Stollen mit Gojibeeren, Datteln, Pistazien und Kakao – moderner Stollen – wahlweise glutenfrei oder mit Dinkel

stollen-superfoods-glutenfrei-oder-dinkel-mit-hefe-1-5

Dieses Jahr steht ja bei mir alles im Zeichen des Stollens. Alle Rezepte habe ich selbst erdacht und so auch dieses. Mir war nach etwas modernem. Vielleicht auch nach etwas hippen wie bspw. Superfoods, die uns ja seit etlicher Zeit begleiten. Also dachte ich mir – Kokosblütenzucker, Kakaonibs, Gojibeeren und Datteln passen gut zusammen dann noch Pistazien dazu und die Superfood-Stollen-Sause ist perfekt 🙂

Ich kann Euch direkt an dieser Stelle sagen, es ist mein erstes Kombi-Rezept für glutenfrei und wahlweise mit Dinkel. Ihr müsst also die Anweisungen genau lesen, denn es ist kein 1:1 Rezept. Das geht einfach nicht. Alle Angaben, die ich mache sind für glutenfreies Mehl mit Option auf Dinkel und die Mengen differieren :). Nachdem ich es ausprobiert habe, leider gibt es keine Faustformel.

Beachtet bitte, dass auch die Gojibeeren und die Datteln eine Marinierzeit von etwa 4 Stunden oder länger benötigen. Sonst schmeckt der Stollen einfach nicht so aromatisch!

Gerade kann ich Euch nur diese Fotos anbieten. Ich habe den Stollen zwar inzwischen probiert, aber völlig vergessen Fotos vom Anschnitt zu machen. Eventuell hole ich das nach.

ACHTUNG: Mein Stollen auf dem Foto hat mangels Pistazien keine obenauf auf der Glasur sondern Mandelblättchen. 

Stollen und auch Stollenbebäck werden ja mit Butter eingestrichen und Margarine ist kein Ersatz. Ich hab’s probiert und es schmeckt – BÄHHHH 🙁 Ich war ja früher ein Butter-Junkie und kann Euch wirklich sagen, probiert es gleich gar nicht. Wenn Butter nicht geht, dann könntet Ihr noch Ghee nehmen oder eins dieser genialen Rapsöle mit Buttergeschmack. Da mein bisheriger Favorit unbezahlbar wurde, sofern überhaupt noch erhältlich, hab ich mich gekümmert und Alternativen gefunden. Die Öle findet Ihr auch in Supermärkten oder eben hier (mein Favorit ist das Alba-Öl):

Stollen mit Gojibeeren, Datteln, Pistazien und Kakao - moderner Stollen - wahlweise glutenfrei oder mit Dinkel (glutenhaltig)
Rezept bewerten
Stimmen: 2
Bewertung: 5
Sie:
Druckversion
MENGE
1 Stollen
VORBEREITUNG
400 Minuten
KOCH-/BACKZEIT
50 Minuten
RUHEZEIT
keine
SCHWIERIGKEIT
normal
ZUTATEN
FRÜCHTE
  • 75 g Gojibeeren - ganz
  • 125 g Datteln - fein gehackt
  • 4clSchokoladenlikör oder Mandellikör
  • 6clSchokoladensirup
TEIG
  • 370 g Mehl glutenfreies Mehl, gerne glutenfreies Vollkormehl (oder Dinkelmeh Typ630)
  • 1PackungTrockenhefe oder 21 g Frischhefe
  • 90 g Kokosblütenzucker oder anderes Süße
  • 200ml(Pflanzen)Milch (bei Dinkelmehl nur 100 - 120 ) unbedingt lauwarm!
  • 60 g Haselnußmus (oder anderes Nußmus)
  • 120 g Margarine oder Butter
  • 100 g gehackte Pistazien (oder andere Nüsse)
  • 100 g Kakaonibs (oder gehackte Schokolade oder Schokotropfen)
  • 1TLPiment
  • 1TLKardamom
GLASUR
  • 50mlButteröl ca.
  • 100gNougat
  • 100gKuvertüre
  • 100 g gehackte Pistazien (oder andere gehackte Nüsse)
  • 50 g Kakaonibs (oder gehackte Schokolade ...)
  • 50 g Gojibeeren
ZUTATEN-ALTERNATIVEN

Wenn Ihr keinen Alkohol verwenden möchtet, dann nehmt anstatt dessen einfach mehr Schokoladensirup.
Als MILCH könnt Ihr was auch immer Ihr verwenden möchtet wählen, völlig egal ob von der Kuh, laktosefrei oder Pflanzenmilch.

MEHL:
Dieses Rezept ist für glutenfreie Mehle und Dinkel. Hier ein kleiner Mini-Guide:
Glutenfreie Vollkornmehl-Mischungen saugen nicht soooo stark die Flüssigkeit auf wie glutenfreies Universalmehl oder glutenfreie Mischungen für Kekse und Kuchen. Und dann ist es leider noch so, dass glutenfreie Mehlmischungen unterschiedlicher Hersteller auch die Flüssigkeit sehr unterschiedlich aufnehmen. Das hat immer mit dem Mahlgrad zu tun. 
Welches
glutenfreie Mehl Ihr wählt ist Euch überlassen, nehmt gerne eine Mischung, die Ihr so fertig kaufen könnt. Ich bevorzuge glutenfreies Vollkorn-4-Kornmehl. Es funktioniert aber auch genauso gut eine Mischung die für Universalzwecke geeignet ist, eine für Hefeteige oder eben auch Dinkelmehl Typ 630 (das natürlich nicht glutenfrei ist!).
TIPP:
Gebt die Milch erst langsam hinzu und knetet. Der Teig soll fest und kompakt in der Konstistenz sein. Die Menge der (Pflanzen)Milch kann je nach Mehl extrem varieeren. 

ZUBEREITUNG
  1. 1. Früchte in Likör und Sirup mindestens 4 Stunden marinieren. Später mit Flüssigkeit verwenden.

    Mehl in eine Schüssel geben und ne Mulde rein drücken. Hefe in die Mulde geben. Bei Frischhefe bitte zerbröseln. Etwas vom Zucker darüber streuen und ca. 50 ml der lauwarmen Milch langsam darüber gießen. Schüssel abdecken und Hefe gehen lassen.

    Butter oder Margarine erwärmen, dass sie schmilzt aber nicht kocht.

    Sobald die Hefe merklich gegangen ist, es steigen Bläschen nach oben, kurz durchrühren und alle Zutaten in den Teig geben und sehr gut verkneten. Ich lasse das die Küchenmaschine machen, geht aber auch von Hand. Der Teig muss, egal ob glutenfrei oder mit Dinkel sehr fest und schwerfällig sein. Stollenteig sind nie fluffig!

    Ist euer Teig zu fest, dann gebt noch Esslöffelweise lauwarme Milch Eurer Wahl hinzu. Ist Euer Teig zu flüssig, dann gebt Esslöffelweise noch etwas Mehl Eurer Wahl hinzu. Keine Sorge! Das Rezept ist so gestaltet, dass es auch dann noch funktioniert!

    stollen-superfoods-glutenfrei-oder-dinkel-mit-hefe-1-6

    Den Teig abgedeckt an einem nicht zugigen und warmen Ort für eine Stunde gehen lassen. Er soll sein Volumen deutlich vergrößern.

    Dann kurz durchkneten und ein Rechteck formen. Am besten an der langen Seite mit dem Nudelholz Rundungen eindrücken.

    Dann das hintere Stück Teig mit der Rundung über die Wölbung schlagen. So entsteht die typische Stollenform.
    Und wem das mit glutenfreiem Teig nicht gelingt möge bitte UNBEDINGT hier schauen. Mir ist es auch nicht gelungen und mein Mann hat die Lösung geschaffen. Einfach mit dem Nudelholz formen - THAT'S IT! https://www.kochtrotz.de/2014/12/07/christstollen-mit-fruechten-hefefrei-glutenfrei-eifrei-ohne-zitronatorangeat-auf-wunsch-vegan/
    stollen-superfoods-glutenfrei-oder-dinkel-mit-hefe-1-2

    Jetzt den Teig wieder abgedeckt für eine weitere Stunde gehen lassen.

    Backofen auf 175 Grad Ober-Unterhitze vorheizen und ca. 50 Minuten backen. Wird er sehr braun, Temperatur runterschalten auf 150 Grad.
    stollen-superfoods-glutenfrei-oder-dinkel-mit-hefe-1-3

    Nach dem Backen den Stollen sofort und reichlich mit Öl oder flüssiger Butter einpinseln.

    Stollen ca. 20 Minuten abkühlen lassen.
    stollen-superfoods-glutenfrei-oder-dinkel-mit-hefe-1-4

    Kuvertüre und Nougat im Wasserbad schmelzen und Stollen überziehen. Mit gehackten Nüssen, Gojibeeren und Kakaonibs bestreuen.
    stollen-superfoods-glutenfrei-oder-dinkel-mit-hefe-1-5

    Stollen abkühlen lassen und Glasur fest werden lassen. Sehr gut in Alufolie wickeln und mindestens 1 Woche(reicht gerade noch) ruhen lassen. Die Ruhezeit am besten an einem kühlen dunklen Ort (an dem man auch nicht ständig vorbeigeht :) ).
DIESES REZEPT TEILEN