SUCHEN
Generic filters

Oft gesucht: laktosefreiSpargelBrotRhabarberglutenfrei

Wenn nix mehr geht, Aufschnitt selbst produzieren

Fast alle Wurst- und Aufschnittsorten enthalten Zusatzstoffe. Machen Sie sich aus einem Stück Fleisch Pute, Rind oder was Sie mögen Ihren Braten einfach selbst. Schmeckt eh viel besser. Hält sich einige Tage im Kühlschrank oder frieren Sie Scheiben Portionsweise ein. Der Aufwand lohnt sich.

Allerdings empfehle ich Ihnen, den Braten im Backofen mit einem Backtermometer herzustellen.


So ein Braten wird bei uns immer in mehreren Stufen verwertet. Ich mach ihn immer mit Gemüse und Flüssigkeit. So hat man erstmal ein komplettes Essen. Dann gibt es Aufschnitt und von den Resten mach ich oft Salate. Außerdem nutze ich die Sosse als Grundlage für Suppen. Die werden dadurch sehr aromatisch.

Soviel dazu.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Beitragskommentare
Alle Kommentare anzeigen

MEINe Bücher

Meine beliebten Koch- und Backbücher mit dem einzigartigen KochTrotz Zutaten-Baukasten. Pro Zutat kannst du bis zu 3 Tausch-Zutaten wählen. Die Rezepte in meinen Büchern habe ich für alle Hauptallergene und die häufigsten Nahrungstitel-Intoleranzen entwickelt. Zudem kannst du alle Rezepte wahlweise vegan zubereiten.

Nichts verpassen!​

Lass dich kostenlos per Email über die neuesten Beiträge informieren. Und erhalte die Kochtrotz Verträglichkeitsliste.

Copyright 2022 by KochTrotz® · Alle Rechte vorbehalten · All rights reserved
* Werbung | Affiliate Links. Durch eure Käufe erhält KochTrotz eine Provision. Diese wird verwendet, KochTrotz weiter zu entwickeln und neue Services bereitzustellen.

0
Wir lieben Kommentare. Du auch? :-)x
()
x

Mein Newsletter

Abonniere die kostenlosen Services! Und erhalte die KochTrotz Verträglichkeitsliste.