SUCHEN
Generic filters

Oft gesucht: KürbisApfelEintöpfeSuppenglutenfreiKenwood

SUCHEN
Generic filters

Oft gesucht: KürbisApfelEintöpfeSuppenglutenfreiKenwood

Warum es auf KochTrotz keine Nährwertangaben gibt

Share on facebook
Share on pinterest
Share on twitter
Share on whatsapp
Share on email

Es ist dir bestimmt auch schon aufgefallen: Wenn du dir ein Rezept auf KochTrotz anschaust, findest du keine Nährwertangaben. Das Fehlen der Nährwertangaben hat einen ganz einfachen Grund, den ich dir hier erklären möchte.

KochTrotz ist variabel

Die KochTrotz-Rezepte sind sehr variabel: In den Zutaten und in einem zusätzlichen Kasten für Tausch-Zutaten findest du in der Regel alternative Zutaten. Mit diesen kannst du einzelne Bestandteile des Rezepts ersetzen, sodass das Rezept perfekt zu dir passt. Genau diese variablen Zutaten machen die Angabe der Nährwerte so kompliziert.

Der Kaloriengehalt, die Zuckermenge oder der Fettgehalt unterscheiden sich sehr voneinander, wenn du zum Beispiel den Kirsch-Brownie-Käsekuchen mit laktosehaltigen Milchprodukten, mit laktosefreien Milchprodukten oder mit pflanzlichen Milchprodukten zubereitest.

Kirsch-Brownie-Käsekuchen Rezept
Der Kirsch-Brownie-Käsekuchen kann wahlweise auch glutenfrei, zuckerfrei und vegan zubereitet werden.

Um so viele verschiedene Ernährungsweisen berücksichtigen zu können, wie das hier bei KochTrotz der Fall ist, müssen die Rezepte flexibel und die Zutaten austauschbar sein, wann immer das möglich ist. Die Austauschbarkeit der Zutaten führt leider dazu, dass ich keine zuverlässigen Angaben zu den Nährwerten bereitstellen kann.

Unterschiede bei Herstellern und Verfügbarkeit

Auch können sich die Nährwerte eines Produkts von Hersteller zu Hersteller unterscheiden. Diese Unterschiede sind oft nur gering, aber ich kann sie nicht zuverlässig in eine Nährwerttabelle für ein Rezept einbauen.

Außerdem wirst du nicht jedes Produkt, das in meinem Stamm-Supermarkt verfügbar ist, in deinem Lieblingsmarkt finden. Und jede*r von uns hat ihre oder seine Lieblingsmarken, die sie oder er bevorzugt kauft. Durch unterschiedliche Vorlieben wird die verlässliche Angabe der Nährwerte für ein Rezept auch erschwert.

Lieber keine Angaben als unzuverlässige Nährwertangaben

All diese Variablen lassen sich nicht so einfach in ein Rezept einrechnen. Deswegen bin ich der Meinung, dass es besser ist, keine Nährwerte zu nennen, als Nährwerte von Zutaten bereitzustellen, die du gar nicht verwendest.

Der KochTrotz-Fokus liegt auf möglichst verträglichen Rezepten für alle.

Gut für die Psyche

Je nachdem, welche Vorgeschichte und welches Verhältnis zum Umgang mit Nährwerttabellen und zum Kalorienzählen eine Person hat, kann die Dauerpräsenz der Nährwerte eine psychische Belastung darstellen. Auch um zu vermeiden, dass sich hier auf KochTrotz jemand unter Druck gesetzt fühlt, stehen keine Nährwertangaben neben den Rezepten.

Die einfache Gemüsequiche kann glutenfrei, ohne Hühnerei, mit allen Frischkäse-Varianten (von Vollfett über fettarm bis hin zu laktosefreien und pflanzlichen Produkten) und einer riesigen Bandbreite an Gemüsesorten zubereitet werden.

Was kannst du tun, um die Nährwerte zu ermitteln?

Wenn du die Nährwerte deiner Rezepte berechnen möchtest, geht das mittlerweile mit verschiedenen Hilfsmitteln ganz einfach. Online und als Smartphone-Apps gibt es mittlerweile zahlreiche (teils kostenlose) Nährwertrechner. Hier findest du ein paar Möglichkeiten:

  • Nährwertrechner von naehrwertrechner.de
  • Nährwertrechner von issgesund.de
  • Rezeptrechner von Choose Your Level (mit kostenloser Basis-Version und kostenpflichtigen Pro-Funktionen; auch als kostenpflichtige App verfügbar)
  • Rezeptrechner von Foodiary (kostenlose App für iOs und Android, bietet In-App-Käufe an)
  • Kalorienzähler-App von MyFitnessPal (kostenlose App für iOs und Android, bietet In-App-Käufe an)
  • Der einfache Kalorienzähler von Yazio (kostenlose App für iOs und Android, bietet In-App-Käufe an)
Die Rote Bete Tarte ist glutenfrei, laktosefrei, fructosearm, hefefrei, sojafrei und eifrei Außerdem kann sie wahlweise histaminarm, nussfrei und vegan zubereitet werden.
Werbung

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Beitragskommentare
Alle Kommentare anzeigen

Deal Highlight

15 %
Jetzt bei Sunflower Family sparen!
Jetzt bei Sunflower Family sparen!
Die Bio-Produkte von Sunflower Family verwende ich seit es das Unternehmen gibt. Die Hackfleisch-Alternative ist auf der Basis von Sonnenblumenprotein, schmeckt super gut und ist toll zu verarbeiten. Seit einiger Zeit hat das Unternehmen auch tolle Proteine im...Mehr anzeigen
Die Bio-Produkte von Sunflower Family verwende ich seit es das Unternehmen gibt. Die Hackfleisch-Alternative ist auf der Basis von Sonnenblumenprotein, schmeckt super gut und ist toll zu verarbeiten. Seit einiger Zeit hat das Unternehmen auch tolle Proteine im Programm. Diese verwende ich ebenfalls und kann sie empfehlen. Mit dem Rabattcode kochtrotz15 sichert ihr euch 15% Rabatt auf das komplette Sortiment anbieten kann. Gib den Code einfach im Gutscheinfeld ein und der Rabatt wird abgezogen. Weniger anzeigen

MEINe Bücher

Meine beliebten Koch- und Backbücher mit dem einzigartigen KochTrotz Zutaten-Baukasten. Pro Zutat kannst du bis zu 3 Tausch-Zutaten wählen. Die Rezepte in meinen Büchern habe ich für alle Hauptallergene und die häufigsten Nahrungstitel-Intoleranzen entwickelt. Zudem kannst du alle Rezepte wahlweise vegan zubereiten.

Nichts verpassen!​

Lass dich kostenlos per Email über die neuesten Beiträge informieren. Und erhalte die Kochtrotz Verträglichkeitsliste.
Share on email
Share on whatsapp
Share on facebook
Share on twitter
Share on pinterest
Share on telegram
Share on linkedin

Copyright 2021 by KochTrotz® · Alle Rechte vorbehalten · All rights reserved
* Werbung | Affiliate Links. Durch eure Käufe erhält KochTrotz eine Provision. Diese wird verwendet, KochTrotz weiter zu entwickeln und neue Services bereitzustellen.

0
Wir lieben Kommentare. Du auch? :-)x
()
x

Mein Newsletter

Abonniere die kostenlosen Services! Und erhalte die KochTrotz Verträglichkeitsliste.