SUCHEN
Generic filters

Oft gesucht: GrillenErdbeerenglutenfreiKenwood

SUCHEN
Generic filters

Oft gesucht: GrillenErdbeerenglutenfreiKenwood

Süsskartoffel-Stampf laktosefrei oder mit Laktose

Share on facebook
Share on pinterest
Share on twitter
Share on whatsapp
Share on email

Anstatt Milch kann auch Kokosmilch oder laktosefreie Milch verwendet werden.
Auf dem Foto ist der Stampf getrüffelt und zusammen gekocht mit Apfel-Rotkohl und Hirschsteaks.

Süsskartoffeel-Stampf

Zutaten für 4 Personen:

1 kg Süßkartoffeln mit Schale

Salz

250  ml Milch oder 200 ml Kokosmilch

30 g Butter

2 – 3 Prisen Piment

2 -3 Prisen Zimt

2- 3 Prisen frisch geriebenen Muskat

Zubereitung:

Die Kartoffeln mit dem Sparschäler schälen und in Stücke schneiden. Wenn Sie diesen Schritt vorebeiten wollen, dann bewahren Sie die Kartoffelstücke in einer Schüssel mit Wasser gefüllt auf. Den Stampf sollten Sie aber frisch zubereiten und nicht aufwärmen.

Die Kartoffen in gesalzenem Wassere für ca. 15 Minuten garen, evtl. auch 20 Minuten, bis sie weich sind. Dann Wasser abgießen und mit lauwarmer Milch, zimmerwarmer Butter und den Gewürzen stampfen. Die Milch nach und nach zugeben, nicht alles auf einmal. Die Gewürze auch eher vorsichtig zugeben, besser abschmecken.

Sieht natürlich super aus, wenn der Stampf in Servierringen angerichtet wird. 🙂

Süsskartoffel-Stampf laktosefrei oder mit Laktose

DIESES REZEPT IST

Bewerte jetzt mein Rezept!
Vorbereitungszeit 10 Min.
Zubereitungszeit 15 Min.
Arbeitszeit 25 Min.
Portionen 4 Portion(en)

TAUSCH-ZUTATEN

Hast du dieses Rezept ausprobiert? Lass es deine Freunde auf Instagram wissen!Erwähne @kochtrotz oder benutze den Hashtag #kochtrotz! durch klicken.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Rezept Bewertung




MEINe Bücher

Meine beliebten Koch- und Backbücher mit dem einzigartigen KochTrotz Zutaten-Baukasten. Pro Zutat kannst du bis zu 3 Tausch-Zutaten wählen. Die Rezepte in meinen Büchern habe ich für alle Hauptallergene und die häufigsten Nahrungstitel-Intoleranzen entwickelt. Zudem kannst du alle Rezepte wahlweise vegan zubereiten.

Nichts verpassen!​

Lass dich kostenlos per Email über die neuesten Beiträge informieren.

Share on email
Share on whatsapp
Share on facebook
Share on twitter
Share on pinterest
Share on telegram
Share on linkedin

Copyright 2021 by KochTrotz® | Alle Rechte vorbehalten | all rights reserved

Lass dich kostenlos per Email über die neuesten Rezepte und Beiträge informieren.