Rezeptfilter: keine Auswahl

Upcycling – Geschenktüten selbst herstellen – ganz einfach

upcycling-geschenktueten-herstellen-aus-einkaufstueten-1-3
Kennt Ihr alle oder? Man sammelt und sammelt die Papiertüten von Einkäufen. Denkt sich so, ach die ist ja nett, die kann ich noch gebrauchen … Hier habe ich einen Tipp für Euch, wie Ihr sie weiterverwenden könnt und als Geschenktüten upcyceln könnt. So habt Ihr sehr stabile und selbst gemachte Geschenktüten und vor allem, Ihr habt sie fast immer zu Hause 🙂 Es gibt noch einen großen Vorteil, man kann die Größe dann selbst bestimmen. Ich finde oft sind die gekauften zu klein, zu gr0ß oder auch instabil.

So geht’s:

  1. Passende Papiertüte aussuchen
  2. Einen Rest Geschenkpapier suchen
  3. Muster überlegen und auf der Rückseite des Geschenkpapiers aufzeichnen
  4. Muster ausschneiden
  5. Ausgeschnittenes Muster von hinten bekleben
  6. Muster auf Papiertüte kleben und glattstreichen
  7. Fertig ist die Geschenktüte

Easy oder? So hab ich alle meine Geschenke jetzt verpackt. Finde ich großartig. Ihr auch?

Hinterlassen Sie einen Kommentar

5 Kommentare

  1. Anke 22. Dezember 2014 um 19:53 Uhr - Antworten

    Hallo Steffi, die Idee ist wirklich klasse. Mein Papa sammelt auch die Tüten das Jahr über. Wenn sie dann wieder Ausstellung oder Tag der offenen Tür haben, braucht er immer Tüten. Schade, dass ich nicht ganz so schön basteln kann wie Du. Ich hab da etwas ungeschicktere Hände. 🙂 Liebe Grüße Anke

    • Kochtrotz 23. Dezember 2014 um 13:49 Uhr - Antworten

      Hallo Anke, ich bin auch kein Bastel-Genie und es klappt trotzdem 🙂 LG Steffi

  2. Anja 22. Dezember 2014 um 11:25 Uhr - Antworten

    Hallo liebe Steffi,
    Toll diese Idee in Deinem Block zu „verbreiten“! Seit vielen Jahren bastel ich mir Motive zurecht, um die hässlichen Logos zu überkleben. Manche Tüten sind ja teilweise sehr dick oder sind richtig umweltschädlich auf Hochglanz getrimmt, die konnte ich noch nie wegwerfen.
    Ich wünsche Dir, Deinem Mann und Deinem Kater Neko ein besinnliches und wunderschönes Weihnachtsfest und kommt alle gut in das Jahr 2015 mit Glück, Sonnenschein und richtig viel Gesundheit.
    Zu guter Letzt möchte ich mich für Deine tollen und hilfreichen Rezepte ganz herzlich bedanken – wirklich schön dass es Dich gibt!
    Liebe Grüße
    Anja

  3. Cordula 21. Dezember 2014 um 15:40 Uhr - Antworten

    Hallo Steffi,
    super Idee! Mich haben immer die Logos auf den Tüten genervt und sie dann doch weggeworfen, auch wenn sie eigentlich zu schade dafür waren.
    Frohe Weihnachten und fürs neue Jahr wünsch ich dir viel Glück und Gesundheit! Ich stöber immer gerne in deinem Blog und habe dieses Jahr auch das erste mal einen gluten- und milchfreien Stollen gebacken. Er ist noch schön eingepackt zum Durchziehen und wird erst an Heiligabend angeschnitten. Wir sind alle gespannt ob er etwas geworden ist. Der Teig war auf jeden Fall lecker 🙂
    LG, Cordula

    • Kochtrotz 22. Dezember 2014 um 1:22 Uhr - Antworten

      Danke liebe Cordula und das Gleiche wünsche ich Euch auch <3 und hoffentlich schmeckt Euch der Stollen. LG Steffi

Willkommen bei KochTrotz

KochTrotz ist ein Foodblog und ein Reiseblog der sich an Allergiker, Menschen mit Nahrungsmittel-Intoleranzen und alle richtet, die Spaß an Ernährung und am Selbermachen haben. Weiterhin gibt es einen großen Bereich mit Reise- und Restaurantbesuchen. Reisen und Genuss trotz Einschränkungen ist mein Credo.

Kontaktdaten

KochTrotz - Genuss trotz Einschränkungen
Stefanie Grauer-Stojanovic
E-Mail: info@KochTrotz.de
Web: https://www.kochtrotz.de