SUCHEN
Generic filters

Oft gesucht: GrillenErdbeerenglutenfreiKenwood

SUCHEN
Generic filters

Oft gesucht: GrillenErdbeerenglutenfreiKenwood

Bratapfel-Mousse – geht auch laktosefrei

Share on facebook
Share on pinterest
Share on twitter
Share on whatsapp
Share on email

Zu Weihnachten darf es ja auch mal was Sündiges sein 🙂
Sollten Sie eine Laktose-Intoleranz haben, dann nehmen sie laktosefreie Produkte, schmeckt genauso gut.

Auf dem Foto sieht man das Mousse geschichtet mit mit einem Maronen-Mousse, Maronen-Karamel und Schoko-Toffee-Sauce.

Bratapfel-Mousse geschichtet mit Maronenmousse

Zutaten für 12 – 18 Muffin-Förmchen (oder 8 Personen):

400 – 600 g Natur-Joghurt, 1,5 % Fett (wenn Sie 600 g nehmen, nehmen Sie nur 300 g Sahne)

300 – 600 g Sahne (bei 600 g Joghurt nehmen Sie 300 g Sahne), es eignet sich auch fettreduzierte Sahne

100 g Vollrohr-Zucker

200 g gemahlenen Mandeln

gut 1 kg Äpfel, Sorte die Sie vertragen können, sehr gut schmeckt Boscop

1 TL Zimt

50 g Butter

10 cl Bratapfellikör (kann auch durch Amaretto oder Rum ersetzt werden dann aber bitte nur 8 cl)

10 Blatt Gelatine

Zubereitung:

Äpfel vierteln, Haut abschälen und entkernen, dann Stücke schneiden (etwa Achtel). Backofen auf 160 Grad Umluft aufheizen. Die Butter auf einem Backbleck ausstreichen, Zucker, Nüsse und Marzipan darüber verteilen, obendrauf die Apfelstücken und dann noch den Zimt. Das ganz für 20 – 25 Minuten im Backofen garen. Wenn Sie Rum oder Amaretto nehmen, geben Sie diesen noch ca. 5 Minuten vor Garzeitende über die Apfel. Nehmen Sie Bratapfellikör, geben Sie ihn einfach später dazu, wenn Sie alles zusammen mixen.

Gelatine in kaltem Wasser einweichen für 10  Minuten und dann im Wasserbad zusammen mit 2 – 3 EL Joghurt auflösen.

Währenddessen die Sahne steifschlagen und kalt stellen.

Das Original-Rezept stammt von den Freestyle-Cooks, ich hab es so abgewandelt, dass keine Wal- oder Haselnüsse mehr enthalten sind und auch einige andere Zutaten umgestellt.

Die Brafapfelmasse zusammen mit der Joghurtmasse pürieren und den Brafapfellikör dazugeben. Dann die aufgelöste Gealtine dazugeben und durchrühren und gut verteilen. Als letztes die Sahne unterheben.

Sie können das Mousse in einer große Schüssel geben oder direkt in Portionsschälchen. Ich nehm immer Silikon-Muffinförmchen. Sieht schick aus und vor allem, kriegt man das Mousse dort wieder raus. Für die absolut sichere Variante, öle ich die Muffinförmchen immer mit Vanille-Olivenöl ein.

Stellen Sie das Mousse für mindestens 4 Stunden kalt. Sie können es auch wunderbar am Vortag zubereiten.

Bratapfel-Mousse - geht auch laktosefrei

DIESES REZEPT IST

Bewerte jetzt mein Rezept!
Vorbereitungszeit 20 Min.
Zubereitungszeit 25 Min.
Arbeitszeit 4 Stdn. 45 Min.
Portionen 12 Stück

TAUSCH-ZUTATEN

Hast du dieses Rezept ausprobiert? Lass es deine Freunde auf Instagram wissen!Erwähne @kochtrotz oder benutze den Hashtag #kochtrotz! durch klicken.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Beitragskommentare
Alle Kommentare anzeigen

Deal Highlight

38%
Adamant Grillhandschuhe hitzebeständig bis 800 Grad mit Magnetschlaufen extra lang schwarz | Grill Handschuh Universalgröße
* Werbung
Adamant Grillhandschuhe hitzebeständig bis 800 Grad mit Magnetschlaufen extra lang schwarz | Grill Handschuh Universalgröße
Nach diesen Handschuhen fragt ihr immer wieder. Für kleine Maus seid ihr dabei und verbrennt euch nicht mehr. Ihr wisst ja, wie ich teils aussah. Diese Ofenhandschuhe bis 800 °C sind meine ständigen Begleiter beim Backen.Mehr anzeigen
Nach diesen Handschuhen fragt ihr immer wieder. Für kleine Maus seid ihr dabei und verbrennt euch nicht mehr. Ihr wisst ja, wie ich teils aussah. Diese Ofenhandschuhe bis 800 °C sind meine ständigen Begleiter beim Backen. Weniger anzeigen

MEINe Bücher

Meine beliebten Koch- und Backbücher mit dem einzigartigen KochTrotz Zutaten-Baukasten. Pro Zutat kannst du bis zu 3 Tausch-Zutaten wählen. Die Rezepte in meinen Büchern habe ich für alle Hauptallergene und die häufigsten Nahrungstitel-Intoleranzen entwickelt. Zudem kannst du alle Rezepte wahlweise vegan zubereiten.

Nichts verpassen!​

Lass dich kostenlos per Email über die neuesten Beiträge informieren.
Ich abonniere
Share on email
Share on whatsapp
Share on facebook
Share on twitter
Share on pinterest
Share on telegram
Share on linkedin

Copyright 2021 by KochTrotz® · Alle Rechte vorbehalten · All rights reserved
* Werbung | Affiliate Links. Durch eure Käufe erhält KochTrotz eine Provision. Diese wird verwendet, KochTrotz weiter zu entwickeln und neue Services bereitzustellen.

0
Wir lieben Kommentare. Du auch? :-)x
()
x

Mein Newsletter

Abonniere die kostenlosen Services!

Ich abonniere (mehrfach Auswahl möglich)