Liebe Leserinnen und Leser,

jetzt hab ich es getan und ich bin stolz drauf :). Der alte Kochtrotz ist weg und hat dem neuen Platz gemacht.
Ihr fragt Euch vielleicht – was ist denn da so anders? Denn auf den ersten Blick sieht man es vielleicht nicht.
Klar, der Kochtrotz hat einen neuen Look bekommen. Aber das ist längst nicht alles.

Hier der Überblick in Kürze, weiter unten beschreibe ich alle Neuerungen genau:

  • Neue Navigation, neue Aufteilung der Inhalte, neue Rezept-Kategorien
  • Filtermöglichkeit für Eure Allergien & Intoleranzen
  • Filtermöglichkeit für den Schwierigkeitsgrad der Rezepte
  • Filtermöglichkeit für die Zubereitungszeit der Rezept
  • Suche mit vielen neuen Möglichkeiten, Zutatenwahl zum Stöbern
  • Zusatzinfos bei den Rezepten
  • Neue Rezeptdarstellung, mehr Infos
  • Bewertung  in den Rezepten
  • Endlich wieder das Blog-Abo
  • Darstellung ist angepasst für Rechner, Tablets (iPads) und Smartphones

Vorab, ich freue mich riesig über Feedback von Euch. Mailt mir oder kommentiert in den Artikel. Seid gerne meine Tester und schaut ob auch alles funktioniert :). Es ist total normal, dass nach einer so großen Umstellung nicht direkt alles astrein funktioniert und sich Fehler einschleichen. Wenn Ihr welche findet, bitte mailt oder kommentiert. Eure Feedback sind mein Salz in der Suppe.

Und noch was vorab:
Es sind noch nicht alle Rezepte auf das neue Format umgestellt. Ich mach das so nach und nach. Ihr könnt es ganz einfach erkennen, wenn im Rezept kein gelbes Post-It klebt, dann habe ich es noch nicht bearbeitet. Das bedeutet leider auch, dass es nicht in den Filtern für Allergien & Unverträglichkeiten, Zubereitungszeit und Schwierigkeitsgrad erscheint und gefiltert werden kann. Ich hau rein und bemühe mich, das ganz schnell alles nachzuholen.

Sodeli, fangen wir mal oben an mit der Navigation:
Die ist jetzt anders gegliedert und deutlich übersichtlicher. In Rezepte – oh Wunder – findet Ihr in 11 Rubriken meine Rezepte. Es sind alle Rezepte seit Anfang an drin.
In Blog werde ich zukünftig alles mögliche Posten wie Tipps, Produkttests, Dinge – die ich gerade mitteilenswert finde, etc.
Der Bereich On Tour ist wie gehabt. Ich geb ja das Reisen nicht auf :).
Ach ja die Suche – die hat jetzt deutlich mehr Funktionen als früher. Probiert sie einfach aus.
Dann noch der Bereich Über mich – eigentlich selbsterklärend. Hier schreibe ich immer mal wieder über mich, was sich verändert hat und was es neues zu berichten gibt.
Leider sind die unteren Teile der Suche noch nicht aktiv. Warum auch immer, es läuft gerade nicht. Sorry. Nächste Woche dann hoffentlich.  

Allergiefilter
In der rechten Spalte hab ich für Euch die Möglichkeit integriert, dass Ihr die Rezepte nach Euren Unverträglichkeiten und Allergien filtern könnt. Das ist meiner Meinung nach DIE wichtigste Veränderung zum alten Kochtrotz.

Dann hab ich noch Filtermöglichkeiten für den Schwierigkeitsgrad und die Zubereitungszeit für die Rezepte integriert.

Ich schreib Euch hier nochmal auf, wie Ihr die Filter bedienen könnt: 
Ab sofort kannst Du die Rezepte filtern. Du kannst eine oder mehrere Allergien oder Intoleranzen, Schwierigkeitsgrad oder Zubereitungsdauer einstellen. Klick einfach auf die Begriffe, die für Dich in Frage kommen oder auf das Plus hinter dem Begriff. Sobald Du klickst, verändert sich das Ergebnis links.
Hinter dem Begriff, den Du gewählt hast verwandelt sich das (+) dann in ein (-), so kannst Du sehen, welchen Filter Du schon eingestellt hast.
Wenn Du einen Filter zurückstellen möchtest, dann klickst Du einfach auf das (-) (kannst Du auch hinter den roten Begriffen machen) oder ganz unten auf „RESET“.

Zusatzinfos über den Rezepten
In einigen Rezepten findet Ihr über den Rezepten Infoboxen. Dort habe ich Infos untergebracht, die meiner Meinung nach Wissenswert für Euch sind. Es können ganz unterschiedliche Infos sein.
Hier zwei Beispiele:
Kurkuma-Butter mit rosa Pfeffer oder Mayonnaise für Alle

Die Rezepte
Die Rezepte sind jetzt etwas anders aufgebaut. Kocht Ihr mit dem iPad? Ich weiß, dass das nicht wenige machen. Jetzt könnt Ihr die Zutaten, die Ihr schon zusammengestellt habt anklicken und sie werden durchgestrichen. So habt Ihr einen besseren Überblick.
Rechts oben ist ein kleines Foto gepinnt, dort könnt Ihr draufklicken, dann seht Ihr die Fotos in groß.
Rechts neben den Rezepten pinnt ein gelbes Zettelchen. Hier sehr Ihr wichtige Infos auf einen Blick und vor allem für welche Allgerien & Intoleranzen das Rezept geeignet ist.

Bewertung meiner Rezepte
In der Übersicht seht Ihr immer so Sternchen, gelbe und graue. Das ist die Rezepte-Bewertung für meine Rezepte. Die könnte Ihr im Rezept selbst vornehmen. Bitte bewertet meine Rezepte unbedingt, das ist total wichtig für mich und für alle anderen Leser.

Blog-Abo, Kommentar-Abo
Jetzt könnt Ihr den Kochtrotz wieder abonnieren. Wollt Ihr informiert werden, sobald ich was eingestellt hab? Klar oder?
Ich hab die Blog-Abo-Funktion zweimal eingebaut. Am Seitenende, dort wo das Tischtuch ist. Oder am Kommentarfeld.
Dort ist Funktion ist leider etwas versteckt, ging leider nicht anders. Sobald Ihr in das Kommentarfeld ganz unten in der Seite klickt, klappt es auf. Es erscheinen 2 Texte wo Ihr Häkchen machen könnt. Das eine Kästchen ist für das Abo für den kompletten kochtrotz und das andere für den Kommentar.

Kochtrotz optimal für Rechner, iPad & Smartphones
Jetzt könnt Ihr den kochtrotz egal auf welchem Gerät optimal lesen. Das war ja vorher ein Graus.  Probiert es einfach aus.

Seitenfuss
Der Fuss der Seite, also das karierte Tischtuch ist auch noch nicht so richtig gedeckt, da herrscht noch ziemlich Unordnung. Ich werde da aber als letztes für Ordnung sorgen.

Und jetzt Ihr 🙂
Ich bin ja gespannt wie Flitzebogen, was Ihr sagt. Bitte teilt Euch mit. Sagt mir auch was Ihr nicht gut findet. Also los los los – probiert den neuen kochtrotz aus und bewertet unbedingt meine Rezepte.

Viele Grüße und vor allem viel Spass,
Eure Steffi Kochtrotz

DIESEN BEITRAG TEILEN