Rezeptfilter: keine Auswahl

Wollt Ihr Rezepte für verschiedene laktosefreie, glutenfreie und vegane Nuss- und Getreide-Milch?

Hallo meine lieben Leserinnen und Leser.

Ich will Euch heute und hier schnell etwas fragen 🙂

Schon lange überlege ich, ob ich eine kleine Sonderserie hier online stellen soll für die Zubereitung von verschiedenen laktosefreien, glutenfreien und veganen Pflanzen-Milch-Rezepten.

Leider ist Mandel-Milch, Cashew-Milch oder auch Macadamia-Milch und Quinoa-Milch in den Deutsch sprachigen Ländern ja sehr teuer. Milchsorten wie Quinoa und vegane Buttermilch gibt es soweit ich weiß überhaupt nicht zu kaufen.

Selbermachen ist zwar ein wenig aufwändiger als kaufen, aber dann weiß man was wirklich drin ist und es ist deutlich günstiger.

Wenn Ihr interessiert seid an der Herstellung von Pflanzen- oder glutenfreien Getreide-Milch-Rezepten dann schreibt mir unten kurz einen Kommentar. Ob ja und welches Milch-Rezept Euch interessiert.

Ich freue mich auf Eure Antworten.

Eure Steffi.

 

P.S.: So sieht das in Spanien in einem gut sortieren Supermarkt aus. Noch Fragen 🙂

Gran Canaria mit Nahrungsmittel-Intoleranzen und Allergien - kein Problem

Gran Canaria mit Nahrungsmittel-Intoleranzen und Allergien - kein Problem

 

 

Hinterlassen Sie einen Kommentar

36 Kommentare

  1. Michelle 18. März 2015 um 22:52 Uhr - Antworten

    Hallo! Bin auf der Suche nach Quinoamilch mal wieder auf deiner tollen Seite gelandet. Gibt es inzwischen ein Rezept? Vielen Dank, lg aus OÖ Michelle

    • Kochtrotz 18. März 2015 um 23:43 Uhr - Antworten

      Hallo Michelle, Nein, ich habe keine Rezept für Quionoaamilch im Blog. Sorry und Gruß Steffi

      • Patricia 29. März 2015 um 20:41 Uhr - Antworten

        Ich habe zufällig heute ein Quinoa-„Milch“ Rezept gefunden, aber für den TM. Habe selber jedoch keinen TM. Trotzdem hier das Rezept für euch, ich werde es mit dem Sojamilchbereiter ausprobieren. 50 g Quinoa über Nacht im Wasser eingeweicht, dann mit 750 ml Wasser in den Mixer. Die Mengenangabe ist wie gesagt für den TM, für meinen Sojamilchbereiter muss ich etwas mehr nehmen. Bei Bedarf kann ich das genaue TM Rezept hier angeben. Gruß, Patricia

        • Kochtrotz 30. März 2015 um 8:18 Uhr - Antworten

          Hallo Patricia, super und ganz lieben Dank fürs posten hier. Das wird vielen helfen. Ich denke, wir kommen alle gut klar mit Deiner Erkärung. Toll! LG Steffi

  2. Barbara Treichel 19. Juli 2014 um 21:09 Uhr - Antworten

    Hallo Steffi, ist dieser Link noch aktuell? Ich wäre an sämtlichen veganen Varianten außer Soja interessiert, Hauptsache alles-frei 😉 Und bedanke mich bei dieser Gelegenheit für Deinen genialen Blog, der mich schon zu vielen Experimenten inspiriert hat und langsam eine Datei in meiner Bibliothek einnimmt. Mein Kellerregal füllt sich 🙂 Kann den Cashew-Joghurt kaum erwarten. 1 000 000 Dank und herzliche Grüße, Barbara

  3. Gabriella Spycher 10. Juli 2014 um 16:49 Uhr - Antworten

    Hallo Steffi
    Cool, dass ich Deine Seite gefunden habe. Die ist supertoll und die vielen Rezepte… Einfach mega!
    War heute im Biomarkt, um Quinoamilch zu kaufen aber die haben diese gar nicht gekannt 🙁
    Ich muss für drei Monate, um meine Darmflora zu regenerieren, auf viele Lebensmittel verzichten: Milch und Casein, alle Getreide (auch Hafer) ausser Dinkel, Eier, Mandeln, Erdnüsse, Reis, Soya …
    Deshalb wäre ich froh um ein Rezept für Quinoamilch oder Dinkelmilch.
    Ich wünsche Dir von Herzen alles Gute!
    Liebe Grüsse aus der Schweiz
    Gabi

    • Kochtrotz 11. Juli 2014 um 10:07 Uhr - Antworten

      Halloooo und schön, dass es Dir bei mir so gut gefällt. Darfst Du Cashews? Denn daraus kann man eine sehr leckere Milch zaubern oder auch aus macadamia.

      Dinkelmilch mache ich selbst nicht weil da Gluten drin ist.

      Lieben Gruß
      Steffi

  4. Adri 13. März 2014 um 6:58 Uhr - Antworten

    Quinoamilch wooooo?

    • Kochtrotz 16. März 2014 um 9:59 Uhr - Antworten

      nirgendwoooooooo 😉
      Hab das Rezept nie veröffentlicht. Noch nicht. 😉

      • Kirsten 2. Juli 2014 um 10:33 Uhr - Antworten

        Hallo Steffi.
        Auch ich interessiere mich immer mehr für pflanzliche Milch. Bin von der Echten schon lange weg und eigentlich nach vielem probieren (Soja, Hafer, Dinkel, Reis ) bei selbstgemachter Mandelmilch geblieben, zumal sich diese für Cappuccino u.s.w. aufschäumen lässt und superschnell zubereitet ist.
        Aber Quinoa“milch“ würde mich ja auch noch interessieren. Wenn Du dafür mal eine Idee hättest wäre das Bärenstark, so wie viele von deinen Rezepten und Ideen.
        LG
        Kirsten

        • Kochtrotz 6. Juli 2014 um 13:42 Uhr - Antworten

          HI. Ich hab sie sogar schon mal irgendwann gemacht. 😉 mir ist aber entfallen wie.

  5. geenauu 28. Juni 2013 um 17:54 Uhr - Antworten

    würde mich auch über pflanzenmilch, joghurt rezepte etc. freuen.

    • Kochtrotz 28. Juni 2013 um 20:36 Uhr - Antworten

      Hallo Geenauu,

      sobald ich etwas mehr Luft habe, werde ich mich an dieses Projekt begeben. 🙂

      Lieben Gruß
      Steffi

  6. Sandra 19. Juni 2013 um 9:36 Uhr - Antworten

    Liebe Steffi,
    vielen Dank für die vielen tollen Ideen! Ich möchte immer mehr tierische Produkte durch pflanzliche ersetzen, Quinoa hört sich gut an, alles aus Nüssen schmeckt mir persönlich jederzeit! Liebe Grüße, Sandra

  7. Irmi 30. Mai 2013 um 11:18 Uhr - Antworten

    Hafermilch wäre interessant

    • Kochtrotz 2. Juni 2013 um 18:09 Uhr - Antworten

      Oh sorry, die wird es hier leider nicht geben, da ich glutenfrei leben muss.

  8. frau stellar 4. Mai 2013 um 11:35 Uhr - Antworten

    Huhu, mich würde generell Rezepte zur Herstellung von Pflanzenmilch und vorallem -joghurt interessieren. Mir würde auf Haferbasis schon reichen, bin aber auch offen für alles andere – hauptsache kein Soja ;-). LG, Steffi

    • Kochtrotz 6. Mai 2013 um 21:12 Uhr - Antworten

      Hallo. Haferbasis kann ich Leder nicht bieten, weil ich Zöliakie habe. Aber Du bist ja offen für Überraschungen 🙂

      Liben Gruß
      Steffi

  9. Susan 26. April 2013 um 19:48 Uhr - Antworten

    Hallo Steffi,
    ich habe heute dein Rezept für Mandelmus entdeckt. Super, danke, Bin schon dran. Im Moment muss abkühlen 🙂 Ich bin prinzipiell an jeder Milch interessiert. Bin gespannt was kommt. Liebe Grüsse
    Susan

    • Kochtrotz 28. April 2013 um 21:49 Uhr - Antworten

      Hallo, da begebe ich mich nach meinem Urlaub dran.

      • Susan 28. April 2013 um 21:54 Uhr - Antworten

        Hallo Steffi, dann mal einen schönen Urlaub. Lg Susan

  10. Anja Dabrowski 15. April 2013 um 23:36 Uhr - Antworten

    Hallo,
    danke erstmal für das Mandelmusrezept. Ich werde es übermorgen gleich mal probieren. Mich interessiert sehr, wie man eine „Milch“ aus Lupinen-Samen herstellen kann. Das soll die einzige Möglichkeit für einen basischen bzw. säureregulierenden Michersatz zu sein.

    Viele Grüße
    Anja

    • Kochtrotz 17. April 2013 um 0:05 Uhr - Antworten

      Hallo Anja,
      ich und wir alle werden sehen, was so zusammen kommmt und dann wird es Alterantiven geben. Hoffentlich ist auch eine für Dich dabei.
      Viele Grüße
      Steffi

  11. Helga Meindl 29. März 2013 um 20:51 Uhr - Antworten

    Ich bin sehr an veganer Buttermilch interessiert, die vermiss ich nämlich sehr. Aber auch an den anderen Nuss- oder Getreidemilchrezepten lg Helga

    • Kochtrotz 30. März 2013 um 10:16 Uhr - Antworten

      Hallo Helga, ja die Buttermilch scheint viele zu interessieren. Merkwürdig, dass es sie hier nicht gibt. LG Steffi

  12. Nina 28. März 2013 um 16:42 Uhr - Antworten

    Hallo, mich würde alles glutenfreie interessieren, da wir Paleo leben. Wir haben einen Sojamaker zu Hause, mit dem man auch Mandelmilch machen kann. Aber die Konsistenz ist immer viel dünner als bei der gekauften und es fehlt natürlich das Kalzium, das bei der gekauften zugesetzt ist. Für alle Alternativen und schöneren Rezepte bin ich dankbar. Bisher kaufe ich Alpro Mandelmilch.

    • Kochtrotz 28. März 2013 um 18:16 Uhr - Antworten

      HI Nina,
      ja, die habe ich auch gerade wieder gekauft. Und ich war nicht glücklich, denn sie hat um 40 Ct aufgeschlagen 🙁
      Zeit für neue Rezepte.

      Frohe Ostern und lieben Gruß Steffi

  13. Anonymous 28. März 2013 um 16:14 Uhr - Antworten

    Hallo Steffi, mich würde die Quinoa Milch sehr interessieren (hat Quinoa Gluten?). Und auch alle anderen Nuss-Milch-Getränke.

    • Kochtrotz 28. März 2013 um 18:14 Uhr - Antworten

      Hallo.
      Quinoa ist glutenfrei und somit vermutlich eine der ganz wenigen Getreide-Milch-Sorten, die glutenfrei sind.
      Bin gespannt, was noch so kommt an Feedback.

      Fröhliche Grüße
      Steffi

  14. Beatrice 28. März 2013 um 14:39 Uhr - Antworten

    Da ich bis jetzt die Sehr teuren Nussmuse gekauft habe um „Milch“ herzustellen bin ich froh um möglichst einfache Rezepte…. seeeehr interessiert 🙂

  15. Sonja 28. März 2013 um 13:48 Uhr - Antworten

    Also vegane Buttermilch und Quinoa-Milch, aber generell Getreidemilch würde mich schon sehr interessieren. 🙂
    Ich bin (leider) ein sehr fauler Mensch, deshalb mach ich mir die „Milch“, die in mein Rezept kommt meist aus gemahlenen Nüssen, auch weil ich kein Käsetuch habe um die Milch zu sieben…

    • Kochtrotz 28. März 2013 um 18:12 Uhr - Antworten

      Für das Sieben kannst Du übrigens Stoffwindeln nehmen, die gibt es in jedem Drogeriemarkt 🙂

      Ich bin gespannt welche Wünsche zusammenkommen 🙂

      Lieben Gruß
      Steffi

Willkommen bei KochTrotz

KochTrotz ist ein Foodblog und ein Reiseblog der sich an Allergiker, Menschen mit Nahrungsmittel-Intoleranzen und alle richtet, die Spaß an Ernährung und am Selbermachen haben. Weiterhin gibt es einen großen Bereich mit Reise- und Restaurantbesuchen. Reisen und Genuss trotz Einschränkungen ist mein Credo.

Kontaktdaten

KochTrotz - Genuss trotz Einschränkungen
Stefanie Grauer-Stojanovic
E-Mail: info@KochTrotz.de
Web: https://www.kochtrotz.de