SUCHEN
Generic filters

Oft gesucht: WeihnachtenPlätzchenKohlKürbisSuppenglutenfrei

SUCHEN
Generic filters

Oft gesucht: WeihnachtenPlätzchenKohlKürbisSuppenglutenfrei

Ganz einfache 3 Minuten Schoko-Herz-Muffins

Share on facebook
Share on pinterest
Share on twitter
Share on whatsapp
Share on email

Diese 3 Minuten Schoko-Herz-Muffins sind genial lecker und genial einfach!

Gelingsicher für Klein, Groß und “Kerle” | ohne Küchenwaage | ohne Rührgerät | wahlweise vegan, glutenfrei, fructosearm | für die Mikrowelle oder Backofen

Die Tage hatte ich auf Instagram Umfrage mit Euch laufen: Wollt ihr lieber ein Rezept für den Valentinstag (und somit auch Muttertag) oder eins für Fasching war die Frage. Ganz knapp hat der Valentinstag gewonnen. Ich darf euch präsentieren: die einfachsten Muffins der Welt! Jedenfalls die Einfachsten, die ich je selbst gemacht habe und die auch noch super schmecken. Als Herz gebacken und ganz einfach dekoriert, machen sie unglaublich was her. Mit den Schoko-Herz-Muffins könnt ihr euren Liebsten eine Freude machen denke ich.

Einfaches Rezept 3 Minuten Schoko-Herz-Muffins, wahlweise glutenfrei und vegan

Die einfachsten Muffins aller Zeiten | aus der Mikrowelle oder Backofen

Echt jetzt! Ich habe selbst noch nie einfachere Muffins gebacken. Es braucht weder ne Küchenwaage noch zwingend einen Backofen für diese Schokoladen-Muffins. Habt ihr Löffel und ne Mikrowelle? Das reicht schon aus, um diese saftigen schokoladigen Muffins zu backen.

Das Rezept ist ideal für alle, die selten oder nie backen, aber dennoch etwas ganz wunderbares und leckeres kredenzen wollen. Diese Muffins sind auch super, um sie mit Kindern zu backen. Man kann ja jegliche Muffinform verwenden.

Egal ob die Muffins im Backofen oder in der Mikrowelle gebacken werden. Sie werden sehr locker und schokoladig. Ausserdem halten sie sich auch gut frisch und trocknen nicht noch am gleichen Tag aus.

Das Muffinrezept ist variabel

Dieses einfache Muffinrezept ist eifrei und ihr könnt es wahlweise mit Weizen-/Dinkelmehl oder gutenfrei backen. Als weitere Variante könnt ihr die 3 Minuten Schoko-Herz-Muffins auch laktosefrei, fructosearm oder vegan zubereiten.

Da dürfen alle ihre Variante finden denke ich.

Rezept einfacher Mikrowellen-Muffin Valentinstag

Wenn ihr Herzen backen wollt, braucht ihr eine Herzform!

Ja, das ist leider unumgänglich. Ihr könnt das Rezept selbstverständlich auch in normalen Muffinförmchen backen. Dann gibt’s halt keine Herzen 😉 .

In meiner Mikrowelle kann ich ganz normale Backformen aus Metall verwenden. Das klappt aber nicht bei allen Mikrowellen-Geräten. Dann ist es am besten, man verwendet Silikon. Achtet bei den Herz-Backformen darauf, dass sie gerade Wände haben.

Mit folgenden Formen habe ich Erfahrungen:

Herz-Backform aus Silikon* mit geraden Wänden oder diese Blech-Herz-Muffinform*. Mit der habe ich die Herzmuffins auf den Fotos gebacken.

Diese Herz-Silikonform* eignet sich nicht. Sie hat geschwungene Wände. Ich habe sie und hatte die Hoffnung, dass es klappt. Aber leider nein.

Weitere Ideen gesucht?

Suchst du Ideen für den Valentinstag, Muttertag oder einfach um einem lieben Menschen eine Freude zubereiten? Auf KochTrotz.de findest Du noch weitere Inspirationen.

* Werbung | Amazon Affiliate Links 
Durch eure Käufe bei Amazon erhalte ich eine kleine Provision und finanziere damit einen Teil der Server- und Technikkosten für meinen Blog. Diese betragen inzwischen um die 200 € pro Monat. 

Rezept die einfachsten Schokomuffins der Welt wahlweise vegan + glutenfrei

3 Minuten Schoko-Herz-Muffins | ideal für Valentinstag und Muttertag

Rezept für die einfachsten Schoko-Herz-Muffins der Welt und ideal für Valentinstag und Muttertag. Super lecker, ohne Waage, ohne Backofen. Ein paar Löffel und eine Mikrowelle reichen aus. Das Rezept ist ideal für Backanfänger und auch Kinder. Die Schokoladen-Muffins können wahlweise mit Weizen-/Dinkelmehl oder glutenfrei gebacken werden. Auch laktosefrei, fructosearm oder vegan ist möglich.

DIESES REZEPT IST

Bewerte jetzt mein Rezept!
Vorbereitungszeit 5 Min.
Zubereitungszeit 3 Min.
Arbeitszeit 23 Min.
Schwierigkeit babyleicht
Portionen 8 Stück (je nach Form)

Zutaten
  

  • 3 geh. EL (60 g) Weizen-/Dinkelmehl glutenfrei s. u.
  • 0,5 Tafel (50 g) Zartbitter-Schokolade (/laktosefrei)
  • 2 leicht geh. EL (20 g) Kakaopulver (ungesüßt)
  • 2 geh. EL (30 g) Zucker fructosearm s.u.
  • 1 kleine Prise Salz
  • 1 geh. TL Backpulver
  • 1 TL Vanilleextrakt (o. gem. Vanille)
  • 8 EL (80 g) (Pflanzen)Milch s. u.
  • 3 EL (20 g) neutrales Öl
  • Dekoration nach Wunsch

TAUSCH-ZUTATEN

Glutenfreie Variante:  2,5 EL glutenfreie Mehlmischung verwenden. Das entspricht 50 g. Entweder eine glutenfreie Universal-Mehlmischung oder eine für Kuchen + Kekse verwenden. Milchfreie / vegane Variante:  Einfach einen Pflanzendrink der Wahl verwenden. Ich hatte eine Barista Mandelmilch. In der letzten Zeit backe ich sehr gerne mit Barista-Sorten. Ich finde, damit werden Backwaren lockerer. Fruktosearme Variante: Bei der Schokolade auf die Verträglichkeit achten und entweder Getreidezucker oder kristalline Reissüße verwenden. Beide sind fructosefrei. Achtung bei der Zuckerdeko:  Leider sind in den tollen Zucker- und Backdekorationen sehr häufig unverträgliche Zutaten enthalten.  Checkt die Zutatenliste genau! Auch Gluten versteckt sich oft darin.

Anleitung
 

  • Je nach Form, muss sie leicht eingeölt werden.
  • Schokolade mit einem großen Messer fein hacken.
  • Alle Zutaten mit einem Schneebesen/Gabel gattrühren. Ist der Teig etwas trocken/krümelig noch etwas Milch unterrühren.
  • Teig auf die Förmchen verteilen. Förmchen nur halb voll füllen.
  • Die Form leicht auf die Arbeitsfläche stoßen. Dann wird der Teig glatt und große Luftblasen kommen nach oben.
  • BACKEN 
 MIKROWELLE: Für circa 3 Minuten bei 600 Watt in der Mikrowelle garen (jede Mikrowelle ist etwas anders). Sind die Schoko-Muffin-Herzen noch zu weich, weitere 15 - 30 Sekunden garen. 
Kuchengitter auf die Form legen und wenden. Die Schokomuffins lösen sich von alleine aus der Form. BACKOFEN: Alternativ für circa 15 Minuten im vorgeheizten Backofen bei 160 °C. 
Stäbchenprobe machen (Zahnstocher in den Teig stecken. Bleibt nichts kleben, sind die Schokomuffins fertig). Schoko-Herzen noch kurz in der Form ruhen lassen und dann auf ein Kuchengitter stürzen. Kuchengitter auflegen und samt Form umdrehen. Die Schoko-Herzen fallen heraus.
  • Nach Wunsch dekorieren. Ganz einfach ist: etwas Schokolade im Wasserbad oder Mikrowelle schmelzen lassen und mit einem Teelöffel über die Schoko-Herzen spritzen.
Hast du dieses Rezept ausprobiert? Lass es deine Freunde auf Instagram wissen!Erwähne @kochtrotz oder benutze den Hashtag #kochtrotz! durch klicken.

Werbung

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
6 Kommentare
Aktuellste
Älteste Beliebteste
Beitragskommentare
Alle Kommentare anzeigen
Chris

Hallo, tolles Rezept, vielen Dank 🙂 Aber: Du gibst eine Menge von 8 Stück an und hast diese in einer 12er-Form gebacken. Hast du nun nur 8 befüllt oder hat die Menge für die ganze 12er-Form gereicht? Dankeschön!

Kochtrotz

Hallo!
Die Menge ergibt wie angegeben 8 Stück und es kommt immer auf die Form an.
Steht ja auch bereits so in der Mengenangabe!
Viele Grüße
Steffi

Tommy

Danke. Kann man statt Zucker auch Reissirup (selbe Menge?) verwenden und passt es dann mit der Konsistenz nicht? Danke!!!

Kochtrotz

Hallo Tommy,
das habe ich nicht ausprobiert und kann dementsprechend nichts dazu sagen.
Viele Grüße
Steffi

Charly

Liebe Steffi,
genau das was ich in dieser grauen Zeit brauche, daaaaaaaaaaaaanke. Die probiere ich direkt
heute Nachmittag aus, das wird mir den Tag versüßen 🙂

LG Charly

Kochtrotz

Hallo Charly,
oh dann bin ich gespannt! Sag gerne Bescheid.
Viele Grüße
Steffi

Deal Highlight

SuperDeal - die Baker XL
Exklusiv! Kenwood Weihnachts-Baker XL-Special mit einem Hammerpreis und zusätzlich 3% Rabatt - So lange der Vorrat reicht!
* Werbung
Exklusiv! Kenwood Weihnachts-Baker XL-Special mit einem Hammerpreis und zusätzlich 3% Rabatt - So lange der Vorrat reicht!
Hier haben wir die neue Kenwood Baker XL als im Weihnachts-Special. Die Baker XL ist die größere der beiden Baker Modelle. Beide Küchenmaschinen wiegen Gramm genau und kommen ohne viel Elektronik, Display und sonstigen Schnickschnack aus. Es gibt sie in 2...Mehr anzeigen
Hier haben wir die neue Kenwood Baker XL als im Weihnachts-Special. Die Baker XL ist die größere der beiden Baker Modelle. Beide Küchenmaschinen wiegen Gramm genau und kommen ohne viel Elektronik, Display und sonstigen Schnickschnack aus. Es gibt sie in 2 Ausführungen, klein und groß. Die Baker XL (größere Ausführung) hat ebenfalls die neue DuoBowl mit jeweils 7 l und 5 l Fassungsvermögen. Dieses Gerät ist ideal für alle, die auch gerne mal die doppelte und dreifache Menge zubereiten. Auf der Angebotsseite sind alle weiteren Produktmerkmale und auch der -umfang übersichtlich gelistet.Ich freue mich so sehr, dass ich mit meiner Shoppartnerin und Freundin, der lieben Barbara von Barbaras Welt wieder einmal 2 richtig tolle Angebote für euch aushecken konnte.Natürlich gibt’s auch Goodies im Baker-Paket. Der Fleischwolf mit Spritzgebäck-Vorsatz ist gerade jetzt superpraktisch zum Plätzchen backen. Zusätzlich erhaltet erhaltet ihr zusätzlich die Kräuter- und Gewürzmühle. Die ist unschlagbar praktisch in der Küche. Unter anderem schlägt sie einen Bescher Sahne auf und macht die sämigsten Salatdressings ever ;). Aber das reicht ja noch nicht. On top werden die 3% Frühbucherrabatt im Warenkorb einfach mal so abgezogen. Du brauchst keinen extra Rabattcode, das passiert ganz automatisch. Na, ist das was? Hach, zum Schluss noch ein Hammer! Kenwood hat die myChef Aktion und zwar bis 15.01.2022. Registriere Dein Gerät und erhalte eins von 3 Zubehörteilen gratis. Wähle aus zwischen dem Spiralschneider, der Pasta Fresca oder der Lasagne Walze. So, und einfach nur noch aussuchen, welches Gerät am besten zu dir passt und dann wird bestellt, oder? ;)Erhältlich, so lange der Vorrat reicht! Weniger anzeigen

MEINe Bücher

Meine beliebten Koch- und Backbücher mit dem einzigartigen KochTrotz Zutaten-Baukasten. Pro Zutat kannst du bis zu 3 Tausch-Zutaten wählen. Die Rezepte in meinen Büchern habe ich für alle Hauptallergene und die häufigsten Nahrungstitel-Intoleranzen entwickelt. Zudem kannst du alle Rezepte wahlweise vegan zubereiten.

Nichts verpassen!​

Lass dich kostenlos per Email über die neuesten Beiträge informieren. Und erhalte die Kochtrotz Verträglichkeitsliste.
Share on email
Share on whatsapp
Share on facebook
Share on twitter
Share on pinterest
Share on telegram
Share on linkedin

Copyright 2021 by KochTrotz® · Alle Rechte vorbehalten · All rights reserved
* Werbung | Affiliate Links. Durch eure Käufe erhält KochTrotz eine Provision. Diese wird verwendet, KochTrotz weiter zu entwickeln und neue Services bereitzustellen.

6
0
Wir lieben Kommentare. Du auch? :-)x
()
x

Mein Newsletter

Abonniere die kostenlosen Services! Und erhalte die KochTrotz Verträglichkeitsliste.