Fruchtiger Chinakohl mit Geflügel, Fisch oder Tofu

Die Schnibbelei dauert am längsten bei diesem Gericht. Am besten Mitbwohner oder sonstige Anwesende einspannen, dann geht es fix.

Sollten Ingwer, Zitronengras und Knoblauch nicht frisch erhältlich sein. Es gibt im Asialaden auch alle drei in Pulverform. Klar, frisch ist besser, aber Pulver ist besser als nix.

Fruchtiger Chinakohl mit Geflügel

Zutaten für 1 Portion:

  • 150 g Hähnchen- oder Putenbrustfilet oder in der erlaubten Menge, in Streifen geschnitten
    oder als Fischvariante 150 g festfleischigen Fisch oder Tofu un Streifen geschnitten.
  • Chinakohl, in Streifen geschnitten
  • Karotte, in  Julienne-Streifen (das sind feine, gleichmäßige Streifen)
  • 1 Frühlingszwiebel, Julienne Streifen
    >> zusammen müssen die Gemüse die erlaubte Menge ergeben oder zusammen circa 200 g für alle die kein MB machen 🙂
  • 60 gr Mango in Würfel (den Rest als Dessert essen)
  • 1 Stängel Zitronengras, das Innere sehr fein gehackt
  • 1 TL sehr fein gehackten Ingwer
  • 2 Zehen jungen Knoblauch sehr fein gehackt oder 1 Zehe älteren
  • 50 – 100 ml Kokosmilch
  • Salz
  • Pfeffer aus der Mühle
  • sehr gutes Currypulver, Menge nach persönlichem Geschmack
  • 1 EL Rapsöl, Kokosöl oder anderes
  • 1/2 TL Instantbrühe hefefrei

Zubereitung:

Öl erhitzen und Ingwer, Knoblauch und Zitronengras bei kleiner Hitze 7 – 8 Minuten darin dünsten. Das aromatisiert das Öl. Karotten dazugeben und circa 2 Minuten pfannenrühren. Das Fleisch zugeben und mit Salz, Pfeffer, Curry würzen. Häufig Rühren, bis das Fleisch fast gar ist. Kokosmilch zugeben und kurz aufkochen, dann wieder auf mittlere Stufe schalten. Chinakohl, Frühlingszwiebel und Mango zugeben und alles noch 1-2 Minuten bei kleiner Hitze  ziehen lassen. Fertig.

Wenn das Gericht mit Fisch gemacht wird. Einen Fisch nehmen, der nicht zerfällt. In Stücke schneiden und den Fisch mit der Mango dazugeben und garziehen lassen.

Fruchtiger Chinakohl mit Geflügel, Fisch oder Tofu
Rezept bewerten
Stimmen: 0
Bewertung: 0
Sie:
Druckversion
MENGE
1 Portion(en)
VORBEREITUNG
10 Minuten
KOCH-/BACKZEIT
10 Minuten
RUHEZEIT
keine
SCHWIERIGKEIT
einfach
ZUTATEN
ZUTATEN-ALTERNATIVEN

Tofu ist aus Soja und somit histaminreich. Der Inoblauch kann weggelassen werden. Bitte auf die Verträglichkeit der Gewürze achten.

ZUBEREITUNG
  1. 1.
DIESES REZEPT TEILEN