SUCHEN
Generic filters

Oft gesucht: GrillenErdbeerenglutenfreiKenwood

SUCHEN
Generic filters

Oft gesucht: GrillenErdbeerenglutenfreiKenwood

Kürbis-Sellerie-Stampf – einfaches Rezept im Schnellkochtopf

Share on facebook
Share on pinterest
Share on twitter
Share on whatsapp
Share on email

kuerbis-Sellerie-Stampf-2

Heute gibt es eine ganz einfache Sache hier bei mir! Dafür aber umso köstlicher. Kürbis und Sellerie sind nämlich die besten Kumpels wie ich festgestellt habe 🙂

Das Foto ist nicht so schön ausgefallen dieses Mal. Ich hatte nämlich vergessen eine Speicherkarte in meine große Kamera einzulegen – grrrrr. Jetzt muss halt das Handyfoto herhalten.

Aber weil der Stampf Kürbis-Sellerie-Stampf soooo gut war und ich mich gleich 4 Tage am Stück davon ernährt habe, kommt das Rezept jetzt halt mit diesem Foto.

Das Gute an dem Rezept ist, es ist schnell, die Mengen sind recht egal und man kann aus Resten auch noch eine Suppe oder Nudelsoße herstellen.

Wir hatten den Stampf an Tag 4 als Nudelsoße mit Penne. Das war großartig. Nächste Woche mache ich gleich wieder dieses Gericht und gleich wieder für 3 Tage. Ich liebe es so sehr gerade, dass es momentan mein Lieblingsgericht ist.

Kürbis-Sellerie-Stampf - einfaches Rezept im Schnellkochtopf

DIESES REZEPT IST

Bewerte jetzt mein Rezept!
Vorbereitungszeit 5 Min.
Zubereitungszeit 10 Min.
Arbeitszeit 20 Min.
Schwierigkeit einfach
Portionen 6 Portion(en)

Zutaten
  

  • 1 kg Kürbis circa
  • 1 Knolle Sellerie 1 Knolle
  • 150 ml Wasser
  • 1 TL Suppenpulver (optional)
  • 1 Stück Ingwer , circa 5 cm
  • 1/4 Stück Chilischote (optional)
  • 3 Prisen Salz
  • 2 Prisen Piment (optional)
  • 100 ml Sahne (laktosefrei)
  • 1 Stück Butter (laktosefrei)

TAUSCH-ZUTATEN

Das Rezept könnt ihr auch vegan zubereiten die tauscht einfach die Sahne und Butter gegen pflanzliche Alternativen aus. Das war es schon.

Anleitung
 

  • Kürbis uns Sellerie putzen und in grobe Stücke schneiden. Ingwer und Chili putzen und fein hacken. Wasser, Kürbis, Sellerie, Suppenpulver, Ingwer und Chilis in den Schnellkochtopf geben. Herd auf höchste Stufe stellen. Sobald der grüne Ring erscheint, die Hitze am Herd auf mittel drosseln und für 7 Minuten garen. Herd abschalten und den Schnellkochtopf noch für 5 Minuten stehen lassen. Danach abdampfen und den Deckel öffnen. Nun die Stücke mit Sahne und Butter stampfen. Ich mache das immer direkt im Schnellkochtopf mit dem Pürierstab und meinem "Potato-Masher-Aufsatz" so heisst das Ding. Geht aber auch von Hand natürlich. Zum Schluß noch mit Salz und Piment würzen und abschmecken. FERTIG und super lecker!
Hast du dieses Rezept ausprobiert? Lass es deine Freunde auf Instagram wissen!Erwähne @kochtrotz oder benutze den Hashtag #kochtrotz! durch klicken.

5 thoughts on “Kürbis-Sellerie-Stampf – einfaches Rezept im Schnellkochtopf

  1. super Kürbis Rezepte Ich liebe Sie super schön deine Seite gefunden zu haben liebe Grüße Tom

    1. Kochtrotz sagt:

      Hallo Tom, das freut mich sehr. Fühl dich wohl hier und viel Spaß beim stöbern. Lieben Gruß Steffi

  2. Anke sagt:

    Du hast Recht – und alle würden ihren … erstmal suchen. Papa wundert sich besonders, wenn es mal l-frei gibt. Man darf es ihm nur nicht verraten – und schon wird auch das gegessen – und schmeckt auch noch fein.

  3. Anke sagt:

    Warum unbedingt mit Sahne und Butter? Schmeckt sau gut – aber wir haben drei LI-ler in der Familie. Ich würde es dann mit Milch versuchen. Müsste auch gehen. Bist Du schon wieder im Urlaub? Nettes Foto auf „facebook“ gut getroffen – und Du hattest schönes Wetter. LG Anke

    1. Kochtrotz sagt:

      Weil es besser schmeckt! Du musst ja nicht. Es gibt aber für alle Produkt auch laktosefreie Varianten. LG Steffi

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Rezept Bewertung




MEINe Bücher

Meine beliebten Koch- und Backbücher mit dem einzigartigen KochTrotz Zutaten-Baukasten. Pro Zutat kannst du bis zu 3 Tausch-Zutaten wählen. Die Rezepte in meinen Büchern habe ich für alle Hauptallergene und die häufigsten Nahrungstitel-Intoleranzen entwickelt. Zudem kannst du alle Rezepte wahlweise vegan zubereiten.

Nichts verpassen!​

Lass dich kostenlos per Email über die neuesten Beiträge informieren.

Share on email
Share on whatsapp
Share on facebook
Share on twitter
Share on pinterest
Share on telegram
Share on linkedin

Copyright 2021 by KochTrotz® | Alle Rechte vorbehalten | all rights reserved

Lass dich kostenlos per Email über die neuesten Rezepte und Beiträge informieren.