SUCHEN
Generic filters

Oft gesucht: laktosefreiKirschenBrotErdbeerenglutenfrei

Aprikosen-Mandel-Kokos-Kugeln

Durch die Trockenfrüchte ist das Rezept orientalisch angehaucht.


Das Rezept stammt komplett aus meiner eigenen Experimentier-Küche. Wir wollten mal wieder was lecker Süßes haben.

Aprikosen-Mandel-Kokos-Kugeln - lecker und nicht nur für Allergiker 🙂

Das Rezept ergibt circa 50 Stück.

DIESES REZEPT IST

Bewerte jetzt mein Rezept!
Vorbereitungszeit 1 Std.
Arbeitszeit 1 Std.
Schwierigkeit einfach
Portionen 1 Portion(en)

Zutaten
  

  • 100 g Kokosmus (creamed Coconut)
  • 250 g getrocknete Aprikosen (ungeschwefelt)
  • 150-200 g gehackte Mandeln
  • 125 g Mandelmus braun
  • 2 EL Ahornsirup oder Honie

Zum drin Wälzen:

  • 50 g gemahlene Mandeln
  • 50 g Kokosraspel

TAUSCH-ZUTATEN

Die Kugeln sind ein leckere Süßigkeit, nur für Lebensmittel-Allergiker. Wenn man wie ich allergisch und intolerant auf Lebensmittel reagiert ist, da erscheint einem die Verbots-Liste manchmal kilometerlang . Ab und an willste dann halt doch was Süßes. Ich jedenfalls brauch das. Die Zutaten kannst Du variieren. Wichtig ist eigentlich nur, dass Du Trockenfrüchte verwendest. Ob Datteln, Kirschen, Äpfel oder , das wird alles schmecken. Anstatt der Mandeln könntest Du auch Cashewnüsse, andere Nüsse oder Samen verwenden. Sonnenblumenkerne schmecken bestimmt auch lecker. Die Kokoscreme würde ich nicht unbedingt austauschen. Sie wird beim Erkalten wieder fest und hält die Kugeln gut zusammen. Das ist übrigens ein Block mit 200 g, falls Ihr nicht genau wisst welche.

Anleitung
 

  • Die Kokoscreme im Wasserbad erhitzen bis sie flüssig wird. Aprikosen zusammen mit den gehackten Mandeln in der Küchenmaschine kleinhacken. Geht besser mit den Mandeln. Lässt man die Aprikosen alleine kleinhacken, wird es oft sehr klumpig. Dann alle Zutaten in eine Schüssel geben und gut vermischen. Entweder von Hand oder mit der Maschine. Am besten mit Küchenhandschuhen Kugeln von ca. 2 cm Durchmesser rollen. Die Kugeln dann noch im Gemisch aus gemahlenen Mandeln und Kokosflocken wälzen. Dann ab in den Kühlschrank wo sie fest werden sollen. Dort werden sie fest. Die Kugeln kann man gut im Kühlschrank aufbewahren. Merkwürdigerweise ist die Box aber irgendwann einfach leer. Merkwürdig merkwürdig :) .
Hast du dieses Rezept ausprobiert? Lass es deine Freunde auf Instagram wissen!Erwähne @kochtrotz oder benutze den Hashtag #kochtrotz! durch klicken.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
2 Kommentare
Aktuellste
Älteste Beliebteste
Beitragskommentare
Alle Kommentare anzeigen
Verena Höllmüller

Ich schon wieder,

Wie wird die Mandelcreme und Kokoscreme gemacht ? Ich konnte kein Rezept finden …

Lg Verena

Kochtrotz

hihi hello again.

Schau, hier ist das Rezept für das Kokosmus:
https://www.kochtrotz.de/2013/08/31/rezeptkokosnuss-mus-das-einfachste-aller-nusmusse/

und hier das für das Mandelmus:
https://www.kochtrotz.de/2012/11/18/mandelmus-selbst-gemacht-rezept/

Viel Spaß weiterhin hier.

MEINe Bücher

Meine beliebten Koch- und Backbücher mit dem einzigartigen KochTrotz Zutaten-Baukasten. Pro Zutat kannst du bis zu 3 Tausch-Zutaten wählen. Die Rezepte in meinen Büchern habe ich für alle Hauptallergene und die häufigsten Nahrungstitel-Intoleranzen entwickelt. Zudem kannst du alle Rezepte wahlweise vegan zubereiten.

Nichts verpassen!​

Lass dich kostenlos per Email über die neuesten Beiträge informieren. Und erhalte die Kochtrotz Verträglichkeitsliste.

Copyright 2022 by KochTrotz® · Alle Rechte vorbehalten · All rights reserved
* Werbung | Affiliate Links. Durch eure Käufe erhält KochTrotz eine Provision. Diese wird verwendet, KochTrotz weiter zu entwickeln und neue Services bereitzustellen.

2
0
Wir lieben Kommentare. Du auch? :-)x

Mein Newsletter

Abonniere die kostenlosen Services! Und erhalte die KochTrotz Verträglichkeitsliste.