Moussaka – Kochtrotz-Style – low carb

moussaka-kochtrotz-style-1-8

Seit mein Mann uns im Urlaub mal ne Moussaka mitbrachte, hab ich ständig Lust auf Moussaka.

Jetzt hab ich mal einen Auflauf gemacht, der so ähnlich ist. Es ist definitiv keine original Moussaka, denn ich hab schon mal keine Kartoffel reingetan. Wollte für abends ein Low Carb Essen zu bereiten.

Die Sache ist etwas zeitaufwändig. Das muss man echt bedenken.

So einen Auflauf kann man einfach nicht in kleinen Mengen machen, also ich zumindest nicht.

Also entweder Leute einladen oder portionsweise einfrieren und immer ein geiles Essen parat haben :).

Moussaka - Kochtrotz-Style - low carb
Rezept bewerten
Stimmen: 9
Bewertung: 4.44
Sie:
Druckversion
MENGE
4 Portion(en)
VORBEREITUNG
25 Minuten
KOCH-/BACKZEIT
60 Minuten
RUHEZEIT
keine
SCHWIERIGKEIT
normal
ZUTATEN
  • 2StückKnoblauchzehen
  • 2StückSchalotten (bei Unverträglichkeit weglassen)
  • 500 g Rinderhack oder Lamm oder Geflügel geht auch
  • 250mlFleischfond oder Gemüsefond
  • 300kleineDosen-Tomaten gewürfelt Dose oder ml Tomaten- oder Paprika-Sugo
  • 2PrisenSalz
  • 2PrisenPfeffer
  • 1PrisenChayennepfeffer
  • 2Handvollfrische Kräuter wie Oregano, Majoran - getrocknete gehen auch
  • 2ELOlivenöl
  • 2Stückgroße Auberginen
  • 4Stückmittlere Zucchini
  • 200-300g Feta
  • 200mlTomatensugo oder Paprikasugo
  • 100ggeriebenen Käse
ZUTATEN-ALTERNATIVEN

Das Rezept ist variabel. Mach Dir Hackfleisch von dem Fleisch, das Du gerne isst und gut verträgst. Nimm Tomaten- oder Paprikasugo. Beides schmeckt hervorragend.

Es gibt viele laktosefreie Feta-Sorten, ebenfalls ist geriebener Käse (Edamer) von Natura aus oft laktosefrei. Du musst also nicht den teuren laktosefrei gekennzeichneten Käse kaufen.

Ich habe hier einen Artikel dazugeschrieben, wie Du den Käse gut erkennen kannst.

ZUBEREITUNG
  1. 1.
    Erst die Sauce zubereiten, die dauert am längsten.


    Knoblauch und Schalotte putzen, fein hacken und in 2 EL Olivenöl anschwitzen, dann das Hackfleisch dazugeben und anbraten, gut rühren, dauert ca. 5 Minuten. Fond dazugeben und köcheln lassen, ca. 5 Minuten. Dann Tomaten dazu und jetzt für aller allermindestens 30 Minuten auf kleiner Flamme und offenem Topf  köcheln lassen. Je länger besser aromatischer. Zwischendurch immer mal umrühren. Die Flüssigkeit verkocht und die Sauce wird schön sämig.


    moussaka-kochtrotz-style-1


    Während dessen Aubergine und Zucchini in Scheiben von ca. 3 - 4 mm schneiden und zwar der Länge nach. Die müssen gegrillt werden. Ich mach das immer im Kontaktgrill. Wer keinen hat, kann die Scheiben auch in der Pfanne braten oder im Backofengrill machen. Zucchini- und Auberginen von jeder Seite mit wenig Olivenöl einpinseln und dann bei recht hoher Hitze anbräunen/angrillen.


    moussaka-kochtrotz-style-1-4


    Die Sauce dabei nicht vergessen immer mal wieder zu rühren :).


    Feta in kleine Stücke schneiden und Käse fein reiben.


    moussaka-kochtrotz-style-1-2


    Form ölen.


    Kräuter hacken.


    Die unterste Schicht mit Auberginen auslegen, da drauf die Hackfleischsauce dünn verteilen. Darüber die Zucchini-Scheiben, über diese eine dünne Schicht Tomatensugo und da darauf dann etwas Feta und Kräuter verteilen. Und nun wieder mit Auberginen beginnen und das ganz wiederholen .... So lange bis nix mehr da ist.


    moussaka-kochtrotz-style-1-3 moussaka-kochtrotz-style-1-5


    Die oberste Schicht sollte Hackfleisch-Sauce oder Sugo sein und dort drauf kommt dann der geriebene Käse.


    moussaka-kochtrotz-style-1-6


    Den Auflauf bei 160 Grad Umluft ca. 45 Minten im Backofen backen.


    Herrlich aromatisch. ......


    moussaka-kochtrotz-style-1-7 moussaka-kochtrotz-style-1-8
DIESES REZEPT TEILEN