SUCHEN
Generic filters

Oft gesucht: GrillenErdbeerenglutenfreiKenwood

SUCHEN
Generic filters

Oft gesucht: GrillenErdbeerenglutenfreiKenwood

Putengeschnetzeltes Teriyaki-Style mit Champignons, laktosefrei

Share on facebook
Share on pinterest
Share on twitter
Share on whatsapp
Share on email
Tja, was ist das jetzt für eine Richtung euro-japanisch, ….? Ich nenn es Freestyle. Achten Sie bei der Teriyaki-Sauce auf gute Qualität. Oft ist die in den Supermärkten oder Asialäden angebotene, günstige Sauce voller Zusatzstoffe und anderen schrecklichen Dingen.
 
Putengeschnetzeltes Teriyaki-Style mit Champignons
Achtung, das Fleisch muss mindestens eine Stunde marinieren.
 
Zutaten für 4 Portionen:
 
500 g Putenfleisch, Putenschnitzel
500 g dunkle Champignons (bereits geputzt)
150 g rote Zwiebeln (bereits geputzt)
2 Knoblauchzehen
5 – 7 Zweige frischen Thymian
1 – 2 EL Ghee
1 – 2 EL Kokosöl
Salz
schwarzen Pfeffer aus der Mühle
Chayennepfeffer
Theriyaki-Sauce
100 – 250 ml Rinderfond oder Gemüsebrühe (je nachdem wieviel Sauce Sie mögen)
6 – 12 Kokosmilch
 
Zubereitung:
Fleisch in feine Streifen schneiden mit Pfeffer und Chayennepfeffer würzen. Vorsicht, das wird schnell sehr scharf. Fleisch in eine Schüssel geben mit mit 4 – 6 EL Teriaki-Sauce durchmischen, zudecken und marinieren, mindestens 1 Stunde, über Nacht schadet auch nicht :). 
 
Thymianblättchen von den Zweigen abmachen, beiseite stellen.
Knoblauchputzen und fein hacken, beiseite stellen
Zwiebeln vierteln und in feine Streifen schneiden, beiseite stellen.
Chamignons in feine Scheibchen schneiden, beiseite stellen.
 
Sollte das Fleisch noch im Kühlschrank sein, wäre es jetzt höchste Zeit, es herauszunehmen, es sollte möglichst Zimmertermperatur haben wenn es angebraten wird.
 
Pfanne erhitzen, Ghee hineingeben, Zwiebeln, Knoblauch und Thymian dazugeben und Röstzwiebeln herstellen. Das heisst, bei mittlerer Hitze Zwiebeln braten bis sie leicht angebräunt sind. Dann das restliche Öl in die Pfanne geben und das Fleisch samt Marinade dazugeben und mitbraten. Etwas Fond angiessen und weitergaren. Nun etwas Kokosmilch dazugeben und noch 1 – 2 EL Teriyaki-Sauce. Champignons dazugeben, 2 Minuten garen.
Passt der Saucenanteil? Wenn zuwenig noch etwas Fond und Kokosmilch zugeben. Mit Salz- und Pfeffer abschmecken, möglicherweise auch noch etwas Teriyaki-Sauce. So, fertig, Tisch decken, Essen genießen. 🙂
 

Putengeschnetzeltes Teriyaki-Style mit Champignons, laktosefrei

DIESES REZEPT IST

Bewerte jetzt mein Rezept!
Vorbereitungszeit 10 Min.
Zubereitungszeit 10 Min.
Arbeitszeit 1 Std. 20 Min.
Portionen 4 Portion(en)

TAUSCH-ZUTATEN

Hast du dieses Rezept ausprobiert? Lass es deine Freunde auf Instagram wissen!Erwähne @kochtrotz oder benutze den Hashtag #kochtrotz! durch klicken.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Rezept Bewertung




MEINe Bücher

Meine beliebten Koch- und Backbücher mit dem einzigartigen KochTrotz Zutaten-Baukasten. Pro Zutat kannst du bis zu 3 Tausch-Zutaten wählen. Die Rezepte in meinen Büchern habe ich für alle Hauptallergene und die häufigsten Nahrungstitel-Intoleranzen entwickelt. Zudem kannst du alle Rezepte wahlweise vegan zubereiten.

Nichts verpassen!​

Lass dich kostenlos per Email über die neuesten Beiträge informieren.

Share on email
Share on whatsapp
Share on facebook
Share on twitter
Share on pinterest
Share on telegram
Share on linkedin

Copyright 2021 by KochTrotz® | Alle Rechte vorbehalten | all rights reserved

Lass dich kostenlos per Email über die neuesten Rezepte und Beiträge informieren.