Gurkensalat japanese style

Herrlich erfrischend und unglaublich lecker: Der knackige Gurkensalat im Japanese Style! Das Originalrezept stammt von Jamie Oliver. Ich habe es MB-tauglich abgewandelt. Dieser Gurkensalat kann leider nicht ohne Öl zubereitet werden, daher eignet er sich nicht für die ölfreie Phase der Metabolic Balance Diät.


Das Rezept sieht für den Salat kleine Gurken vor. Du kannst aber auch normale Salatgurken verwenden. Teile sie einfach in 3 Stücke. Dadurch, dass du die Gurken der Länge nach hobelst, ist das Gericht optisch ein echtes Vergnügen. Sonst werden Gurken für Gurkensalate ja meist in runde, kleine Scheiben geschnitten – die andere Optik macht aber echt was her!

Der Gurkensalat im Japanese Style ist auch für alle, die sich nicht nach der Metabolic Balance Diät ernähren, eine perfekte Beilage zu Sushi, gegrilltem Fleisch oder Fisch. Er passt aber auch wunderbar als erfrischender Snack für zwischendurch. Mit seiner knackigen Konsistenz und den vielfältigen Aromen ist er ein wahrer Genuss und beweist, dass man auch während einer speziellen Diät nicht auf leckere Speisen verzichten muss.

Gurkensalat japanese style

Zutaten für eine Portion Gurkensalat:

200 g kleine Gurken oder Gurkenmenge laut Plan

Koriander, 1 Hand voll,  grob gehackt

Minze nach Belieben oder 2 Stängel, grob gehackt

Marinade:

2 EL Olivenöl, sehr gutes

1 EL Reisweinessig

2 – 3 EL Wasser

1 cm grosses Stück frischen Ingwer fein gerieben

1 Zitronengrasstängel (die äusseren Blätter entfernt und nur das Innere ganz fein gehackt)

Meersalz grob

Frisch gemahlenen Pfeffer

 Zubereitung:

Gurken waschen und der Länge nach sehr fein hobeln, entweder mit einem entsprechen Gemüsehobel auf feinster Stufe oder Brotschneidemaschine. Die Gurken auf einem Teller locker auslegen. Alle Zutaten für die Marinade mischen und diese Löffelweise über die Gurken geben. Koriander und Minze über den Salat streuen. Fertig ist ein super Salat.

Gurkensalat japanese Style

Gurkensalat japanese style

DIESES REZEPT IST

Bewerte jetzt mein Rezept!
Vorbereitungszeit 10 Minuten
Gesamtzeit 10 Minuten
Portionen 1 Portion(en)

Zutaten
  

  • 200 g kleine Gurken oder Gurkenmenge laut MB-Plan
  • 1 Handvoll Koriander, grob gehackt
  • 2 Stängel Minze, grob gehackt oder Menge nach Belieben

Marinade

  • 2 EL sehr gutes Olivenöl
  • 1 EL Reisweinessig
  • 2 – 3 EL Wasser
  • 1 Stück (1 cm) frischer Ingwer, fein gerieben
  • 1 Stängel Zitronengras (die äußeren Blätter entfernt und nur das Innere ganz fein gehackt)
  • grobes Meersalz
  • frisch gemahlener Pfeffer

TAUSCH-ZUTATEN

Für die histaminarme Variante den Pfeffer weglassen und eine verträgliche Säure verwenden (Essigessenz, Verjus, …)

Anleitung
 

  • Gurken waschen und der Länge nach sehr fein hobeln, entweder mit einem entsprechen Gemüsehobel auf feinster Stufe oder Brotschneidemaschine. 
  • Die Gurken auf einem Teller locker auslegen. 
  • Alle Zutaten für die Marinade mischen und diese Löffelweise über die Gurken geben. 
  • Koriander und Minze über den Salat streuen. Fertig ist ein super Salat.
Hast du dieses Rezept ausprobiert? Lass es deine Freunde auf Instagram wissen!Erwähne @kochtrotz oder benutze den Hashtag #kochtrotz! durch klicken.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
1 Kommentar
Aktuellste
Älteste Beliebteste
Beitragskommentare
Alle Kommentare anzeigen
Donau

Jaaaa, ich liebe diesen Salat, speziell im Sommer!
Jamie Oliver hat viele grandios einfache Rezepte und wenn man den Löffel Zucker weglässt, ist´s gleich MB tauglich!

Schöne Fotos, die sofort Lust machen – auf mehr und auf´s Kochen!

Danke und liebe Grüße

Meine Bücher

Meine beliebten Koch- und Backbücher mit dem einzigartigen KochTrotz Zutaten-Baukasten. Pro Zutat kannst du aus bis zu 3 Tausch-Zutaten wählen. Die Rezepte in meinen Büchern habe ich für alle Hauptallergene und die häufigsten Nahrungsmittel-Intoleranzen entwickelt. Zudem kannst du alle Rezepte wahlweise vegan zubereiten.

Jetzt auch als vollständig überarbeitete eBooks erhältlich!

Nichts verpassen!​

Lass dich kostenlos per Email über die neuesten Beiträge informieren. Und erhalte die Kochtrotz Verträglichkeitsliste.
Warenkorb
1
0
Wir lieben Kommentare. Du auch? :-)x

Mein Newsletter

Abonniere die kostenlosen Services! Und erhalte die KochTrotz Verträglichkeitsliste.