond darüber verteilen, mit Salz und Pfeffer würzen.

    Hühnchenbrüste waschen, trocknen mit Salz, Pfeffer, Cayennepfeffer würzen und auf das Gemüse legen.

    Form mit Alufolie gut verschliessen.

    Bei 180 Grad für 15 Minuten im Ofen lassen, dann aufdecken und nochmal für 7 – 8 Minuten offen garen.

    Fertig.
DIESES REZEPT TEILEN