Joghurt-Trauben-Törtchen mit Aquafaba | vegan | milchfrei | glutenfrei | ohne Backen

Joghurttörtchen | glutenfrei | vegan mit Aquafaba oder vegetarisch | von KochTrotz

Joghurt-Trauben-Törtchen mit Aquafaba | super lecker und ganz ohne Backen

Sehen diese Joghurt-Trauben-Törtchen nicht einladend aus? Sie sind extrem lecker. üier habe ich ein älteres Rezept umgearbeitet und mit Aquafaba gemacht. Leider habe ich vergessen aktuelle Fotos zu knipsen *klatsch an die Stirn*. Jetzt muss das Rezept halt mit den alten Fotos auskommen. Aber ich wollte euch das Rezept für die Joghurt-Trauben-Törtchen mit Aquafaba jetzt präsentieren und nicht warten bis ich die Törtchen wieder mache. Ich denke aber ihr kommt klar. Auf den Fotos ist nämlich noch ein Biskuit unten am Boden als Zwischenschicht zu sehen. Den Aufwand mit dem Biskuit betreibe ich jetzt schon länger nicht mehr. 😉 Ich mache die Törtchen nur noch mit dem Nuss-Crunch-Boden.

Das Herrliche an den Törtchen ist, man kann sie wunderbar mit Früchten der Saison zubereiten. Gerade ist Erdbeerzeit und die hat auch mich bewogen, die Joghurt-Trauben-Törtchen wieder einmal zu machen. Halt als Joghurt-Erdbeer-Törtchen mit Aquafaba also vegan und milchfrei! Später im Jahr werde ich sie dann mit Himbeeren zubereiten. Darauf freue ich mich schon.

Eines will ich euch vorab schreiben. Ich habe bei Aquafaba keine guten Erfahrungen mit Zuckeralternativen gemacht. Der vegane Eischnee fällt zusammen. Kokosblütenzucker klappt auch nicht so recht. Also nehme ich persönlich immer Puderzucker. Ab und an finde ich das echt ok! Ausserdem ist Zucker bei Fructose-Intoleranz in Maßen nicht so schlimm wie oft getan wird (das ist meine persönliche Meinung!). Zucker hat ein Fructose-Glucose-Verhältnis von 1:1. Somit ist es ausgeglichen und wenn man nicht gerade 100 g auf einmal isst, dann bringt Zucker nach der Karenz in aller Regel kaum mit sich. Hier kommen auf 8 Portionen 70 g Zucker rein. Wobei man den Boden auch mit einer Zuckeralternative herstellen kann. Dann sind es nur noch 6,25 g Zucker pro Portion plus natürlich die Früchte.

Unter der Zutatenliste habe ich euch noch Alternativen aufgeschrieben und eine nussfreie Option. Solltet ihr die Törtchen mit normalem Joghurt machen wollen, steht euch das natürlich auch frei 😉

Joghurttörtchen | glutenfrei | vegan mit Aquafaba vegetarisch | von KochTrotz

Joghurt-Trauben-Törtchen oder Joghurt-Trauben-Mousse (laktosefrei)
Joghurttörtchen mit Aquafaba | vegan | glutenfrei | milchfrei | von KochTrotz
Rezept bewerten
Stimmen: 3
Bewertung: 5
Sie:
Druckversion
Diese Törtchen lassen sich mit allerhand Früchten der Saison zubereiten. Bei der Auswahl der Nüsse bist du auch flexibel. Nimm einfach was da ist und Dir bekommt.
MENGE
8 Stück
VORBEREITUNG
20 Minuten
KOCH-/BACKZEIT
2 Minuten
RUHEZEIT
4 Stunden
SCHWIERIGKEIT
normal
ZUTATEN
ZUTATEN NUSS-CRUNCH-BODEN:
  • 150 ggehackte Mandeln
  • 150 ggehackte Cashewkerne
  • 2ELZucker
  • 1PriseSalz
  • 2ELMargarine
  • 8StückSpeiseringe ø 8 cm
ZUTATEN JOGHURTMASSE:
  • 500g kernlose Trauben oder Früchte der Saison
  • 1StückBio-Limette davon Schalenabrieb und Saft
  • 1Handvollgehackte Minze (optional)
  • 1Handvollgehackte Zitronenmelisse
  • 80ml Kichererbsenwasser
  • 0.5TLWeinsteinbackpulver
  • 0.5TLLimettensaft (vom Saft oben abnehmen)
  • 50 g Puderzucker
  • 500gpflanzlichen Joghurt
  • 4gAgar Agar
SONSTIGES
  • 1TLFett für die Förmchen
  • 1StückBackpapier
ZUTATEN-ALTERNATIVEN

Die Nüsse wählst Du am besten nach deinen persönlichen Vorlieben und Verträglichkeiten. Verträgst Du keine Nüsse und Kerne, so kannst Du den Boden auch mit gehackten Erdmandeln machen. Diese sind für Nussallergiker geeignet und auch histaminarm.

Beim Joghurt wählst Du bitte auch Deinen Favoriten. Ich liebe die Törtchen mit Kokosjoghurt. Sie schmecken aber mit allen pflanzlichen Joghurtsorten super. Möchtest Du veganen, sojafreien Joghurt selbst herstellen? Schau mal hier in mein großes pflanzliches Joghurtspecial.

Für das Aquafaba kannst Du das Wasser von vielen Hülsenfrüchten verwenden. Ich habe schon vor einigen Jahren einen ausführlichen Bericht darüber geschrieben. . Möchtest Du es selbst herstellen? Dann nimmst Du einfach das Kochwasser deiner Kichererbsen (bitte nicht das Einweichwasser) und lässt es auf die Hälfte einkochen und erkalten. Dann kannst Du es als Grundlage für Aquafabe verwenden.

Bitte achtet auf die Packungsanweisung von eurem Agar-Agar. Es wird teils unterschiedlich dosiert. Normalerweise nimmt man 4 Gramm (das ist ein gestrichener Teelöffel) für 500 ml Flüssigkeit. Doch das kann echt variieren. Von Agartine rate ich ab. Diese festigt nicht zuverlässig.

Anstatt der Margarine kannst Du auch Kokosöl verwenden. Das ist auch mein Favorit.

ZUBEREITUNG
  1. 1. Zuerst die gehackten Nüsse in der Pfanne ohne Fett goldbraun rösten. Speiseringe innen etwas fetten und auf ein Backpapier stellen.
  2. 2. Jetzt Zucker und Salz zu den Nüssen in die Pfanne geben und schmelzen lassen. Dabei oft rühren. Nun auch noch die Margarine dazugeben und alles gut vermengen. Am besten bei mittlerer Hitze arbeiten. Sonst kann die Masse schnell verbrennen und bitter werden. D
  3. 3. Pfanne vom Herd ziehen und die Masse schnell auf die Speiseringe verteilen und mit dem Löffelrücken platt drücken, so dass die Masse bis zum Rand verteilt ist.
  4. 4. Die Trauben halbieren oder andere Früchte in kleine Würfel schneiden. Früchte, Limettenabrieb und -saft mit der gehackten Minze und der gehackten Zitronenmelisse in einer Schüssel mischen.
  5. 5. Kichererbsenwasser, Backpulver und Limettensaft in eine Rührschüssel geben und für einige Minuten auf höchster Stufe fast steif schlagen lassen.
  6. 6. Puderzucker zum Aquafaba (Kichererbsenwasserschaum) geben und für weitere 2 - 3 Minuten auf höchster Stufe komplett steif schlagen.
  7. 7. 100 g vom Joghurt abnehmen und zusammen mit dem Agar-Agar aufkochen, dabei ständig rühren und 1 Minute köcheln lassen.
  8. 8. Die Agar-Agar Mischung schnell und gründlich unter den Joghurt rühren. 2/3 der Traubenmasse zum Joghurt geben und auch unterrühren. Als letztes noch das steife Aquafaba mit dem Schneebesen vorsichtig unterheben.
  9. 9. Die Masse auf alle 8 Speiseringe verteilen. Auf den Törtchen die restlichen Früchte verteilen und im Kühlschrank fest werden lassen. Das dauert 2 - 4 Stunden, je nach Agar-Agar.
  10. 10. Vor dem Servieren noch die die Speiseringe vorsichtig hochziehen und entfernen. . Fertig! Die Törtchen eignen sich zu Kaffee und Kuchen oder als Dessert und sind der Renner auf Partys. Niemand wird bemerken, dass sie vegan sind und auch noch mit Bohnenwasser :)
DIESES REZEPT TEILEN