Fisch mit Gemüse im Aromapäckchen

Fisch mit Gemüse im Aromapäckchen
Rezept bewerten
Stimmen: 2
Bewertung: 3.5
Sie:
Druckversion
MENGE
2 Portion(en)
VORBEREITUNG
10 Minuten
KOCH-/BACKZEIT
20 Minuten
RUHEZEIT
keine
SCHWIERIGKEIT
einfach
ZUTATEN
  • 300-400gZander 300 - 400 g, kann auch anderer fester Fisch sein
  • 0.5StückBio-Zitrone weglassen bei Unverträglichkeit
  • 6StückKaffir-Limettenblätter
  • 300-400gverschiedene Gemüse
  • 2PrisenSalz
  • 2PrisenPfeffer weglassen bei Unverträglichkeit
  • 1PriseChayennepfeffer weglassen bei Unverträglichkeit
  • 1Handvollfrische Kräuter , Minze, Salbei, Orgena, Majoran, Petersilie, ...
ZUTATEN-ALTERNATIVEN

Das ist ne echte Aromabombe.
Für dieses Rezept braucht es keine großartigen Kochkenntnisse.

Als fruchtige Variante kann man auch noch Äpfel, Mango oder andere Fruchtstücke dazugeben. Vorsicht ist geboten bei Fructose-Intoleranz

ZUBEREITUNG
  1. 1. Backofen auf 180 Grad vorheizen.

    Die Alufolie auslegen, nicht damit sparen. Erst den Fisch, dann Salz, Pfeffer, Zitronenscheiben, eine Gemüselage, Ingwer, Kaffir-Limettenblätter, wenn Du Früchte verwendest jetzt diese, dann noch eine Schicht Gemüse und die Kräuter, ganz obenauf noch etwas Chayennepfeffer.

    Jetzt verschließ die Alufolie sehr gut. Einfach zudrehen oder umknicken, luftdicht.

    Bei 180 Grad für 20 Minuten in den Backofen geben.

    Beim Öffnen der Päckchen entströmt ein herrliches Aroma.

    Wir essen das Gericht immer aus dem Päckchen. :)
DIESES REZEPT TEILEN