Umfrage-KochTrotz-Kochbuch-header

Hallo ihr lieben Leserinnen und Leser,

es munkelt im Gebüsch und eure Wünsche nach einem dritten KochTrotz werden immer lauter und zwar nach einem KochTrotz Backbuch. Ich bin in den letzten Tagen einmal in mich gegangen und habe mir überlegt, ob ich ein solches Buch realisieren kann und möchte. Ich habe mich mit der wichtigsten Frage beschäftigt, ist ein Backbuch mit meinem Zutaten-Baukasten überhaupt realisierbar? Denn dieser ist ja quasi mein Markenzeichen und der macht die KochTrotz Bücher aus. Eine echt kniffelige Angelegenheit und eine riesige Herausforderung. Aber ja, ich habe heute genügend Fachwissen und Praxiserfahrung erlangt und kann Backrezepte mit dem Baukasten realisieren. Ein solches KochTrotz Backbuch müsste natürlich auch wieder für die unterschiedlichsten Intoleranzen, Allergien und weitere Einschränkungen kreiert werden. Ihr seht, das ist eine Monster-Herausforderung, aber machbar.

Für ein solches Buch würde ich für den kompletten Entwicklungsprozess bis zum Erscheinen circa ein Jahr benötigen. Ist also nicht mal eben gemacht. Die Rezepteentwicklung ist sehr aufwändig und das Testen der Rezepte ebenfalls.

Da ich ein KochTrotz Backbuch ja nicht für mich sondern für euch entwickeln würde, ist es mir wichtig, eure Wünsche und Bedürfnisse zu erfahren. Natürlich habe ich mir auch schon Gedanken über die Inhalte gemacht. Ich möchte euch aber in meine Überlegungen miteinbeziehen. Nachfolgend habe ich mir einige Fragen überlegt. Meine Fragen habe ich in vier Bereiche eingeteilt. Vielleicht scrollt ihr kurz drüber bevor ihr loslegt. Ihr könnt bei den ersten 3 Fragen verschiedene eurer Wünsche anklicken (ist nicht auf eine Angabe beschränkt)  und wenn euch etwas fehlt, könnte ihr in das leere Feld einfach reinschreiben und ergänzen. Sobald ihr ausgewählt habt und eventuell auch ergänzt was euch fehlt, müsst ihr noch auf den Button „Stimme“ klicken. Habt ihr versehentlich etwas falsch angeklickt, so könnte Ihr links unten mit „Stimme ändern“ alles noch einmal überarbeiten. Wenn ihr möchtet, teilt die Umfrage gerne in den sozialen Medien, unter den Fragen sind jeweils die Teilen-Buttons. ♥

Ich freue mich auf eure zahlreichen Teilnahmen und bin gespannt wie Flitzebogen was so rauskommt.

Ich bedanke mich bei euch für die Teilnahme. Das ist mal wieder eine sehr spannende Angelegenheit.

Viele Grüße Eure

Steffi

 

DIESEN BEITRAG TEILEN