Apfel-Sauerkraut, ein Mikrowellenrezept in zwei Minuten gekocht

Ein schnelles Rezept fürs Büro oder wenn mal kein Herd in der Nähe ist oder absolut keine Zeit oder oder oder …………..

 Apfel-Sauerkraut für die Mikrowelle

Zutaten für eine Portion:

Sauerkraut aus der Dose oder Beutel in der im Plan angegeben Menge oder 150 g

1 Apfel

1/2 TL Brühepulver hefefrei

1 Prise Salz

1 Prise Pfeffer

Weitere Gewürze wie Kümmel oder Curry nach Belieben, evtl. 2 El Kokosmilch

1 Mikrowellenschale mit Deckel.

Zubereitung:

Apfel in Stückchen schneiden, mit Schale. Alle Zutaten zusammen in die Schüssel geben und durchmischen. Deckel drauf und Öffnung im Deckel öffnen. Für 2 Minuten auf 1000 Watt in der Mikrowelle garen. Nochmal durchrühren, fertig. 

Als Eiweiß kann man dazu Putenbratenscheiben, Hähnchen, Räucherforelle oder auch Tofu essen. Manchmal mixe ich Hähnchenstückchen auch direkt unters Kraut.

Apfel-Sauerkraut, ein Mikrowellenrezept in zwei Minuten gekocht
Rezept bewerten
Stimmen: 0
Bewertung: 0
Sie:
Druckversion
MENGE
1 Portion(en)
VORBEREITUNG
2 Minuten
KOCH-/BACKZEIT
2 Minuten
RUHEZEIT
keine
SCHWIERIGKEIT
babyleicht
ZUTATEN
ZUBEREITUNG
  1. 1.
DIESES REZEPT TEILEN