Orange-Schoko-Dinkel-Kekse ohne Ei und laktosefrei

Sehr einfach herzustellen und eigentlich „Allrounder“, also gut für das ganze Jahr – hier die Weihnachtsausgabe :). Bitte nehmen Sie gute Schokolade mit einem Kakaoanteil von mindestens 85%.

Orange-Schoko-Dinkel-Gebäck

Zutaten für 1 Blech:

60 g dunkle Schokolade, mindestens 85% Kakao

100 g Dinkel-Vollkornmehl, Dinkelmehl geht genauso

1 TL Weinsteinbackpulver

1 Bioorange
davon den Schalen-Abrieb der halben Orange und Saft einer halben Orange

2 EL Orangenwasser (Apotheke)

30 g Vollrohrzucker

40 g zimmerwarme Butter

Für die Weihnachtsversion geben Sie noch:
1/3 TL Zimt oder 1/3 TL Lebkuchengewürz dazu

Evtl. noch Extra-Schokolade oder dunkle Kuvertüre zum Verzieren.

Weihnachtsgebäck mit Dinkel, Orange und Schoko

Zubereitung:

Schokolade im Mixer hacken lassen oder mit einem großen Messer, es darf nicht zu fein sein. Ein paar Stückchen Schokolade dürfen schon noch sein. Dann einfach alle Zutaten zu einem geschmeidigen Teig verarbeiten. Ich mach das immer mit dem Handrührgerät auf niedriger Stufe. Geht aber auch prima von Hand.

Den Teig in Frischaltefolie wickeln oder in eine Schüssel mit Deckel geben und für eine Stunde in den Kühlschrank stellen.

Backofen auf 180 Grad Umluft vorheizen.

Teig auf einer bemehlten Fläche ca. 7 – 8 mm dick ausrollen und mit Förmchen ausstechen oder Formen herausschneiden. Den übrigen Teig wieder zusammenkneten und erneut ausrollen, ausstechen, die Prozedur wiederholen, bis der Teig aufgebraucht ist. Die Plätzchen auf ein Backblech setzen (am besten mit Backpapier) und für 10 Minuten bei 180 Grad backen. Bitte kontrollieren Sie den Backvorgang. Evtl. ist die Backzeit  bei Ihrem Backofen kürzer oder länger.

Wenn Sie mögen, verzieren Sie die Plätzchen noch mit Kuvertüre oder flüssiger Schokolade. Die Kuvertüre oder Schokolade immer nur im Wasserbad schmelzen und nicht direkt im Topf selbst, sonst wird sie krümmelig, weil sie schnell zu heiss wird.

Orange-Schoko-Dinkel-Kekse ohne Ei und laktosefrei
Rezept bewerten
Stimmen: 0
Bewertung: 0
Sie:
Druckversion
MENGE
25-30 Stück
VORBEREITUNG
25 Minuten
KOCH-/BACKZEIT
10 Minuten
RUHEZEIT
60 Minuten
SCHWIERIGKEIT
einfach
ZUTATEN
ZUBEREITUNG
  1. 1.
DIESES REZEPT TEILEN