Zucchini mit Bratwurst – Express für den schnellen Hunger

Zucchini mit Bratwurst, Bratwurst-Gröschtl
Rezept bewerten
Stimmen: 4
Bewertung: 5
Sie:
Druckversion
MENGE
2 Portion(en)
VORBEREITUNG
5 Minuten
KOCH-/BACKZEIT
10 Minuten
RUHEZEIT
keine
SCHWIERIGKEIT
babyleicht
ZUTATEN
  • 2StückZucchini
  • 2 - 3StückBratwurst , grobe Sorte
  • 1ELÖl
  • 1-2PrisenSalz
  • 1PrisenPfeffer weglassen bei Unverträglichkeit
  • 1StückKnoblauchzehe weglassen bei Unverträglichkeit
ZUTATEN-ALTERNATIVEN

Zu diesem Rezept gibt es kaum was zu sagen. Es ist eins der einfachsten, die ich kenne und obendrein echt lecker.

Achtet darauf, dass Ihr gute und sehr frische Bratwürste bekommt.

ZUBEREITUNG
  1. 1.

    Zucchini vierteln und in Stücke schneiden.
    Knoblauchzehe hacken und in Olivenöl andünsten.

    Zucchini in Stücke schneiden.

    Zucchini mitbraten, für 4 - 5 Minuten.

    Bratwürste in grobe Scheiben schneiden und auch braten.

    Alles so lange braten bis die Bratwurststücke durch sind.

    Ein Not- und Express-Essen :)
DIESES REZEPT TEILEN