Rote Bete-Suppe mit Sellerie und Quark – auch genannt Barbie-Suppe

Ok, ich habe ein Faible für die bunte Knolle, ist wohl schon aufgefallen. Nein? Nicht aufgefallen, dann hab ich mich gerade geoutet. Kicher Kicher.
Hier eine neue Version für eine Rote Bete-Suppe. Diese Version könnte auch von Barbie stammen, sie ist volle Lotte rosa. 🙂

Der Quark als Eiweiß-Portion macht die Suppe erstaunlich cremig.

Rote Beete Suppe mit Sellerie und Quark

Zutaten für 4 Portionen:

1 Packung Rote Bete vorgekocht (500 g)
1 Stück Sellerie, ca. 100 g – bitte zuviel Sellerie nehmen, die übertüncht sonst den Geschmack
1 Karotte normal groß
1 EL Ghee
1 EL Kokosöl
mindestens 500 g Gemüsebrühe ohne Hefe oder Gemüsefond
Ras el hanout Gewürz
Salz
schwarzen Pfeffer aus der Mühle
6 – 12 EL Kokosmilch (nach persönlichem Geschmack)
360 g Quark oder persönliche Menge

evtl. etwas Kürbiskernöl und oder Balsamico-Essenz

 

getrüffelte rote Bete Suppe mit Quark

Jeppa, das ist doch ein lecker Süppchen mit ordentlich Trüffel drüber gehobelt. Mjam Mjam.

Zubereitung:

Sellerie und Karotte putzen und in Stücke schneiden. Ghee und Öl heiß werden lassen, Sellerie und Karotte darin bei mittlerer Hitze anbraten, für 3 – 5 Minuten. Kneten Sie die Rote Bete Knollen noch im geschlossen Vakuumbeutel, die Knolle zerfallen so und Sie können Sie besser weiterverarbeiten und sparen sich das Schneiden und den „Farbmatsch“.

Geben Sie nun die Bete zum Gemüse lassen alles Köcheln für ca. 3 – 5 Minuten. Je 3 – 4 Prisen Salz, Pfeffer und Ras el hanout zugeben. Fond oder Gemüsebrühe nach und nach zugeben, immer wieder rühren. Köchlen Sie die Suppe so für ca. 5 Minuten weiter. Pürieren Sie die Masse, geben dann den Quark dazu und pürieren wieder bis die Suppe ganz fein ist. Jetzt nach Belieben noch Kokosmilch dazugeben und nochmal pürieren.

Ist die Konsitenz noch zu dick, geben Sie noch etwas Fond oder Brühe dazu. Abschmecken, evtl. nachwürzen, in Teller geben und wenn Sie mögen noch etwas Kürbiskernöl und oder Balsamico-Essenz darüber geben oder was auch immer Sie gerne mögen.

Ich persönlich mag beides zusammen, hab derzeit eine Preiselbeer-Essenz im Einsatz, die schmeckt auch toll. So kommt dann auch ein solches Foto wie abgebildet zustande.

Rote Bete-Suppe mit Sellerie und Quark – auch genannt Barbie-Suppe
Rezept bewerten
Stimmen: 2
Bewertung: 4.5
Sie:
Druckversion
MENGE
4 Portion(en)
VORBEREITUNG
5 Minuten
KOCH-/BACKZEIT
10 Minuten
RUHEZEIT
keine
SCHWIERIGKEIT
einfach
ZUTATEN
ZUBEREITUNG
  1. 1.
DIESES REZEPT TEILEN