Rezeptfilter: keine Auswahl

NEWS! Das KochTrotz Kochbuch ist ab sofort in ganz Deutschland in Biomärkten und Reformhäusern erhältlich!

kochtrotz-kochbuch-im-handel-erhaeltlich1
Hallo Ihr Alle!
Ich habe euch riesige Neuigkeiten versprochen. Hier sind riesige Neuigkeiten! Ab sofort könnt Ihr mein Buch in ganz Deutschland über die Biomärkte und die Reformhäuser beziehen. Es sind eigentlich alle einbezogen, die kleineren – selbständigen Biomärkte und Reformhäuser, aber auch die Biomarkt-Ketten wie Superbiomarkt, Alnatura, Basic, Ebl Naturkost, Bio Company und Temma. Eigentlich echt alle.

Um mein Buch in den Handel zu bekommen, bin ich neue Wege gegangen. Ich dachte mir so, warum nicht das Buch direkt dort anbieten, wo es auch direkt die passenden Lebensmittel dazu gibt. Gut oder? 🙂

Wie geht es?
Noch ist die Sache ganz neu und nicht alle Märkte werden das Buch vorrätig haben. Die Märkte können Einzelexemplare bei ihrem Großhändler, der Firma BIOGARTEN, abrufen. Ihr könnt also einfach zum Biomarkt oder Reformhaus eures Vertrauens gehen und das Buch dort bestellen. Sollte es nicht vorrätig sein, wird es innerhalb kurzer Zeit von BIOGARTEN in den Markt geliefert. Eventuell müsstet ihr das mit BIOGARTEN als Lieferant erwähnen, sollte euer Biohändler nicht genau wissen, wo er das KochTrotz Kochbuch bestellen kann.

Wenn ihr dann schon da seid, könntet ihr auch noch gleich ein paar Zutaten für die Rezepte kaufen. 🙂
Eigentlich bekommt ihr alle Zutaten für die Rezepte im Buch gleich an Ort und Stelle. Ich möchte euch ein paar besonders empfehlen. Mich haben schon viele Fragen nach guten Einkaufsquellen dieser Produkte erreicht, die ich anschließen aufliste, natürlich alles in Bioqualität:

  • Tapiokastärke, Firma Arche
  • Pfeilwurzestärke, Firma Arche
  • Agar-Agar, Firma Arche
  • Kokosnussmus/Creamed Coconut
  • Kokosnussmilch mit hohem Kokosnussanteil
  • Mandelmilch, Reismilch, verschiedene Pflanzendrinks
  • Joghurtferment (da fragt einfach nach, es muss für Pflanzendrinks geeignet sein)
  • Hanfsamen
  • alle Arten von Nüssen, Kernen und Samen
  • alle Arten von Nussmusen
  • Reissirup
  • Kristalline Reissüße
  • Öle und Gewürze von guter Qualität
  • naturbelassenes Räuchersalz
  • Bio-Kurkuma getrocknet und frisch
  • Bio-Ingwer frisch
  • glutenfreie Haferflocken
  • glutenfreie (Pseudo)getreide in allem möglichen Arten auch Mehle
  • es gibt jetzt auch weißes helles Reismehl in Bioqualität
  • glutenfreie Mehlmischungen
  • Weinsteinbackpulver ohne Zuätze
  • Flohsamenschalen gemahlen
  • Xanthan in Speisequalität (muss evtl. bestellt werden)
  • Superfoods
  • Trockenfrüchte ungeschwefelt
  • etc.

Ich könnte euch noch eine kilometerlange Liste schreiben. Das sind die Zutaten nach denen ich sehr häufig gefragt werde und die im Buch ständig verwendet werden. Ich hoffe, das hilft euch. Wenn ihr etwas nicht findet in den Märkten, fragt nach einfach nach. Manche Produkte, wie beispielweise die Tapiokastärke in Bioqualität, sind noch recht neu und von anderen gibt es verschiedene Anbieter, eventuell muss das eine oder andere auch für euch bestellt werden.

Kommt das zweite KochTrotz Kochbuch auch in die Biomärkte und Reformhäuser?
Hihi – ich weiß, dass diese Frage von euch kommt und bin schneller 🙂
Antwort: Ja! Ab circa 10. Januar 2016. Vor Weihnachten klappt das nicht. Mein zweites Buch erscheint am 12.12.2015 und das ist einfach zu knapp. Also wenn ihr mein zweites Buch lieber im Laden kaufen möchtet, dann müsstet ihr euch etwas gedulden. Ich bitte euch hierbei um Verständnis. Ich kann euch ja gerne wieder einen Mini-Einkaufszettel schreiben, so wie oben. Sagt mir Bescheid, ob das interessant für euch ist.

Ich habe eine Bitte an euch ♥
Da ich ja nicht alle Menschen über das Internet erreichen kann, um diese tolle Neuigkeiten zu verbreiten, wäre es ganz wunderbar wenn ihr mir dabei helft. Erzählt es einfach weiter, dass mein Buch jetzt in Reformhäusern und Biomärkten erhältlich ist. So können es auch die Menschen kaufen, die nicht im Internet verkehren. Ich danke Euch vorab dafür. 

So, jetzt muss ich erst einmal ne Runde durchatmen. Diese Neuigkeiten hatten natürlich einen längeren Vorlauf und ich bin jetzt ganz aufgeregt, dass ich sie erzählen kann.

Alles Liebe,
eure Steffi

Hinterlassen Sie einen Kommentar

32 Kommentare

  1. Monika Richrath 31. Oktober 2015 um 15:51 Uhr - Antworten

    Super, ich freue mich total! 🙂

  2. Monika 28. Oktober 2015 um 15:47 Uhr - Antworten

    Und hier noch mal der Business-Analyst zum Thema 2. Buch: Das ist zum einen Super-Ausrede für alle Weihnachtsgeschenk-Vergesser.
    Steffi-KOCHTROTZ … ich würde all den Vergessern die Steilvorlage bieten zum Ausdrucken: Titelseite, Doppelseitig, zum Falten, Gutschein für das 2. Buch welches am … erscheint. Mit herzlichsten Weihnachtsgrüßen von Steffi und als Gutschein von ……………
    Schon kann man es in BUNT ausdrucken, falten, verschenken.

    Ach, – ich bin ein Spitzen-Business-Analyst …..

    • Kochtrotz 30. Oktober 2015 um 12:06 Uhr - Antworten

      Du bist ein Ober-Mega-Super-Genial-Business-Analyst. Warte mal ab, ich hab da gerade was in Planung 😉

  3. Anja 28. Oktober 2015 um 14:18 Uhr - Antworten

    Wow, das wird ja immer einfacher Dein Buch (Deine Bücher) zu beziehen – vielen lieben Dank, da freue ich mich wirklich, yippieeee 😉
    Liebe Grüße, Anja

  4. Diana 28. Oktober 2015 um 11:31 Uhr - Antworten

    Das ist ja klasse…kann ich es direkt meiner Freundin weitergeben. Sie meidet das Internet wo es geht, aber dafür wohnt sich förmlich im Biolasen lach.
    @Monika, was sind denn Whoopies? Jetzt hast du mich neugierig gemacht…

    • Kochtrotz 28. Oktober 2015 um 12:24 Uhr - Antworten

      Na guck! Das ist ja super! Monika muss jetzt allen hier erklären was Whoopies sind 🙂 PS: Ich mag die auch. Könnte ich eigentlich mal für den Blog hier backen. 🙂

      • Monika 28. Oktober 2015 um 15:30 Uhr - Antworten

        Whoopies sind kleine Rührteig“Küchlein“ – 6-7cm maximal. Diese werden dann mit irgendwas gefüllt, bzw. zusammengesetzt. Doppeldecker sozusagen.Traditionell mit einer Buttercreme oder Frischkäsecreme. Das Geniale daran ist: Zöli (gf) Kuchen wird ja immer leicht bis staubtrocken, – und mit der Creme bleibt es frisch und saftig. Mein Favorit: Frischkäse (Egal ob Soya oder echter) mit Quitten- oder Aronia-Marmelade gemischt. Geht ratz-fatz. Gefüllt wird immer kurz vorm Verzehr. Die ungefüllten Whoppiehälften kann man schön einfrieren und ziemlich schnell auftauen. Und was zum Füllen hat jeder immer zuhause … Schokocreme, Marmelade, Frischkäse mit Greenteapowder als Japanische Variante, geriebener Apfel mit Vanillepudding & Zimt als Herbstvariante, … Schatz, Sabber, Lippen leck….

        • Monika 28. Oktober 2015 um 15:31 Uhr - Antworten

          P.S. shen aus wie Miniamerikaner

        • Kochtrotz 30. Oktober 2015 um 12:05 Uhr - Antworten

          ohhh, du beschreibst sie aber wirklich köstlich 🙂 Ich mag sie auch.

  5. Peter 28. Oktober 2015 um 10:39 Uhr - Antworten

    Kommt das zweite KochTrotz Kochbuch auch in die Biomärkte und Reformhäuser?
    Hihi – ich weiß, dass diese Frage von euch kommt und bin schneller 🙂
    Antwort: Ja! Ab circa 10. Januar 2015.

    Und wenn das fünfte Lichtlein brennt , dann hat man etwas verpennt.

  6. Gitta 28. Oktober 2015 um 9:43 Uhr - Antworten

    Eine tolle Idee. Und ein toller Erfolg. Wirklich gut.
    Vom einsamen Diäthascherl zur Spitzenautorin. Ein Beweis dafür, daß sich Durchhalten lohnt.
    LG Gitta

  7. Suse 28. Oktober 2015 um 8:29 Uhr - Antworten

    Hallo, sicher ein Buch in dem viel Arbeit steckt und viele begeistern wird. Leider benötige ich vegane Rezepte (Haupt- wie „Süß“-speisen), die zudem absolut zuckerfrei sind (also auch keine Sirupgeschichten, Stevia, getrocknete Früchte, stark zuckerhaltige frische Früchte usw. usw). Das wäre wirklich so schön gewesen, es in dem Buch zu finden oder mit Suchfunktion – es hätte sich dadurch von 10000000 anderen abgehoben. Leider ist dem nicht so. Trotzdem viel Erfolg. Ich werde aber weiter suchen müssen.

    • Kochtrotz 28. Oktober 2015 um 12:18 Uhr - Antworten

      Nun ja, man es nie allen Recht machen! Im Buch steht allerdings auch drin, wie der Zucker ersetzt wird. Der Blog hier ist ein Hobby und es gibt viele Rezept ohne Zucker. Viele Grüße Steffi

  8. Monika 28. Oktober 2015 um 7:43 Uhr - Antworten

    Das ist je eine traumhafte Steilkarriere als Autorin. Und was ist einfacher, als gleich dort die ersten Zutaten zu kaufen. Grins, freu.

    Ich habe noch eine Frage: Hat hier irgendjemand herausbekommen, ob die KOTOBUKI Tees von AmanPrana glutenfrei sind?

    • Kochtrotz 28. Oktober 2015 um 8:00 Uhr - Antworten

      Hallo Monika, Jaaaaa es ist echt super!
      Ich kann gerne bei der Arche nachfragen wegen des Tees. Die haben ohne jetzt auch im Programm. LG Steffi

      • Monika 28. Oktober 2015 um 9:15 Uhr - Antworten

        Au jau – bitte. Das wäre genial. Amanprana schweigt sich aus. Und ich liebe Whoopies mit Teepulver. Hmmmmmmm.

        • Kochtrotz 28. Oktober 2015 um 10:03 Uhr - Antworten

          Schon erledigt. Mail ist raus. Es kommt bestimmt bald Antwort. LG Steffi

        • Kochtrotz 28. Oktober 2015 um 12:17 Uhr - Antworten

          So, ich habe schon Antwort: Der Arche Kotobuki Tee ist glutenfrei 🙂 Das Etikett wird auch noch entsprechend abgeändert. Nun kannst Du beruhigt einkaufen gehen 🙂 Lieben Gruß Steffi

  9. Becca 28. Oktober 2015 um 7:28 Uhr - Antworten

    Herzlichen Glückwunsch!! Das sind ja tolle Neuigkeiten, läuft bei dir! 🙂

  10. Iris Fleischmann 28. Oktober 2015 um 0:20 Uhr - Antworten

    Das ist ja supi,wenn man das Buch im Bioladen kaufen kann.
    Ich freu mich schon auf das 2.Buch.
    Du bist echt spitze liebe Steffi.
    Mach weiter so!
    Viiiieeel Erfolg!!!!!!
    Lg iris

    • Kochtrotz 28. Oktober 2015 um 6:08 Uhr - Antworten

      Hallo Iris, Danke Dir 🙂 <3 Ich bin auch schon ganz aufgeregt und wir warten gespannt auf das zweite Buch 🙂 LG Steffi

  11. alex 27. Oktober 2015 um 22:54 Uhr - Antworten

    Herzlichen Glückwunsch, ich freue mich riesig für dich und wünsche dir auch für das 2. , 3. ,1000. ?Buch ganz viel Erfolg!
    Danke für deine unermüdliche Hilfe und Kreativität! !!!
    Glg deine alex

    • Kochtrotz 28. Oktober 2015 um 6:08 Uhr - Antworten

      Danke liebe Alex <3 Ich bin gespannt, was noch so alles kommt 🙂 LG Steffi

  12. Angelika 27. Oktober 2015 um 22:41 Uhr - Antworten

    Finde ich ja toll, das Buch kaufen und gleich die Zutaten in laden dazu besorgen.
    Perfekt, Danke schön
    Weiterhin viel erfolg ?

    • Kochtrotz 28. Oktober 2015 um 6:07 Uhr - Antworten

      Hallo Angelika, ja – genauso habe ich mir das auch gedacht 🙂 Dankeschön und Gruß Steffi

Willkommen bei KochTrotz

KochTrotz ist ein Foodblog und ein Reiseblog der sich an Allergiker, Menschen mit Nahrungsmittel-Intoleranzen und alle richtet, die Spaß an Ernährung und am Selbermachen haben. Weiterhin gibt es einen großen Bereich mit Reise- und Restaurantbesuchen. Reisen und Genuss trotz Einschränkungen ist mein Credo.

Kontaktdaten

KochTrotz - Genuss trotz Einschränkungen
Stefanie Grauer-Stojanovic
E-Mail: info@KochTrotz.de
Web: https://www.kochtrotz.de