kochtrotz-kochbuch-im-handel-erhaeltlich1
Hallo Ihr Alle!
Ich habe euch riesige Neuigkeiten versprochen. Hier sind riesige Neuigkeiten! Ab sofort könnt Ihr mein Buch in ganz Deutschland über die Biomärkte und die Reformhäuser beziehen. Es sind eigentlich alle einbezogen, die kleineren – selbständigen Biomärkte und Reformhäuser, aber auch die Biomarkt-Ketten wie Superbiomarkt, Alnatura, Basic, Ebl Naturkost, Bio Company und Temma. Eigentlich echt alle.

Um mein Buch in den Handel zu bekommen, bin ich neue Wege gegangen. Ich dachte mir so, warum nicht das Buch direkt dort anbieten, wo es auch direkt die passenden Lebensmittel dazu gibt. Gut oder? 🙂

Wie geht es?
Noch ist die Sache ganz neu und nicht alle Märkte werden das Buch vorrätig haben. Die Märkte können Einzelexemplare bei ihrem Großhändler, der Firma BIOGARTEN, abrufen. Ihr könnt also einfach zum Biomarkt oder Reformhaus eures Vertrauens gehen und das Buch dort bestellen. Sollte es nicht vorrätig sein, wird es innerhalb kurzer Zeit von BIOGARTEN in den Markt geliefert. Eventuell müsstet ihr das mit BIOGARTEN als Lieferant erwähnen, sollte euer Biohändler nicht genau wissen, wo er das KochTrotz Kochbuch bestellen kann.

Wenn ihr dann schon da seid, könntet ihr auch noch gleich ein paar Zutaten für die Rezepte kaufen. 🙂
Eigentlich bekommt ihr alle Zutaten für die Rezepte im Buch gleich an Ort und Stelle. Ich möchte euch ein paar besonders empfehlen. Mich haben schon viele Fragen nach guten Einkaufsquellen dieser Produkte erreicht, die ich anschließen aufliste, natürlich alles in Bioqualität:

  • Tapiokastärke, Firma Arche
  • Pfeilwurzestärke, Firma Arche
  • Agar-Agar, Firma Arche
  • Kokosnussmus/Creamed Coconut
  • Kokosnussmilch mit hohem Kokosnussanteil
  • Mandelmilch, Reismilch, verschiedene Pflanzendrinks
  • Joghurtferment (da fragt einfach nach, es muss für Pflanzendrinks geeignet sein)
  • Hanfsamen
  • alle Arten von Nüssen, Kernen und Samen
  • alle Arten von Nussmusen
  • Reissirup
  • Kristalline Reissüße
  • Öle und Gewürze von guter Qualität
  • naturbelassenes Räuchersalz
  • Bio-Kurkuma getrocknet und frisch
  • Bio-Ingwer frisch
  • glutenfreie Haferflocken
  • glutenfreie (Pseudo)getreide in allem möglichen Arten auch Mehle
  • es gibt jetzt auch weißes helles Reismehl in Bioqualität
  • glutenfreie Mehlmischungen
  • Weinsteinbackpulver ohne Zuätze
  • Flohsamenschalen gemahlen
  • Xanthan in Speisequalität (muss evtl. bestellt werden)
  • Superfoods
  • Trockenfrüchte ungeschwefelt
  • etc.

Ich könnte euch noch eine kilometerlange Liste schreiben. Das sind die Zutaten nach denen ich sehr häufig gefragt werde und die im Buch ständig verwendet werden. Ich hoffe, das hilft euch. Wenn ihr etwas nicht findet in den Märkten, fragt nach einfach nach. Manche Produkte, wie beispielweise die Tapiokastärke in Bioqualität, sind noch recht neu und von anderen gibt es verschiedene Anbieter, eventuell muss das eine oder andere auch für euch bestellt werden.

Kommt das zweite KochTrotz Kochbuch auch in die Biomärkte und Reformhäuser?
Hihi – ich weiß, dass diese Frage von euch kommt und bin schneller 🙂
Antwort: Ja! Ab circa 10. Januar 2016. Vor Weihnachten klappt das nicht. Mein zweites Buch erscheint am 12.12.2015 und das ist einfach zu knapp. Also wenn ihr mein zweites Buch lieber im Laden kaufen möchtet, dann müsstet ihr euch etwas gedulden. Ich bitte euch hierbei um Verständnis. Ich kann euch ja gerne wieder einen Mini-Einkaufszettel schreiben, so wie oben. Sagt mir Bescheid, ob das interessant für euch ist.

Ich habe eine Bitte an euch ♥
Da ich ja nicht alle Menschen über das Internet erreichen kann, um diese tolle Neuigkeiten zu verbreiten, wäre es ganz wunderbar wenn ihr mir dabei helft. Erzählt es einfach weiter, dass mein Buch jetzt in Reformhäusern und Biomärkten erhältlich ist. So können es auch die Menschen kaufen, die nicht im Internet verkehren. Ich danke Euch vorab dafür. 

So, jetzt muss ich erst einmal ne Runde durchatmen. Diese Neuigkeiten hatten natürlich einen längeren Vorlauf und ich bin jetzt ganz aufgeregt, dass ich sie erzählen kann.

Alles Liebe,
eure Steffi

DIESEN BEITRAG TEILEN