Grüner Kardamom - natürliche Magentablette

Der grüne Kardamom ist meine persönliche Magentablette

Heute gibt es wieder einmal einen Artikel in Warenkunde und ich wie ich zu meiner natürlichen Magentablette, dem Kardamom kam.

Kardamom ist ein beliebtes Gewürz in der asiatischen Küche. Du kannst die grünen Kapseln (wie auf dem Foto) oder gemahlenen Kardamom kaufen. Werden die Kapseln zum Kochen verwendet, so werden sie meist geöffnet und der Inhalt, die schwarzen Samenkörner, gemörsert und dann verkocht.

In Deutschland kennt man Kardamom von der Weihnachtsbäckerei. Kardamom wird gerne für Lebkuchen verwendet. Um die Weihnachtszeit herum gibt es überall gemahlenen Kardamom in kleinen Tütchen zu kaufen.

Die Idee für Kardamom als Magentablette war wieder einmal aus der Not geboren

In meiner Küche verwende ich Kardamom schon seit bestimmt 20 Jahren. Doch auf die Idee, sie auch als natürliche Magentablette zu verwenden, kam ich in der Not vor einigen Jahren. Ich war im Urlaub auf Sanisbar. Dort ging es mir ja nicht wirklich gut. Die dortigen Bedingungen waren einfach nichts für meinen damaligen gesundheitlichen Zustand. Teilweise war der Strom für 48 und mehr Stunden abgestellt. Somit gab es keine Kühlmöglichkeiten und das Wasser stand ebenso lange in den Leitungen. Kein guter Zustand für Leute wie mich. Apotheken gibt es, aber man kann dort kaum etwas kaufen, da so gut wie nichts in den Regalen stand. Ich hatte enorme Beschwerden auf der Insel. Natürlich hatte ich vorgesorgt und einiges an Medikamenten, Antihistaminika, Globulis, etc. dabei. Doch vor Ort kämpfte ich dann mit ganz anderen gesundheitlichen Beschwerden. Ich hatte Magenschmerzen, einen extremen Blähbauch und noch so ein paar andere Zipperlein.

Das perfekte Medikament fand ich dann auf dem lokalen Markt

Nachdem die Apotheken auf Sansibar nichts für meine Beschwerden im Angebot hatte, recherchierte ich im Internet nach natürlichen Methoden. Immer wieder las ich über Kardamom und wie gut die ätherischen Öle die Magen-, Gallen-, und Darmbeschwerden sowie Blähungen regulieren können. Ahhhhh dachte ich mir, schlimmer kann es ja kaum mehr, also probier das aus. Kardamomkapseln wurden nämlich an jeder Ecke auf den Märkten angeboten. Also zog ich los, grüne (reife) Kardamomkapseln kaufen.

Meine Kardamom Methode – erst kauen und dann schlucken

Ich war mir dann nicht soooo sicher wie ich sie nehmen sollte, schlucken, kauen, die Samen rauskloppen … Im Web fand ich keine Infos dazu. Also probierte ich mich durch verschiedene Methoden und kann heute, nach jahrelangem Einnehmen sagen: Die Kapsel für circa 10 – 15 Sekunden kauen und dann komplett schlucken ist für mich die beste und hilfreichste Methode.

Der Geschmack ist am Anfang möglicherweise etwas gewöhnungsbedürftig, heute mag ich ihn sehr gerne.

Mir hilft der grüne Kardamom enorm gegen Magenschmerzen und Blähbauch

Damals im Urlaub war der grüne Kardamom meine Rettung! Ich war meine Magenschmerzen, den Blähbauch samt Blähungen recht schnell los. Also kaute ich fortan immer wenn ich merkte, etwas bekam mir nicht, sofort eine Kapsel grünen Kardamom. Damals hatte viele Unverträglichkeiten auch eine starke Histamin-Intoleranz) und Allergien, aber die Kardamomkapseln habe ich immer super vertragen.

Bei dieser Methode bin ich bis heute geblieben. Kardamomkapseln sind meine natürliche Magentabletten: Kurz die ganze Kapsel zerkauen (circa 10 – 15 Sekunden) und dann komplett schlucken. Die Wirkung tritt (bei mir) schon nach ein paar Minuten ein.

Auch mein Mann ist ganz begeistert. Er hat auch manchmal aus unerfindlichen Gründen einen Blähbauch. Wir haben beide immer ein paar Kardamomkapseln dabei, auch auf Reisen.

Was ist grüner Kardamom?

Kardamom gehört zur Familie der Ingwergewächse. Hihi, jetzt macht es bestimmt bei einigen Klick! Ingwer ist ja auch super bei Magen- und so manch anderen Beschwerden. Die getrockneten Kapseln haben von grün bis gelb allerhand Farbschattierungen.

Die ätherischen Öl in den Kardamomsamen wirken zusätzlich antibakteriell, krampflösend und durchblutungsfördernd.

Ein so kleines, natürliches grünes Käpselchen mit so viel Wirkung und Power! Gut ne?

Der schwarze Kardamom ist bei uns sehr selten erhältlich und wächst nach meinem Kenntnisstand nur im Himalaya.

Welche Qualität kaufen?

Ich selbst kaufe nur Bio-Qualität. Seit ewigen Jahren bestelle ich diesen * Kardamom. Ich bin auch ansonsten ein großer Fan der azafran-Produkte. Wenn ich die Chance habe, dann bringe ich mir naturbelassenen Kardamom aus dem Ausland direkt mit.

So, das war mein kleiner Bericht in Sachen Kardamom und natürliche Magentablette 😉 Ich bin gespannt ob von euch jemand ähnliche Erfahrungen mit Kardamom gemacht hat.

Interesse an weiteren Artikeln?

Na kanntet ihr diese natürliche Magentablette schon? Ich habe noch so ein paar natürliche Helferlein. Zum Beispiel um meinen Histaminspiegel auf natürliche Weise zu senken. Vitamin C und viel Wasser trinken sind Möglichkeiten. Es gibt aber noch weitere. Soll ich darüber auch mal schreiben?

* Affiliatelink

 

DIESEN BEITRAG TEILEN